Was tun mit Deutschland

 

Die Republik Deutsch-Österreich muss auf Druck der Siegermächte in Republik Österreich umbenannt werden.

„Politik ist die Fortsetzung des Krieges mit anderen Mittel.“ Michel Foucault Als 1918 das geschlagene Österreich und das geschlagene Deutschland Republiken gründeten, beschlossen die ersten Parlamente in Berlin und Wien, ihren Staaten neue Verfassungen zu geben. „In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf diese Weise geplant war.“ Franklin D. Roosevelt, 21. Okt. 1919

In beide Verfassungen schrieben die Abgeordneten ein Wiedervereinigungsgebot. In der österreichischen hieß es: „Artikel 1 Deutsch-Österreich ist eine demokratische Republik.

 

ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Previous post

Rohstoff- und Kriegszyklen gehen immer Hand in Hand

Next post

Bombenteppiche auf deutsche Städte und das wichtigste Ereignis dieses Zeitalters