„Allgemeine Zielrichtung ist es, den deutschen Nationa-lismus zu zerstören.

 

Der Zweck dieser Maßnahmen ist es unter anderem, die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren, sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen, insbesondere von Männern in Deutschland zu fördern.“

Ein am 4. Januar 1943 veröffentlichter Beitrag im Peabody Magazine, New York, mit dem Titel:

„Breed war strain out of Germans“, in dem Hooton eine Neuzüchtung der Deutschen fordert.

Außer vielfältigen Genmanipulationen, um den Deutschen die „kriegerischen Erbanlagen“ wegzuzüchten, empfahl er den Großteil der Angehörigen der Deutschen Wehrmacht für 20 Jahre oder länger in alliierten Staaten als Arbeitssklaven einzusetzen. …

„Gründlich, wie die Deutschen sind, und ohne Instinkte zur Selbsterhaltung, wird das vorletzte Kapitel ihrer Geschichte logischerweise den überraschen-den Titel tragen: Ein Volk kämpft für seinen Untergang.“

Wilhelm Schwöbel

ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Vorheriger Artikel

Freimaurer-Ziel seit 300 Jahren: Die Welt aus den Angeln zu heben; Teil 1

Nächster Artikel

Wes Brot ich ess, des Lied ich sing