„Wo der Bauer arm ist, ist das ganze Land arm“

Sprichwort

Das „Volk“ besteht in einer Demokratie aus einer multikulturellen, ideologisch verbrämten bolschewistischen Einheitsmasse:

Hilferuf eines verzweifelten Generationsbauern: „Das Volk muss erkennen, dass wir es ernähren“, epochtimes.

„Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst immer dann macht, nachdem man sie gebraucht hätte.“ Friedrich Nietzsche

„Das Parteiensystem ist quasi erledigt“ Bäuerin übt scharfe Kritik an Politikern: „Sie sind korrupt, sie belügen und verhöhnen uns“, epochtimes.

„Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da doch nicht einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes“

Bertolt Brecht

In der ganzen monarchischen Geschichte Deutschlands hat es keinen Untertan gegeben, der so unfrei gewesen wäre wie die volkseignen Menschen unter dem BRD-Regime es seither geworden sind. Französische Bauern sind anders als die Bauern in Deutschland: Daher kassieren sie auch das Steuergeld der deutschen Bauern.


ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Previous post

Sie sind viel zu abgehoben, um zu begreifen, was auf sie zukommt

Next post

Wer ein leeres Euter melkt, wird vom Schemel gestoßen