Wie in Syrien: Antifa-Miliz ruft Rebellenstaat in den USA aus, Eskalation befürchtet

In Seattle haben bewaffnete Mitglieder der Antifa und Anarchisten die Polizei vertrieben, um in einem Viertel einen „Rebellenstaat“ auszurufen. Es wurde eine „Autonome Zone“ gegründet.

Die Bilder erinnern an den Beginn des Syrien-Konflikts.

Die Form der innenpolitischen Auseinandersetzung in den USA hat längst eine Dimension angenommen, die

einem »Religionskrieg« entspricht. Die politische Ausein-andersetzung wird mit einer Aggressivität ausgetragen,

die nur noch Sieger oder Besiegte zulässt.

„Nach dem Krieg ist vor dem Krieg.“ Friedrich Nietzsche

Bild: Friedrich Nietzsche

ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Vorheriger Artikel

Die Polizei wird Opfer ihres eigenen rotfaschistischen Polizeistaates

Nächster Artikel

Es ist die erste Verantwortung eines jeden Bürgers die Regierung zu hinterfragen!