Der Schlüssel zur Weltherrschaft – Die Heartland-Theorie

 

Das ist die endgültige Kriegserklärung: Der Weltkrieg ist nicht mehr zu verhindern: Ukraine will der Nato beitreten, der standard.

Bürgerkrieg flammt wieder auf. Putin lässt große Geschütze auffahren. Antwort an Nato und Ukraine? Russland startet großes Militär-Manöver im ganzen Land, d-w-n. Die Menschen werden mit „Corona“ beschäftigt, während die Bombe über ihnen schwebt, de.rt.

Aktueller denn je: GenLt und Minister a.D. Schönbohm, GenMaj a.D. Reichardt, GenMaj Wessels vlnr. erläutert die strategische Konsequenz der derzeitigen Lage.

In einem Leitartikel für die Verbandszeitschrift Treue Kameraden (Ausgabe 3/2014) schreibt er:

Da Westeuropa nicht über das Militärpotential verfüge, um östliche NATO-Staaten zu schützen, würde der Krieg »unverzüglich nach Mitteleuropa« getragen. (=Deutschland)  Da auch die USA in Mitteleuropa über nicht genügend Kräfte verfügten, um die kontinentalen Ostgrenzen des Bündnisses dauerhaft zu sichern oder okkupierte Gebiete rasch zurückzugewinnen, müsse »ein Krieg vom Westen unverzüglich auf andere Schauplätze und in die Tiefe Russlands ausgeweitet werden …

 

 

Die dafür notwendigen Mittel … bedeuten Weltkrieg, mit allen unabsehbaren Tendenzen und Folgen. Andere Welt- oder Großmächte würden eingreifen, weil ihnen der Ausgang nicht gleichgültig sein könnte.« Jürgen Reichardt

 

Putin Auftritt im Verteidigungsministerium

Russland warnt NATO davor irgendwelche Truppen in die Ukraine zu schicken, zerohedge. Russland warnt NATO davor, Truppen in die Ukraine zu entsenden, da eine „erschreckende“ Eskalation droht. Die Juden drehen durch: Ukraine droht, entweder Nato-Mitgliedschaft oder atomare Aufrüstung, welt. US-Präsident Biden erklärt nationalen Notstand: „Um russischer Bedrohung zu begegnen“, de.rt. Großbritannien und Polen haben ihre russischen Botschafter einbestellt. Es kommt genauso wie es geschrieben steht: Russland verlegt zehn Kriegsschiffe vom Kaspischen ins Schwarze Meer, derstandard.

 

Video, 21.12.2021

 

Zum Natobeitritt der Ukraine: Was Putin schon 2014 den Finnen sagte: Putin warnt Finnland vor einem NATO-Beitritt: „Wollt ihr mit die Verantwortung zur Auslösung eines Dritten Weltkriegs tragen?”, radio-utopie. Schweden und Finnland diskutieren über Nato-Beitritt Der III. Weltkrieg steht vor der Tür: USA unterstützt Absicht der Ukraine der Nato beizutreten, zerohedge.

 

Johann Saiger über Ukraine, Euro und den Weltfrieden

„Wer einen Tag früher Recht hat als andere, gilt einen Tag als Idiot.“ Antoine de Rivarol

 

Video

 

Johann Saiger über Ukraine, Deutschland und Russland, Link. Das lassen sich die Russen vom Juden nicht mehr bieten: Krieg. Brüchige Waffenruhe. Russland warnt vor Nato-Truppen in der Ukraine, nau. Eskalation in der Ukraine: Wiederholt Selensky die Fehler von Saakaschwili?, anti-spiegel.

„Selten bricht eine Katastrophe herein, ohne ihre Vorboten vorauszuschicken“

Raymond Radiguet

Am Vorabend des großen Krieges: Nordatlantik, Nordsee, Schwarzes Meer und Ostsee: Nato-Jets beschatten zahlreiche russische Flugzeuge, d-w-n. Der III. Weltkrieg kommt mit Riesenschritten näher: Kriegsgefahr: Mobilmachung in der Ost-Ukraine hat begonnen, Kiew setzt auf USA, d-w-n. Wenn es los geht dann redet niemand mehr von dem erfundenen Virus: Russland mobilisiert Truppen entlang der Grenze zur Ukraine, d-w-n. Russland: Ein Krieg im Donbass würde den Beginn des Endes der Ukraine einleiten, express.d-w-n. Russland werde gezwungen sein, seine auf dem Gebiet von Donbass lebenden Bürger zu verteidigen.

Verstoß gegen nahezu alle demokratischen Prinzipien: EU-Reptilienfonds

pi-news

Dieser außerbudgetäre Fonds soll durch Beiträge der EU-Mitgliedstaaten von 2021 bis 2027 finanziert werden und dient dazu, außerhalb des Budgets und der parlamentarischen Kontrolle „tödliche Waffen rund um den Globus zu exportieren, auch in Konfliktregionen“ (Schindler). USA sehen »potenziell bevorstehende Krise«: Putin verlegt massiv russische Truppen Richtung Ukraine mit 16.000 Bahnwaggons, tagesspiegel.

 

Zbigniew Brzezinski: CFR-Treffen – Das globale Erwachen

Davor warnte schon 1997 Zbigniew Brzeziński, der schlimmste kryptojüdische antideutsche und antirussische Kriegstreiber unter den Globalisten:

„Ohne die Ukraine ist Russland kein eurasisches Reich mehr und würde in lähmende Konflikte in Zentralasien, von islamischen Staaten hineingezogen werden. Wenn Moskau allerdings die Herrschaft über die Ukraine mit ihren 52 Millionen Menschen, bedeutenden Bodenschätzen und dem Zugang zum Schwarzen Meer wiedergewinnen sollte, erlangte Russland automatisch die Mittel, ein mächtiges Europa und Asien umspannendes Reich zu werden.“ Zbigniew Brzeziński

 

Video, Zbigniew Brzezinski, CFR-Meeting, The Global Awakening

 

Alles wie 1939. Die Juden beginnen Weltkrieg III: Geschosse schwerer Artillerie schlagen in Luhansk ein, Miliz erwidert Feuer, halturnerradioshow. Moskau hat in Erwartung eines möglichen US-geführten Angriffs in der Ostukraine „seine Atomraketen aus den Silos gezogen“, libreidee.

 

Khasaria 2.0 – Soll in der Ukraine ein zweites „Israel“ entstehen? Die wahren Hintergründe hinter …

Treffende geostrategische Überlegungen von Daniel Prinz über den Ukraine Konflikt. „Ich bezweifle wirklich, dass Israel fortbestehen wird, nachdem die USA aus der Region vertrieben worden sind.“ Zbigniew Brzeziński

 

Video, Daniel Prinz

 

Alles wie 1939 mit den größenwahnsinnigen Polen

Sie fangen schon wieder an. Polen verlegt: Truppen an die weißrussische Grenze, unser-mitteleuropa. In ihrer Phantasie haben sie schon Teile von Weissrussland und der Ukraine annektiert. Weißrussland: Lukaschenkos Kampf gegen Polen, welt.

Donbass unter Artilleriebeschuss: Biden verspricht Ukraine „unerschütterliche Unterstützung“, de.rt.

Das Versprechen wird er schnell vergessen. Ukrainer und Polen haben der militärischen Macht Russlands nichts entgegenzusetzen. Und die Russen werden im Donbass nicht stehen bleiben. Die Amis werden dann keinen Nuklearkrieg risikieren und sie verraten wie 1939.

12.9.1939:  „Heute vor 80 Jahren beschloss der Kriegsrat der Westmächte, dass der gerade begonnene Krieg drei Jahre dauern solle.

Und dass alle Beistandsversprechen gegenüber Polen gebrochen werden sollten.“ Stefan Scheil „Nach der Niederlage Polens im September 1939 hat Marschall Rydz-Smigly gegenüber rumänischen Würdenträgern erklärt, daß schon zwei Tage nach Kriegsbeginn das polnische Oberkommando durch die Wirkung der deutschen Luftwaffe die Verbindung mit den einzelnen operierenden Armeen verloren habe …

England aber habe der polnischen Regierung offiziell mitgeteilt, daß 1500 englische Flugzeuge unterwegs nach Polen seien. Keines sei jedoch angekommen… Ferner sei von den Westmächten versichert worden, daß die Franzosen die Siegfriedlinie an zwei Stellen durchbrochen hätten und tief in deutsches Gebiet eingedrungen seinen … Rydz-Smigly erklärte erregt, man habe sich auf die offiziellen Mitteilungen und Hilfezusagen der Engländer verlassen.

Besonders bitter war die Bemerkung des Staatspräsidenten Moscicki, dass Polen schließlich die Bedingungen Deutschlands habe annehmen wollen, von England aber daran gehindert worden sei. Weil seine Minister auf englische Hilfe gerechnet hätten, hätten sie es schließlich zum Kriege kommen lassen.“ M. Sp., Nr. 1585

 

Johann Saiger über brutale Lügen der deutschen Medien über Russland

 

Video

 

Der Krieg rückt näher: Geheimdienste: Anschlag auf weißrussischen Präsidenten Lukaschenko vereitelt, mdr. Minsk beschuldigt die US-Regierung. Alle Zeichen stehen auf einen großen Krieg. Heftige Gefechte im Donbass, marsvonpadua. Vorbereitung harter Kriegsfestspiele mit Russland‘, opposition24.

Rohstoff- und Kriegszyklen gehen immer Hand in Hand: Finaler Ausbruch der Rohstoffpreise signalisiert finalen Ausbruch der Kriegsaktivitäten

goldseiten

Ist den Russen klar, dass sie es mit Verrückten zu tun haben? Der republikanische US-Senator Roger Wicker, Mitglied des Senatsausschusses für Streitkräfte, rief dazu auf, Russlands militärische Kapazitäten von unserer Marine im Schwarzen Meer aus zu vernichten, und schließt einen Erstschlag mit Atomwaffen gegen Russland nicht aus, uncutnews.

 

Wladimir Putin über die Nato: „Sie sagen das eine, tun aber das andere“

„Die Geopolitik wird immer entscheidender für das Tagesgeschehen. Schweden fürchtet einen Angriff Russlands, und es wird tatsächlich immer wahrscheinlicher, dass zumindest die Ukraine und Taiwan angegriffen werden. Wir befinden uns in einem Kriegszyklus, der jahrelang andauern wird.“ Egon von Greyerz

 

Video

 


 

Was sagt die Prophetie?

Alois Irlmaier

Fahrplan nach Alois Irlmaier aus den frühen 50er Jahren: „Punkt 7. Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen. Ihr werdet so überrascht werden, dass Euch die Ohren schlackern und Ihr aus dem Staunen nicht mehr raus kommen werdet.“  Alois Irlmaier

Der Bauer aus dem Waldviertel

Vorher kommt noch eine große Energiekrise wegen kosmischer Ereignisse; Vorbeiflug eines Asteroiden nahe der Erde, Funkenregen, Hitze, Brände, Störung des Magnetfeldes der Erde …

es werden sicherheitshalber bei den Erdbeben die Atomkraftwerke abgeschaltet, um größeres Unglück bei den Erdbeben usw. zu verhüten…

Vorspiel zum stufenweise beginnenden Dritten Weltkrieg. Ohne Strom müssen viele Fabriken schließen. Die Arbeitslosen sind ohne Brot und Geld, und fangen an zu plündern… das ist das Vorspiel zum stufenweise beginnenden Dritten Weltkrieg.

Schlag nach beim Waldviertler: Erste Vorzeichen des Krieges.

Konflikt in Galizien. (Das ist der jetzige Ukraine Konflikt) Krieg in Jugoslawien ist noch nicht aus. (=Kosovo/Bosnien immer noch Bundeswehr da) Ruhrgebiet heikles Gebiet, geht wüst zu, eigene Leute und/oder Ausländer. (=Ist sowieso klar)

Russland sieht dann seine Gelegenheit gekommen: Erst dann kommt der große Dritte Weltkrieg und die drei Finsteren Tage, ein Eingreifen Gottes!

Russland rüstet auch heute 2007 noch im geheimen weiter und belügt den Westen: Das Atom-Untersee-Boot Kursk, aus Titan, wurde nach 1990, also nach dem „Zusammenbruch“ der UdSSR gebaut, weiters baut Russland bis heute modernste Panzer, Raketen… während es alte, ausrangierte werbewirksam verschrottet.

In Russland regieren noch immer alte KGB-Kader (es sind nur in der Kommunistenzeit ausgebildete Führungskräfte verfügbar); die denken immer noch kolonialistisch. Russland wird unter einem anderen Führer das Chaos im militärisch ausgedünnten Westeuropa ausnützen: Nachdem Russland sich die Flanken in Skandinavien und der Türkei gesichert hat, überfällt es über Nacht West­europa (BRD).

Wenn die Menschheit weiter Gott und seine Weisungen missachten, kommt noch ein Krieg mit Raketen und Atombomben…

Deutschland verliert dann die halbe Bevölkerung. Gott kürzt den Krieg durch drei finstere Tage ab. Die übrig gebliebenen Menschen leben danach sehr fromm und einfach, technisch primitiv, so, wie sie vor 200 Jahren gelebt haben, und: sie haben wieder Zeit zum Beten und sich Besinnen. Der Bauer aus dem Waldviertel

„De labore solis – Von der Sonnenfinsternis“

Die große Weltkatastrophe bevor der Triumph der Kirche anbrechen kann: Schon vor über einhundert Jahren wurden drei kommende Weltkriege angekündigt wurden.

Schon in einem Brief anno 1871 an Mazzini enthüllte Albert Pike (Begründer des palladischen luziferischen Ritus der FM) einen Plan zur Entfesselung dreier Weltkriege:

„Der dritte Weltkrieg muss geschürt werden, indem man die von der ‚Agentur‘ der ‚Illuminaten‘ geschaffenen Zwistigkeiten zwischen den politischen Zionisten und den Führern der islamischen Welt ausnutzt (Israel vs. Iran).

Er muss so geführt werden, dass der Islam (die islamische arabische Welt) und der politische Zionismus sich gegenseitig zerstören…“

Jene, welche die uneingeschränkte Weltherrschaft anstreben (der jüdische Bnai Brith), werden laut Albert Pike die größte soziale Katastrophe provozieren, die die Welt je sah:

Die „Eingeweihten“ (FM) sollen die Enttäuschung über das (unterwanderte) „Christentum“ ausnutzen, um der luziferischen Religion zur Akzeptanz zu verhelfen. Die Enttäuschung (Anmerkung: über das verflachte, flaue Christentum der Konzilskirche) soll die Offenbarung der „reinen Lehre Luzifers“ ermöglichen, die nichts anderes ist als die Freimaurerreligion (ähnlich wie New Age, Esoterik, Okkultismus).

„Es kommt ein uneingeschränkter Ökumenismus, der Garant für die Unterwanderung der bestehenden Ordnung und Wegbereiter einer luziferischen Ordnung, die des Reichs des Antichristen würdig ist“ (L ‚Oecumenisme vupar unfranc-macon de tradition“) One-World, One-Religio.

 

Weiterführende Literatur:

Halford John Mackinder – Der Schlüssel zur Weltherrschaft: Die Heartland-Theorie mit einem Lagebericht von Willy Wimmer

Antoine de Rivarol – Politisches Journal eines Royalisten: 5. Mai bis 5. Oktober 1789

Monique Nemer – Raymond Radiguet

Zbigniew Brzeziński – The Grand Chessboard: American Primary and Its Geostratetic Imperatives

Zbigniew Brzeziński – The Washington Diplomat, January 31, 2013

Stefan Scheil – Zeitgeschichtliche Fforschungen: Fünf plus Zwei: Die europäischen Nationalstaaten, die Weltmächte und die vereinte Entfesselung des Zweiten Weltkriegs

Annelies von Ribbentrop – Die Kriegsschuld des Widerstandes: Aus britischen Geheimdokumenten 1938/39, 1974, S. 383

M. Sp. – Nr. 1585, Mikrorolle T120. 1496, frame 626334: England-Bände 2 u. 3 für den Zeitraum 7. Jan. 1933 bis 30. Juli 1940

Stephan Berndt – Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht

Gottfried von Werdenberg – Überleben in der Wende: Aufbruch ins 3. Jahrtausend

Manfred Böckl – Prophezeiungen für das neue Jahrtausend

Jürgen Graf – Die Verfinsterung der Kirche

Previous post

Wer die Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern

Next post

Das möglicherweise größte Geschenk an die Menschheit seit Prometheus