„Man würde denken, die Menschen wären besser vorbe-reitet auf Katastrophen, die sie selbst verursacht haben“

Pavel Kosorin

Der Beginn des Verbrechens – Der Gold Standard Act

Am 14. März 1900 wurde in den USA der Gold                   Standard Act unterzeichnet. Damit wurde Sil-

ber als Geld abgeschafft und der US-Dollar auf                  20,67 Dollar je Unze Gold festgeschrieben. An

diesem Tag im Jahr 1900 ratifizierte der US-                     Kongress den Gold Standard Act, der von US-

Präsident William McKinley unterzeichnet wur-               de. Damit war Gold von nun an der einzige

Gegenwert für das zirkulierende Papiergeld in den Vereinigten Staa-             ten. Der Bimetall-

Bild: William McKinley – President McKinley: Architect of the American Century

ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Vorheriger Artikel

Die Politiker sind in der Demokratie die Kondensatoren der Dummheit

Nächster Artikel

Das Wesen von Kryptowährungen