330.000 Sex-Opfer durch Kirchen in Deutschland seit 1950 – Höchste Zeit für einen Kirchenaustritt

handelsblatt

Sexualisierte Gewalt im Erzbistum Köln: Kardinal Woelki bleibt im Amt, deutschlandfunk.

„Als Gottmensch ist er [der Priester] der personifizierte Bund zwischen Gott und Mensch selbst … Der Priester ist die Fleisch gewordene Bündnistreue Gottes zu uns Menschen … Wir Priester bekommen unsere ganze Heilsbedeutung, unsere geistliche Gewichtigkeit, unsere geistliche Vollmacht für die Menschen dadurch, indem wir vor dem Angesichte Gottes stehen und ihm in die Augen und das Herz schauen …

Es ergreift mich immer zutiefst, wenn ich die Sehnsucht von Menschen nach dem Priester zu spüren bekomme.“ Joachim Meisner, Erzbischof

Seit 2.000 Jahren eine satanisch kriminelle Bande mit perverser Wahnideologie gegenüber Schutzbefohlenen

Im Zuge der Aufarbeitung von massenhaftem Missbrauch in der katholischen Kirche ist in Frankreich eine Diskussion über das kirchliche Beichtgeheimnis aufgekommen, religion.orf. Kirchenrechtler: „Benedikt XVI. hat sich komplett ruiniert“. München: Missbrauchsgutachten ist für den ehemaligen Papst Benedikt XVI. und Kardinal Reinhard Marx verheerend, t-online.

 

Missbrauch durch Nonnen und Priester – Aussagen der Opfer

 

ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Previous post

Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands

Next post

Dümmste Energiepolitik der Welt trifft auf hohen Energiebedarf