„Nazis haben Frauenkirche in Dresden zerstört“

Katrin Göring-Eckardt

„Daher kommt, wie unser moralischer, so auch unser intellektueller Werth nicht von außen in uns, sondern geht aus der Tiefe unsers eigenen Wesens hervor, und können keine Pestalozzische Erziehungskünste aus einem geborenen Tropf einen denkenden Menschen machen:

nie! Er ist als Tropf geboren und muss als Tropf sterben.“ Arthur Schopenhauer

„Diese Greueltat gehört zu unseren größten Kriegsverbrechen, weil wir damit demonstrierten, daß Mord an Zivilisten unser Ziel war.

Wir machten sogar Jagd mit Maschinengewehren auf Frauen und Kinder, die aus der lodernden Stadt aufs Land hinaus zu fliehen trachteten.“ Freda Utley, englische Wissenschaftlerin, über die Luftangriffe auf Dresden im Februar 1945.

 

ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Previous post

Das möglicherweise größte Geschenk an die Menschheit seit Prometheus

Next post

Im Wahn gibt es keine Freiheit: Von der Tanz- zur Corona-Hysterie