Insolvenzen als Vorläufer des Zusammenbruchs der deutschen Wirtschaft

 

„Wenn die Unfähigen die Ämter antreten, je unwürdiger sie sind, umso nachlässiger benehmen sie sich und umso mehr strotzen sie vor Dummheit und Draufgängertum.“ Demokrit

Die Zahl der Großinsolvenzen lag im ersten Quartal so hoch wie seit acht Jahren nicht, eine erste Auswirkung der Coronakrise. Nach Einschätzung von Insolvenzverwaltern ist dies jedoch erst der Anfang, finance-magazin.

München: Hohe Mieten und Corona: 16 Geschäfte in der Altstadt dicht, tz. Auch Karstadt Sports schließt wohl viele Filialen, weser-kurier. 50.000 Einzelhändler von Pleite bedroht, br. Überall Arbeitsplatzabbau!

Die Stimmung steigt

Zwickau: An Maskenpflicht erinnert! Supermarkt-Kunde dreht durch und greift zu Axt, n-tv. Deutschland im Jahr 2021: Mann wird wegen fehlender Gesichtsmaske von Auto angefahren, express.d-w-n.

„Ich halte die Debatte derzeit für in Teilen fast schon hysterisch“

Andreas Gassen

„Es ist unverantwortlich, immer wieder mit Endzeitszenarien zu operieren“, fügte er hinzu. In Schweden ist wie in Rumänien und Weissrussland alles normal und niemand stirbt komischer Weise an dem Coronaschwindel.

 

ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Vorheriger Artikel

Das Geheimnis des Agitators

Nächster Artikel

Aller staatlicher Schutz wird beiseite getan werden