„Moral“ ist nichts anderes ist als eine Verschleierung von Interessen

 

„Die Reine Rechtslehre will keinen politischen Interessen dienen, indem sie eine Ideologie liefert. Ideologien verhüllen und verschleiern die Wirklichkeit, weil sie machtpolitische Interessen verfolgen.“ Hans Kelsen

Tod durch Schusswaffen ist häufigste Todesursache bei Kindern in den USA, welt. Man wird mit hohem moralischen Anspruch versuchen Waffen zu verteufeln und auf tragische Einzelfälle verweisen. Moralisch unbedenklich und im Interesse eines Weltenherrschers dagegen ist, wenn Millionen bewaffnete, archaische Fremde ohne Kontrolle nach Europa gelotst werden und ungehindert einreisen können. Die deutschen Opfer einer solchen Politik werden als Kollateralschäden von den verantwortlichen Gutmenschen billigend in Kauf genommen. Der Gipfel der Infamie ist nun aber, dass diejenigen, die sich vor Gewaltakten schützen wollen, von den Verursachern dieser Politik entwaffnet werden sollen. Deshalb fordert die Deutsche Waffenlobby zu Recht amerikanische Verhältnisse und fordert: „Waffenrecht ist Menschenrecht“, focus

Am Asylsystem vorbei: Außerhalb der Asylstatistik. Bundesregierung erlaubt Einreise von 44.000 Afghanen, jungefreiheit. „Dann werden sie uns ersetzen müssen“: Lenggries probt den Asylaufstand. Gegen den Willen der Bürger soll im bayerischen Lenggries ein Asylheim entstehen, jungefreiheit.

„Der Tag kommt, wenn die Zahl der radikalen Islamisten und Terroristen in Europa bis zum Himmel reicht.“ Scheich Abdullah bin Zayid Al Nahyan, der Außenminister der Vereinigten Arabischen Emirate, 2017 „Der Islam ist ein Bestandteil Bayerns.“ Markus Söder, dpa 30.05.2012, 17.54 Abendzeitung

 

Video1, kurze_Vids, „Der Tag kommt, wenn die Zahl der radikalen Islamisten und Terroristen in Europa bis zum Himmel reicht“ Scheich Abdullah bin Zayid Al Nahyan, der Außenminister der Vereinigten Arabischen Emirate, 2017, Video2, Schweden ist ein Vorgeschmack auf das, was noch auf Deutschland zukommt mit den Flüchtlingen…[25538], unbedingt anschauen!

 

„Nur wenige Menschen haben genügend Vorstellungskraft, um die Wirklichkeit zu erfassen.“ Johann Wolfgang von Goethe

 

Eroberungspläne von Islamisten für Deutschland – Live im Arabischen Fernsehen

 

Was die deutschen Behörden sagen? Naja, also – es wird nicht möglich sein, Deutschland sozusagen wie eine Insel der Sicherheit zu schützen, dass die Leute hier ihren Wohlstand genießen und Deutschland in keiner Weise beeinflusst ist von dem Massenelend und den Kriegen die draußen stattfinden. D.h. natürlich diejenigen die zurückkommen sind militärisch ausgebildet. Und wie will denn Deutschland das verhindern? Die Grenzen sind doch de facto offen.

Sollen die Moslems gegen Juden und Christen kämpfen, … um sie zu zwingen die Dschizya (Kopfsteuer) zu bezahlen? Sollen Moslems alle Christen und Juden weltweit bekämpfen? Dieser Kampf soll dazu dienen materielle Hindernisse aus dem Weg zu schaffen. Der Kampf wird gegen Länder geführt und nicht gegen die Individuen. Wenn wir Deutschland z.B. den Dschihad-Krieg erklären, dann drohen wir dem deutschen Staat. Wenn der deutsche Staat sich weigert, das wir dort den Islam verbreiten, dann stellen wir sie vor die Wahl: Entweder Moslem werden, oder Kopfsteuer zahlen und sich dem islamischen Recht unterwerfen, Dschizya (Kopfsteuer) ist die einzige Steuer, die Nichtmoslems zahlen müssen. Wobei Moslems die Zakkat, Kharraij und Rikkaz Steuern bezahlen, sowohl auch andere Steuern, falls nicht genug Geld für die Armee vorhanden ist.

 

Video, TikToK, Eroberungspläne von Islamisten für Deutschland, Live im Arabischen Fernsehen

 

Gelehrter Achmed, verstehen Sie nicht, dass die Menschen im Westen Sie fürchten? Wenn Sie sagen, dass Sie alle bekriegen wollen? Wir müssen den Staat und die Armeen bekämpfen und nicht die Menschen … Richtig, Sie bekämpfen die Staaten … Wir werden nicht die Menschen bekämpfen. Wir töten nicht die Leute, doch wenn die Regierungen dieser Länder verhindern wollen, dass sie islamisch werden, dann kämpfen wir gegen diesen Staat. In Samuel Huntingtons Buch „Der Kampf der Kulturen“ und vor ihm schon Fukuyama, der vorhersagte, daß der nächste Konflikt zwischen dem Islam und dem Westen stattfinden wird … Sie sagen also, daß diese Autoren Recht hatten…? Sicher Frau Doktor. Dieser Kampf wird stattfinden, sie haben uns unterdrückt.

Ohne den Dschihad-Kampf hätte der Islam nicht mal uns erreichen können! Ohne den Dschihad-Kampf (mit dem Schwert) hätte der Islam viele Länder nicht erreicht. Im Mittelalter konnte der Islam binnen 25 Jahren viele Länder erobern. Dank dem Dschihad. Das gewöhnliche Volk will den Islam! Wer das nicht will, kann bei seiner Religion bleiben. Hier in Levante waren die meisten unserer Vorväter keine Moslems. Doch sie konvertierten zum Islam wegen seiner Güte und Gerechtigkeit. Die kleine Minderheit in den muslimischen Ländern, die dabei blieben …

Gut. Lassen Sie mich eine wichtige Frage stellen: Uns wird befohlen zu kämpfen, um die Religion Allahs zu verbreiten? Jawohl, das ist das Wesen des Islams. Werden Sie Palästina befreien, wenn Sie an die Macht kommen? Ja, natürlich. Der Dschihad wird erklärt, um Israel auszulöschen. Israel ist eine Monstrosität, die vernichtet werden muss! Würden Sie erlauben, dass ein Christ Finanzminister wird, z.B.? Nein, auf keinen Fall. Es gibt keine Ministerien im Islam. Es gibt ein Oberhaupt, der vom Iman bemächtigt wird. Dies ist eine der führenden Positionen, die nur für Moslems bestimmt ist. Jeder, der an der Führung teil hat – der Führer des Staates, das ist der Kalif, der bevollmächtigte Amtsträger, der Wali oder der Gouverneur – muss ein Moslem sein. Aber vor allem ein Mann.

 

technikus_news, Italien, Diese „Flüchtlinge“ verloren ihren Personalausweis und Reisepass, konnten aber zum Glück ihre Telefone und Zigaretten retten

 

Europäische Länder leben in altertümlichen, vormenschlichen Zeiten. Homoehen – Frauen mit Frauen und Männer mit Männern … Ist das Säkularismus? Ist das alles, was Sie im Westen sehen? Million von Menschen, die zum Wall Street gingen und riefen: „Wir wollen das Regime umstürzen!“ Unterbrechen Sie mich nicht! Das einzige was Sie im Westen sahen, waren Homosexuelle? Das ist für Sie der Westen? Was haben die denn sonst noch? Wissenschaftliche Errungenschaften. Freie Meinungsäußerung … Was für wissenschaftliche Errungenschaften? Wir Moslems haben denen alles gegeben! Die Zukunft gehört dem Islam. Die islamische Herrschaft wird kommen. So wie unser Prophet Muhammad das vorhergesagt hat. Es wird ein Kalifat gemäß des Propheten Mohammed geben.

Na, sowas: Landkreistag hält “ordentliche Integration” kaum noch für möglich. Jetzt will man ernsthaft so tun, als ob die Integration in den letzten Jahren der Stürme erfolgreich war – oder wie soll man diese verzweifelte Äußerung verstehen?, journalistenwatch.

Die Bewaffnung der von der Politik hereingeholten Fremden läuft auf Hochtouren

Serbische Polizei fasst Hunderte Migranten mit automatischen Waffen an EU-Grenze: Die serbische Polizei hat bei einer Razzia am Dienstag entlang der Grenze zu Ungarn Hunderte Migranten festgenommen. Der stellvertretende Polizeidirektor Dragan Wasiljewitsch erklärte: „Im Gebiet von Subotica, Sombor und Kikinda wurden hunderte Migranten gefunden, von denen einige nach ihrer Identifizierung in die Migrantenzentren gebracht werden. Es wurden auch mehrere automatische Waffen gefunden. Erst vor einer Stunde wurden an einem Ort vier automatische Gewehre entdeckt.“

Die Migranten nehmen die Landroute, die von der Türkei über den Balkan nach Westen führt. Ungarn verstärkte daher die Grenze zu Serbien mit doppeltem Stacheldraht, um Migranten und Flüchtlinge an der unerlaubten Einreise zu hindern. Angesichts der geschlossenen Grenzen wenden sich die Migranten oft an Menschenschmuggler, die sie über geheime Routen führen, technikus_news.

 

Video, Ziel Deutschland, Der Terror kommt!, deutsch365, Hilferuf aus der Polizei, Wir sind am Ende! Straftaten durch Asylbewerber nehmen zu, Schwere durch Asylbewerber verübte Straftaten dürften nicht veröffentlicht werden

 

Gewaltdemo in Stuttgart: Gewalt-Explosion bei Eritrea-Festival, 228 Festnahmen! Und nur einer muss zum Haftrichter, twitter. Der Deutschlandfunk meldete dazu ein Statement der Polizei, die Gewalt der Eritreer sei „unvorhersehbar“ gewesen. Und nannte im Anschluss die vielen Orte, wo in den letzten Wochen schon das gleiche passiert ist. Was das Hochwasser so ans Licht bringt. Wehrhaftigkeit. Flutkatastrophe: Geladene Waffen in NRW entdeckt, jetzt warnt die Polizei, express. Während eine Mehrheit der EU-Länder keinen einzigen Migranten aufnimmt, gerät die Situation in Deutschland außer Kontrolle, d-w-n. Alle Institutionen der BRD sind antideutsch: Regensburg: Flüchtling vergewaltigt 16-Jährige und kommt frei, bild.

 

Das Recht Waffen zu besitzen

 

Warum eigentlich wird die Einreise von Personen mit illegalen Waffen an den deutschen Grenzen nicht kontrolliert? Kommentare: „Die bösen Menschen die Verbrechen begehen wollen sind bewaffnet. Gesetzestreuen Menschen hingegen wird das Tragen oder der Besitz von Waffen verboten.“

„Pro Bewaffnung. Waffen richten kein Unheil an und wer töten will findet vom Messer an alles, was dazu benötigt wird. Ich bezweifele, dass wir einen Mord mehr hätten, wenn das Waffenrecht gelockert würde.

Ganz sicher hätte es viele Taten der Gewalt nicht gegeben, wenn Täter damit hätten rechnen müssen, dass Schusswaffen von Privatleuten getragen werden. Ja, Waffenrecht ist Menschenrecht, das staatliche Gewaltmonopol dient ja nur dazu, aus Völkern Schafherden zu machen.“

Auch er hatte ein Lucidum Intervallum: „Welche Regierung würde es wagen, die politische Freiheit anzutasten, wenn jeder Bürger ein Gewehr und fünfzig scharfe Patronen zu Hause liegen hat?” Friedrich Engels

 

Video1, Das Recht Waffen zu besitzen, Video2, Selbstverteidigung, Waffenrecht und Selbstverteidigung, Self-defense

 

„Das kann nicht sein. Der Staat muss sich wehren“: Lambrecht erneuert Forderung nach Verschärfung des Waffenrechts. Eine Regelabfrage beim Verfassungsschutz begründete sie mit der gestiegenen Angst von Politikern vor Anschlägen, jungefreiheit.

 

Warum es in den USA den Zweiten Verfassungszusatz gibt (Second Amendment) – das Recht auf freien Waffenbesitz

 

Die Gründerväter wussten, dass mit Waffen gefährliche Dinge passieren würden. Sie wussten, dass man den Menschen nicht trauen kann. Aber deshalb haben sie auch verstanden, dass die Menschen in der Lage sein müssen, sich selbst zu verteidigen. Am wichtigsten ist natürlich, dass sie gesehen haben, wie eine Regierung (sowohl im Ausland als auch im Inland) tyrannisch werden kann, und eine bewaffnete Bürgerschaft ist eine Verteidigung dagegen. Kommentar Unbek. Das ist der Grund, warum im Grundgesetz (=keine Verfassung/Haager Landkriegsordnung) der Bundesrepublik ein solcher Zusatz fehlt.

 

Video, Waffen können Leben retten!, Denken Sie daran: Der zweite Verfassungszusatz zu Waffenrechten ist auch ein Frauenrecht!, Guns can save lives!, Remember, The Second Amendment Gun rights is also women’s rights!

 

„Ein Staat ist immer nur so frei wie sein Waffengesetz“

Gustav Heinemann

Sportschützen sind Terroristen. Entwurf des Wahlprogramms von Bündnis90/Die Grünen für 2021: Vor Terrorismus schützen … Den privaten Waffenbesitz tödlicher Schußwaffen beenden … Bei den Terroristen mache ich mir keine Sorgen, denn diese interessiert das Wahlprogramm der Grünen nicht die Bohne, … Sprengstoff und Waffen werden meist illegal gekauft, und einen Terroristen interessiert die Gesetzgebung diesbezüglich nicht. Unbek. Auch die Geranien-SS muss noch entwaffnet werden: Volkstrauertag in Bayern/Wolfratshausen: Grüne fordern, Gebirgsschützen sollen Gewehre niederlegen, merkur. „Waffen zu verbieten, weil Kriminelle zu viele davon haben, ist wie sich selbst zu kastrieren, weil der Nachbar zu viele Kinder hat.“ Clint Eastwood

 

Ein entwaffnetes Volk kann von Fremden leichter übernommen werden als ein bewaffnetes Volk

 

Vertrauen in den Staat schwindet: Schweizerinnen und Schweizer bewaffnen sich, tagesanzeiger. Vertrauen in Handlungsfähigkeit des Staates laut Umfrage gesunken. Fast 70 Prozent sehen den Staat als überfordert an, tagesschau.

Kommentar Unbek.: Diese Frauen und Kinder sehen sehr männlich aus. Man kommt ganz durcheinander seitdem die Geschlechtswandler unter uns sind. Lampedusa: Angekommene Migranten flanieren durch die Straßen, jungefreiheit. „Vielleicht ist die Demokratie eine Seuche, die sich selbst Grenzen setzt, wie es mit der Zivilisation der Fall zu sein scheint.“ Henry L. Mencken

 

spiegel, »Querdenker«-Demonstration: Jedes Vertrauen in diesen Staat verloren, X/Video, jungefreiheit, #Lampedusa: Angekommene Migranten flanieren durch die Straßen.

 

„Wenn ich in die Zukunft schaue, bin ich voller Vorahnungen: Wie die Römer sehe ich den ‚Fluss Tiber voller Blut‘ schäumen.“ Enoch Powell, Rede am 20. April 1968, die als die „Ströme-von-Blut-Rede“ im Zusammenhang mit dem Migrations-Irrsinn in die Geschichte einging. Der Kontrollverlust auf fast allen staatlichen Ebenen ist atemberaubend: Folgen der Masseneinwanderung: Am Vorabend des Mitbürgerkrieges, jungefreiheit. „Wer am schwersten bewaffnet ist, der ist auch am freiesten.“ Niccolò Machiavelli

 


 

Was sagt die Prophetie?

Der Bauer aus dem Waldviertel

„Das was wir bis jetzt an Zuwanderung gesehen haben ist noch gar nichts. Die massive Zuwanderung vor allem von Afrikanern kommt erst noch. Es werden so viele werden, daß sich die Einheimischen nicht mehr erwehren können. Er sieht, wie Töchter von Familien als Geiseln genommen werden, die ihnen zu Willen sein müssen und zusätzlich noch die Familien erpreßt werden. Auf die Frage, ob sich die Ausländer untereinander einig sind: Sie sind sich einig gegen die Einheimischen/Deutschen, solange es was zu holen gibt. Schlimm wirds in den Städten, aber sie kommen auch aufs Land.“ Aussagen aus einem Gespräch mit dem Waldviertler von uns persönlich bekannten absolut integeren Personen die der Waldviertler noch empfängt. Der Bauer vom Waldviertel

Alois Irlmaier

Fahrplan nach Alois Irlmaier aus den frühen 50er Jahren: … 4. Alsdann kommt eine große Zahl fremder Leute ins Land. … 6. Bald darauf folgt die Revolution. …“ Alois Irlmaier

Andreas Rill

„Das Volk steht auf mit den Soldaten. Denn es kommt die ganze Lumperei auf und es geht wild zu in den Städten. … Man soll unter dieser Zeit kein Amt oder dergleichen annehmen, alles kommt an den Galgen oder wird unter der Haustür aufgehängt, wenn nicht an Fensterblöcke hingenagelt, denn die Wut unter den Leuten sei entsetzlich.“ Andreas Rill, Feldpostbriefe 

 

 

Im Jahr des Krieges 1914 lag der bayrische Infanterist Andreas Rill aus Untermühlhausen, Gemeinde Penzing, Lkr. Landsberg bei Colmar im Quartier und schickte wundersame Feldpost an die Lieben daheim.

Bertha Dudde

„In dieser Zeit werden Seher und Propheten erweckt, die als Mahner und Warner vor die Menschen hintreten und ihnen den Untergang der Erde künden sollen. Sie werden wenig Glauben finden, und dennoch sollen sie immer wieder ihre Stimme ertönen lassen, sie sollen reden gegen Jedermann von dem bevorstehenden Gericht, von der Dringlichkeit eines Wandels der Gesinnung und der Lebensführung der Menschen, sie sollen reden von der Liebe und Barmherzigkeit Gottes, aber auch von Seiner Gerechtigkeit, auf dass ihr Verantwortungsgefühl geweckt werde und sie aufwachen aus dem Schlaf. Die Seher und Propheten werden nicht gelten im eigenen Lande, denn niemand will sie hören, und von den Vertretern der Welt werden sie angefeindet werden.“ Bertha Dudde, BD 4870

 

 

„Denkt an euer Ende, wenn ihr nicht an das Ende dieser Erde zu glauben vermöget, und lebt euer Erdenleben bewusst, d.h. eingedenk der Aufgabe, die ihr zu erfüllen habt auf Erden, um eurer Seele ein Leben nach dem Tode zu sichern. Und blickt um euch, achtet der Zeichen der Zeit, und ihr werdet erkennen, in welcher Stunde ihr lebt, denn ständig mache Ich euch Menschen aufmerksam, und so ihr aufmerkt, werden euch auch Meine Worte glaubhaft erscheinen, und ihr werdet Mich bitten, euch zu helfen. Ihr werdet Mich bitten um Gnade und Erbarmung, um Kraft für diese letzte Zeit, auf dass ihr dem Ende wohl vorbereitet entgegengeht, auf dass ihr es im Glauben auf Meinen Beistand erwarten könnt, auf dass die letzte Stunde für euch die Stunde der Erlösung ist aus aller Not.“ Bertha Dudde, BD 5936

 

Weiterführende Literatur:

Hans Klesnen – Hans Kelsen und die Reine Rechtslehre: Prof. A. Kley, Uni Zürich, JA 2001, Nr. 2, S.1

Karl-Heinz Martini – Das Waffen-Sachkundebuch

Jörg Treffke Gustav Heinemann. Wanderer zwischen den Parteien: Eine politische Biographie

Thomas Jefferson/Peter Schäfer/Ulrike Skorsetz/Gabriele Winkel – Die Präsidenten der USA in Lebensbildern: Von George Washington bis George W. Bush, S. 40

Wolfgang Kersting – Niccolò Machiavelli

Gottfried von Werdenberg – Überleben in der Wende: Aufbruch ins 3. Jahrtausend

Manfred Böckl – Prophet der Finsternis: Leben und Visionen des Alois Irlmaier

Gerd Gutemann – 2020-2028 Bertha Duddes Prophezeiungen zur Endzeit und Neuen Erde: FAQs zu 3. Weltkrieg, Katastrophe aus dem Kosmos, Antichrist, Wiederkunft Jesu, Endzeitgericht, Neue Erde

 

Previous post

Das Ende von allem ist nahe

Next post

Du kannst nicht zweimal in dieselbe Bahn steigen ohne dass sich der Fahrpreis erhöht hat