„Es sind alle Fehlentwicklungen rechtzeitig artikuliert worden.

Sie konnten indessen nie behoben werden, weil die BRD zur Tilgung Deutschlands als Subjekt der Geschichte politisch, wirtschaftlich, sozial und geistig eingebunden wurde.“ Hans-Dietrich Sander

Kriegsziel der Alliierten. Abschaffung der völkischen Exklusivität der Deutschen: Dieses von den seriösen Schweizer Medien gut gewahrte Geheimnis des US-amerikanischen Kriegsziels ist dokumentiert in dem Buch One World aus dem Jahre 1943 von Wendell Willkie, dem Sonderbeauftragten von US-Präsident Franklin D. Roosevelt.

Kanzler der Einheit? Helmut Kohl wollte die Einheit nicht

anderweltonline

„Kaum jemand weiß, dass Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch die fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert.“ Bruno Bandulet 

 

ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Vorheriger Artikel

E-Auto: Irren ist menschlich, lügen ist demokratisch

Nächster Artikel

Unter den Blinden ist der Einäugige König