Prof. Bhakdi: „Die Covid-Impfung schützt nicht, sie macht krank

Sie spielen russisches Roulette. Es steht etwas bevor was die Menschheit verändern wird!“ Professor Sucharit Bhakid bezieht sich auf die neuesten Studien, dass die sogenannte Covid-Impfung nicht vor Krankheit schützt, sondern dass sie explizit krank macht. Die Geimpften spielen gemäß Prof. Bhakdi russisches Roulette. Sie kommen nur dann davon, wenn sie einen abgestandenen Impfstoff erhalten, weil dann das schlimme Gen-Gift nicht mehr wirksam ist. „Gottseidank,“ sagt Professor Bhakdi. Dass das so ist, bestätigt sogar der Spritz-Berserker Lauterbach, dass nämlich die durch das Gen-Gift erzeugten Anti-Körper keinerlei Infektionsschutz bieten.

Lauterbach: „Viele hoffen, dass die Pandemie durch viele Anti-Körper vorbei wäre. Das ist aber falsch. Der Antikörper-Nachweis schützt nicht vor einer Infektion. Selbst tödliche Verläufe sind dann möglich.“

 

ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Previous post

Eine Zeit kommt, wo die Welt abgeräumt wird und die Menschen weniger werden

Next post

Für einen Politiker ist es gefährlich, die Wahrheit zu sagen