Die verlinkten Nachrichten beschränken sich auf das Wesentliche und beinhalten im Gegensatz zu den Beiträgen keine Aussagen der Prophetie, Astrologie, Trendforschung, Wirtschaftsprognostik oder Zyklik zum aktuellen Geschehen.

„Wenn man die Wahrheit sagt, kommt es sicherlich früher oder später an den Tag“

Oscar Wilde

Januar 2021

Kleine Vorgeschmäcker des Kommenden: Spanien – Wütender Ex-Arbeiter zerstört 69 Mercedes-Neuwagen mit Bagger

Dezember 2020

Wir leben in einer reinen totalitären Verbrecherwelt: IWF empfiehlt: Persön-liche Internetnutzung soll in die Kreditwürdigkeit einfließen

„Eine Pandemie wird den Grundstein für eine echte Weltregierung legen“

Jacques Attali – Jüdischer Philanthrop

Und alle werden es sofort nachmachen! Eines der Ziele des Virusschwindels: Das permanent staatsbankrotte weil sozialistische Argentinien führt zur Hil-fen-Finanzierung Reichensteuer ein

Was wirklich gespielt wird: Die Offenbarung des Klaus Schwab: Covid 19: The Great Reset – Wie es weitergehen wird und wohin das führt, vgl. dazu den Ar-

tikel Coronavirus: Das Einzige, was eine Regierung braucht, um Menschen zu Sklaven zu machen, ist Angst – Teil 2

Die an einer Weltherrschafts-Psychose leidenden realkommunistischen Füh-rer, die sich selbst als Demokraten bezeichnen,

stehen überall finanziell, demographisch und ideologisch mit dem Rücken zur Wand. Frankreich: Erneut schwere Ausschreitungen, Filiale der zweit-

größten Bankengruppe wird geplündert Weiterführende Artikel: Über die gesunde Abneigung des deutschen Volkes gegenüber der westlichen Welt, Teil 1 und Teil 2

Der Umsturz kommt überall sobald die Inflation unerträglich wird oder der Euro direkt kollabiert: Ex-Militärs rufen in Spanien zum Putsch auf

Wer auch ganz für die Reichensteuer war und für die soziale Gerechtigkeit und deswegen 85% hinter sich hatte

„Jede Arbeitgeber- Organisation sei ab sofort verboten; wer sich nicht an das Verbot halte, werde strafrechtlich verfolgt werden.“ Graf von der Golz

Vor Vertretern der Wirtschaft

Das Abstoßende an Adolf Hitler war, dass er sozialer Demokrat war

„Sind wir doch einmal ehrlich: Gibt es eine schönere Demokratie und einen schöneren Sozialismus, als den Nationalsozialismus?“ Adolf Hitler

Im Oktober 1934 wurde der Spitzensteuersatz von 40 auf 56 Prozent erhöht. Im Dezember 1934 wurde ein Aktiengesetz erlassen, das Aktionäre zwang,

Dividende in Staatsanleihen anzulegen; diese wurden also faktisch enteignet. 1936 wurden die Unternehmenssteuern von 20 auf 25 Prozent erhöht, vom

Jahr 1937 an auf 30 Prozent. 1938 wurde für Unternehmensgewinne über 100.000 Reichsmark eine Sondersteuer von 35 Prozent eingeführt, von 1939

an von 40 Prozent. Im März 1939 wurde eine zusätzliche Reichensteuer ein-geführt. Sie waren eben Sozialisten, die Nationalsozialisten.

Adolf Hitler, Kommunist, Sozialdemokrat und nationaler Sozialist 

Weiterführender Artikel: Demokratie hat nichts mit Freiheit zu tun

Für die bigotten Narren die glauben, dass die Kirche irgendetwas verhindern wird: Die Vertreter Gottes auf Erden haben sich zu allen Zeiten

mit jedem ins Bett gelegt der sie gefüttert hat.

„Jeder war (1919) von der Unausweichlichkeit des Bolschewismus so über-zeugt, dass sie nur daran dachten, sich selbst eine vorteilhafte Position in

der neuen Ordnung zu sichern. Die katholische Kirche und ihre Anhänger, die christlich-soziale Partei, waren bereit, den Bolschewismus mit demsel-

ben Enthusiasmus willkommen zu heißen, mit dem Erzbischöfe und Bi-schöfe zwanzig Jahre später den Nationalsozialismus willkommen hießen.

Bankdirektoren und Industrielle hofften, unter dem Bolschewismus als ‚Verwalter‘ ein gutes Auskommen zu finden.“ Ludwig von Mises

„So lernte ich Mises als einen der gebildetsten und bestinformierten Menschen kennen, denen ich je begegnet bin.“

„Jede kirchliche Tätigkeit erfordert eine eindeutige Identifikation mit un-serer demokratischen Grundordnung.“ Friedhelm Hofmann

Vorheriger Artikel

Nachrichten rund ums Thema Energiewende und Klima

Nächster Artikel

Insiderinfo