Die Gift-Impfung zerstört das lebenswichtige Blut 

 

Das Internationale Rote Kreuz hat vor ein paar Wochen erklärt, dass sie keine Blutspenden von geimpften Menschen annehmen werden und das ist der Grund. Das Blut der meisten geimpften Menschen verdickt sich und gerinnt schnell, was eine der Hauptursachen für Thrombosen und plötzliche Herzinfarkte ist.

Die Krankenschwester kann das Blut nicht einmal aus der Frau herausholen, weil der Schlauch verstopft ist, weil es zu zähflüssig ist. Mit dem DIMERO D-Labortest erfährst du, ob dein Blut einen hohen Grad an Gerinnung aufweist und kannst so schnell wie möglich Hilfe suchen.

 

ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Previous post

Über die gesunde Abneigung des deutschen Volkes gegenüber der westlichen Welt, Teil 2

Next post

Freimaurer-Ziel seit 300 Jahren: Die Welt aus den Angeln zu heben; Teil 1