Die Verantwortlichen spielten mit der Gesundheit der Bevölkerung russisch Roulette, da diese bei der sog. „Schutz-Impfung“ nicht darüber aufgeklärt wurde, dass  Placebo-Chargen, etwas toxische Chargen oder sehr toxische Chargen verabreicht wurden. Der belgische Vakzinologe und Immunologe Geert Vanden Bossche sagte in seinem allerletzten und wichtigsten Video folgendes: Für Menschen, die nicht gegen Corona „geimpft“ sind oder ein Placebo erhalten haben, besteht kein Risiko einer schweren Erkrankung. Gleiches gilt für Personen, die nur eine Impfung erhalten haben oder sich vor der Impfung mit dem Virus infiziert haben. Unser Artikel für mehrfach Geimpfte: Lass dir von Gott und deinem Schutzengel helfen – Es gibt eine Hoffnung für all jene, die aus Mangel an Wissen, Glauben oder Angst geimpft wurden

 

Die Wahrheit zu unterdrücken ist das Lebenselixier der Demokratie

 

Redaktionelle Einschätzung über die steigenden Krebserkrankungen: Fleisch, Alkohol, Oralsex: Darum haben immer mehr junge Menschen Krebs, bild. „Schweine-Deutsch! Verzeihung! Zeitungs-deutsch!“ Friedrich Nietzsche

Das RKI wusste immer, dass Corona keine besondere Gefahr bedeutet: 1. Bis Februar 2020 sagten sie das auch ganz offen. 2. Nach der Order „hochzuskalieren” im März 2020 propagierten sie Lockdowns, Ausgangssperren und Impfzwang. Intern schrieben sie dasselbe wie wir. Ohne die Fakes des@rki_de wäre keine Maßnahme rechtlich haltbar gewesen. Die über 2.500 Seiten der geheimen #RKIFiles sind vielsagend: modRNA schützt nicht vor Tod, Hauptrisiko von Covid ist das Alter (83 Jahre Median), Corona nicht schlimmer als Influenza @mikrowie (WIELER) kämpfte jahrelang um die Geheimhaltung der RKI-Protokolle, weil diese den Betrug dokumentieren: Millionen Menschen wurden schwer geschädigt, verletzt oder gar getötet, weil die Politik eine „Pandemie” anordnete und das RKI, wie schon 80 Jahre zuvor, Folgsamkeit über medizinisches Ethos stellte, twitter.

Gesundheitsministerium verweigert jegliche Antwort auf Fragen mit Bezug zu RKI-Protokollen: „Kommentieren wir grundsätzlich nicht“, nachdenkseiten.

 

2021: Bundesministerium für Gesundheit, „Impfung? Da spiele ich mit“, 2024: Verantwortungslos, Unbek.

 

Turbokrebs. Sie sterben an Prostatakrebs, Brustkrebs, Darmkrebs, Lungenkrebs: mRNA-Shot und Krebs. Es kommt zusammen, was zusammengehört – Die Belege werden erdrückend, sciencefiles. „Besonders auffällig war der Anstieg der Sterblichkeit laut Studie bei Eierstockkrebs, Leukämie, Prostata-, Lippen-/Mund-/Rachenkrebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs“: Das richten die Vakzine im Körper an: Explosion von Krebs-Todesfällen nach mRNA-Impfungen, report24.

Erste Studie belegt tausendfachen Krebs, verursacht von modRNA-COVID-19 Gentherapien von Pfizer/Biontech/Moderna. Die Indizienkette dafür, dass modRNA-Shots Krebs auslösen, wird immer länger und die Maschen des Netzes, durch das sich die Verantwortlichen mit hanebüchenen Ausflüchten davonstehlen können, immer enger, sciencefiles. „Sie werden nicht tot umfallen, wenn die Nadel herausgezogen wird. Das würde auffallen.“ alschner-klartext

Mit der Einführung des C-J a b s ist die Zahl der Krebserkrankungen erheblich gestiegen. Was früher Jahrzehnte dauerte, bis Krebs tödlich wurde, dauert jetzt nur noch eine Monatskrankheit! Was wir den Versuchstieren angetan haben, machen wir jetzt mit den Menschen! David Rasnick

Krebsforscher meldet sich zu Wort: Riesiger Anstieg von Turbokrebs nach COVID-Impfung. Was ist eigentlich Turbokrebs? Nach jahrzehntelanger Beteiligung an der Krebsforschung bringt David Rasnick, Ph.D., COVID-Impfungen mit einem neuen Phänomen in Verbindung, das als „Turbokrebs“ bekannt ist. Die „genetischen Injektionen“ schädigen das Immunsystem der Menschen und eliminieren ihre Fähigkeit, völlig harmlose Tumore zu bekämpfen, die normalerweise von selbst verschwinden würden. Mit einem geschwächten Immunsystem verwandeln sich harmlose Tumoren in tödliche Krankheiten. Rasnik stellte fest, dass es mit der Einführung der COVID-Impfungen zu einem deutlichen Anstieg der Krebserkrankungen gekommen sei. Was früher Jahre oder Jahrzehnte dauerte, bis verschiedene Krebsarten tödlich endeten, dauert heute nur noch Monate. Die COVID-Impfungen verursachen Turbokrebs, der praktisch unschlagbar ist, und es ist an der Zeit, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen.

Dr. Pierre Kory stellt eine einfache Frage, die die FDA und die CDC nicht beantworten wollen. 158.000 mehr Amerikaner starben in den ersten 9 Monaten des Jahres 2023 als erwartet. „Das ist eine humanitäre Katastrophe.“ Auch die Lebenserwartung ist um drei Jahre gesunken. Dies geschieht, weil so viele junge Menschen plötzlich und unerwartet sterben – und „das kann man mit COVID nicht erklären“: „Die alarmierendsten Raten liegen bei 35 zu 44 und 44 zu 55. Unglaubliche plötzliche Anstiege der Todesfälle konzentrierten sich wirklich auf das dritte und vierte Quartal 2021. Und man muss sich fragen, welches große gesellschaftliche Ereignis zu dieser Zeit stattfand, das möglicherweise passieren könnte.“ Erklären Sie diese Todesfälle? „Und es waren nicht alle COVID-Todesfälle. Wir haben die Daten. Mit COVID lässt sich das nicht erklären. Und so habe ich niemanden gesehen, der eine glaubwürdige alternative Erklärung für den plötzlichen Anstieg der Zahl der gesündesten Mitglieder der Gesellschaft hätte. „Und das andere Interessante an den Daten ist, dass, wenn man sich anschaut, wer stirbt, im Wesentlichen die Zahl der Angestellten, die mehr gestorben sind als die Angestellten, die mehr gestorben sind als die Arbeiter.“ Sie müssen sich also fragen: Was ist am Arbeitsplatz, am amerikanischen Arbeitsplatz, im dritten Quartal 21 passiert? Und dass [die COVID-Impfung] die einzige Antwort ist, die mir einfällt“, twitter.

„Impfung? Da spiele ich mit.“ Emre Can lässt sich #impfen. Fußball. Emre Can exklusiv über seine Tumor-Erkrankung: „Ich merke, dass sich etwas in meinem Leben verändert hat“, dazn

 

Video1, (Video, längere Version), David Rasnick: Riesiger Anstieg von Turbokrebs nach der COVID-Impfung, 23. Oktober 2023, David Rasnick: Huge Increase In Turbo Cancer Following COVID Shot, Video2, Dr. Pierre Kory stellt eine einfache Frage, die die FDA und die CDC nicht beantworten wollen, Dr. Pierre Kory Asks One Simple Question the FDA and CDC Don’t Want to Answer, Video3, 2021: Schon geimpft? Hoffentlich nicht!, Oder weisst Du was die Impfung anrichten kann?, twitter, Edwina Hannaford, an #Krebs gestorben, vollständig geimpft (Februar 2024) England „Ich habe meine Covid-Impfung erhalten.“ …

 

2021: Vor dem Krebs hatte er eine Diskusvorwölbung an der Halswirbelsäule: (all dies ist jetzt üblich und wurde von den kritischen Wissenschaftlern und Pathologen vorhergesagt, die die Methoden erklärten, mit denen der mRNA-Impfstoff auf den Körper wirkt). Dirigent Welser-Möst: „Zeichen einer unglaublichen Unkultur“, kurier. 2023: Aus AFP-News. Dirigent Welser-Moest zieht sich wegen Krebsbehandlung von Konzerten zurück, barrons. Franz Welser-Möst hat Krebs-Operation gut überstanden. Der Stardirigent beginnt Ende November mit der Therapie, nachrichten.at.

Mit Bakterien verunreinigt: Krebserregend? Neue Diskussion um Corona-Impfstoffe, jungefreiheit. Turbo Krebs: England. Erst waren es nur Blähungen – Simon stirbt an Blitz-Krebs, bild.

 

Arzt erklärt die Entstehung von Turbokrebs nach Impfung

twitter

 

„Also … wir haben Gene in unserem Körper. Wir haben Wirkmechanismen in unserem Körper. Jeden Tag haben wir schlechte Zellen in unserem Körper. Unser Körper sagt: „Oh, das kann ich abtöten!“ „Hör auf damit!“ Sie wissen schon … Gleicht die Zellen ab: „Du kommst weg.“ „Du kommst weg.“ „Du bist eine kaputte Zelle.“ Es gibt Gene, sogenannte Suppressor-Gene „p53“. Es ist das Beschützer-Gen unseres Genoms. Es gibt noch ein weiteres Brustkrebs-Gen, BRACA-Gen. Wir wissen, dass das Spike-Protein an die Rezeptoren für diese Gene bindet und sie AKTIVIEREN können! Das ist ein Wirkmechanismus des Spike-Proteins. Diese Spike-Protein also durch eine Gen-Spritze in den menschlichen Körper zu bringen, ist ein reines Experimentier-Feld. Diese sind nicht zugelassen, und etwas vorzuschreiben, das noch in der Erprobungsphase ist das an KREBSFÖRDERNDE Stellen binden kann

… Ich möchte das nur klarstellen und einen zusätzlichen Aspekt beleuchten. Was p53 macht, ist, dass es die DNA überprüft, bevor sie sich repliziert, und es stellt sicher das Schäden beseitigt sind. p53 ist also das Tumor-Unterdrückungs-Gen, das am STÄRKSTEN mit Krebs in Verbindung gebracht wird, denn sobald eine Mutation in p53 vorliegt, steigt die Mutationsrate sprunghaft an. Richtig. Und sie werden so viele Mutationen entwickeln, dass die Wahrscheinlichkeit dass der Krebs Metastasen bildet, sehr viel höher ist. Vollkommen richtig. p53 ist also der  ENTSCHEIDENDE Tumor-Bekämpfungs-Mechanismus!“ twitter, Dr. Ryan Cole, Pathologe und Inhaber eines Diagnostiklabors. Jetzt warnt Spitzenmediziner vor „Turbo-Krebs“, der sich „dramatisch“ ausbreitet: „Das ist nicht normal!“, uncutnews.

Bei der Covid-Gen-Spritzung führt der Körper Krieg gegen sich selbst. Der Körper wird programmiert, etwas Abnormales herzustellen. Die, die das den Menschen im Namen der Wissenschaft zufügen, müssen zur Verantwortung gezogen und gestoppt werden.“ Ryan Cole Das Corona-Laborvirus: Die unbequeme Wahrheit kommt ans Licht – Neue Dokumente zeigen erstmals, wie präzise und zielgerichtet amerikanische Wissenschaftler in den Jahren vor 2020 an krankmachenden Coronaviren forschten, multipolar-magazin. „Die Covid-Impfstoffe wurden nicht entwickelt, um vor einer Infektion zu schützen.“ Anthony Fauci

 

Video1, Turbokrebs seit den Covid-Impfungen, Dr. Ryan Cole, Turbo cancer since the Covid vaccines, Dr. Ryan Cole, Video2, Dr. Richard Urso, Vigilant Fox

 

Der Impfstoff verteilt sich überall, er hemmt wichtige Tumor-Reparatur-Gene

 

Wie verteilt sich dieses Produkt im Körper? Dieses Boten-RNA Nano-Lipid-Partikel? Stellen Sie sich vor: es verteilt sich im ganzen Körper! Das hätte ich Ihnen sofort sagen können, denn ich habe mit Nano-Lipidpartikeln gearbeitet. Nano-Lipid-Partikel, so sage ich meistens, sie benötigen nur einen Türspalt, während ein Virus eine offene Tür benötigt und auch ein herkömmlicher Impfstoff benötigt eine komplett offene Tür.

Ein herkömmlicher Impfstoff verbleibt daher, an der Einstichstelle im Arm, jedenfalls zu 99,9 Prozent, sagen wir: 99 Prozent. Ein Nanolipidpartikel benötigt nur einen Türspalt, um sich zu verteilen. Ein großer Anteil der Nano-Lipidpartikel verbleibt nicht an der Einstichstelle im Arm. Tatsächlich ist inzwischen bekannt, dass ein großer Anteil direkt in die Lymphknoten wandert, und auch 60 Tage später noch Spike-Protein produziert. Das zeigt eine wunderbare Studie im Fachjournal „Cell“. Solche Forschung nennt sich Pharmakokinetiks.

Das hätte untersucht werden müssen, lange vor Freigabe des Impfstoffes! Man hat aber den Menschen nie gesagt:  „Wir spritzen es in euren Arm, es wird sich aber in euren Lymphknoten und in eurem Gehirn ablagern, es wird in die Eierstöcke, ins Knochenmark gelangen, in die Nebenniere, Leber und Milz und von dort wird es über den Vagus-Nerv in das Stammhirn wandern.“ All das geschieht nun. Woher ich das weiß? Weil die Studien inzwischen gemacht wurden. Aber sie wurden nicht von Pfizer gemacht. Oder falls doch, hat Pfizer das verschwiegen.

Was ich Ihnen gerade sagte bedeutet: Es verbleibt nicht im Arm, es produziert Spike-Protein für bis zu 60 Tagen, Spike-Protein, wie wir nun wissen, findet sich noch 15 Monate später in Monozyten und anderen Zellen, es wird also nicht abgebaut, verstehen Sie?! Das ist sehr wichtig, die Menschen sollten das wissen!

Spike hemmt P53, den Wächter über das Erbgut! Es hemmt auch die Mikro-RNA 27a. Das bedeutet eine Zunahme von Darmkrebs. Es hat Auswirkungen auf viele Dinge, die das Risiko für Krebs erhöhen. BRCA, das Brustkrebs-Gen, wird ebenfalls gestört.

Das sind alles Dinge, die vorher hätten geklärt sein müssen. – Sie meinen, die Studien, die das untersuchen? – Diese Studien sind jetzt gemacht worden. Dies ist nicht meine Meinung, es handelt sich um Forschungsergebnisse! Der Impfstoff verteilt sich überall, er hemmt wichtige Tumor-Reparatur-Gene, die nennen sich p53 und BRCA. Er beeinträchtigt auch Mikro-RNA 27a, was zu mehr Darmkrebs führen wird. Dr. Richard Urso

2022: Der geimpfte Country-Star Toby Keith verrät, dass er jetzt gegen den Krebs kämpft: Ich brauche Zeit zum Durchatmen, reddit. 2024: Konservativer US-Musiker Countrysänger Toby Keith ist tot, spiegel.

 

Die Krebs-Impfung entfaltet ihre Wirkung – egal ob Bürger oder Aristokrat

 

Da hat er vollkommen Recht. Ungeimpften fehlt jegliches Verständnis für den Todeskult der Demokratie. 2021: Coronavirus in Deutschland. Streich kritisiert Ungeimpfte. „Verstehen die Demokratie nicht“, stuttgarter-zeitung. 2024: Immer mehr Todesfälle durch Turbokrebs bei geimpften 15- bis 44-Jährigen. Eine alarmierende neue Studie hat einen dramatischen Anstieg der Todesfälle durch Turbokrebs bei mit Covid mRNA geimpften jungen Menschen aufgedeckt, tkp. 2021: Royals Herzogin Kate erstmals gegen Corona geimpft, spiegel. 2024: Großbritannien: Prinzessin Kate macht Krebsdiagnose bekannt, zeit. Extrem „mysterious“: Während die Prinzessin von Wales ihre Diagnose bekannt gibt, warnen Ärzte vor einer mysteriösen Krebs-„Epidemie“, telegraph.

 

Catherine, Princess of Wales

 

2021: Prinz Charles und Herzogin Camilla Sie sind geboostert – und senden Impf-Appell, stern. „Menschen, die nicht geimpft seien, würden rund zehnmal häufiger ins Krankenhaus eingeliefert oder sterben, als diejenigen, die zwei Impfdosen erhalten hätten.“ Genau umgekehrt ist es! 2024: Schock für die britischen Royals: König Charles III hat Krebs, Video.

Weihnachtsbotschaft 2021: Karl von Habsburg, Präsident der Paneuropabewegung Österreich. Für mich war es selbstverständlich mich impfen zu lassen, karlvonhabsburg. 2023: Karl Habsburg hat Krebs, plus24.

 

Onkologe – Ich habe noch nie gesehen, dass sich Krebserkrankungen so verhalten

 

Junge Menschen in ihren 20er, 30er und 40er Jahren erkranken an aggressiven und schnell wachsenden „Turbo-Krebsarten“. Dr. William Makis, der in seiner Karriere 20.000 Krebspatienten diagnostiziert hat, sagt: „So etwas habe ich noch nie gesehen.“ „Ich habe noch nie Brustkrebs im vierten Stadium bei Frauen in ihren 20ern gesehen. Ich habe noch nie gesehen, dass Darmkrebs im vierten Stadium bei Männern und Frauen in ihren 20ern [und] 30ern auftritt. Leukämien, an denen man innerhalb weniger Tage oder sogar Stunden nach der Diagnose stirbt.“ CheckMateNews

„Nur eine Handvoll der 100.000 Ärzte, kanadische Ärzte, die den Impfstoff nicht erhalten haben, praktizieren noch als Mediziner. Die Impfquote liegt also bei etwa 99,9%, und sie waren die ersten, die sich für ihre Impfungen anstellten. Nun, als ich mir die plötzlichen Todesfälle kanadischer Ärzte ansah, wurde mir klar, dass die meisten von ihnen an Herzproblemen, Herzverletzungen, Herzstillständen sterben, Sie wissen schon, sie sterben beim Joggen oder Schwimmen, sie sterben im Schlaf. Und Dr. Peter McCullough hat ausführlich darüber gesprochen, über die Myokarditis und die Schädigung des Herzens, die Narbenbildung am Herzen. Und dann starben einige an Blutgerinnseln, Lungenembolien und Schlaganfällen.

Aber dann gab es eine ziemlich große Untergruppe von Ärzten, die extrem aggressive Krebserkrankungen entwickelten, und zwar in einem Alter, wo sie das nicht bekommen sollten. So gab es zum Beispiel einen Arzt, der in seinen Zwanzigern und Dreißigern an Magenkrebs erkrankte, im vierten Stadium vorgestellt wurde und in weniger als einem Jahr tot war. Sehr seltsame Hirntumore bei jungen Menschen in den Zwanzigern und Dreißigern, Medizinstudenten und Assistenzärzten. Und diese Krebsarten traten immer im vierten Stadium auf und töteten sie immer innerhalb weniger Monate, und es dauerte immer weniger als ein Jahr. Und, wissen Sie, zuerst wusste ich nicht, wie der Begriff dafür war oder was das Phänomen war, ich habe einfach angefangen, wirklich darauf zu achten und es zu verfolgen. Dann wurde mir klar, dass die Leute in den sozialen Medien dies als Turbokrebs bezeichnen. Turbokrebs ist kein medizinischer Begriff, sondern ein Begriff, der von Menschen erfunden wurde, um die äußerst aggressive Natur dieser Krebsarten bei COVID-Geimpften wirklich zu beschreiben. Und diese Krebsarten verhalten sich völlig anders als alles, was ich zuvor in meiner Karriere gesehen habe. Und ich habe in meiner Karriere bei über 20.000 Krebspatienten die Diagnose Kopfschmerz, PET-CT, Positronen- Emissions-Tomographie, Bildgebung, CT, MRT und pathologische Korrelationen gestellt.

So etwas habe ich noch nie gesehen. Ich habe noch nie Brustkrebs im vierten Stadium bei Frauen in den Zwanzigern gesehen. Ich habe noch nie Darmkrebs im vierten Stadium bei Männern und Frauen in den Zwanzigern oder Dreißigern gesehen. Leukämien, die Sie innerhalb weniger Tage oder sogar Stunden nach der Diagnose töten. Lymphome, die wiederum innerhalb weniger Monate zum Tod führen.“ Dr. William Makis US-CDC Daten zeigen: Corona-Impfkampage verursacht 140-fachen Anstieg von Krebserkrankungen, tkp.

 

Video1, (twitter), Die „Impf“katastrophe steht erst an ihrem Anfang. Onkologe: Ich habe noch nie erlebt, dass sich Krebserkrankungen so verhalten – sagt Dr. William Makis, Oncologist: I’ve Never Seen Cancers Behaving Like This – Says Dr. William Makis, Elias Theodorau, The Mane Event, Greek City Times, UFC-Kämpfer stirbt an Krebs nach Impfung, Video2, t.me/NeuzeitNachrichten, Stephen Malthouse, Impfverletzungen nach Zwangsimpfungen, Fallstudie Turbokrebs

 

Es ging nicht nur um Herzmuskelentzündungen oder Schlaganfälle und so weiter. Wir sehen auch, dass die Menschen anfangen, über die Krebserkrankungen zu sprechen, die auftauchen. Die Ärzte sehen sie. Und auch die Zahl der Krebsfälle, die, wenn sie zum ersten Mal erkannt werden, schon weit fortgeschritten sind und sich auch schon ordentlich ausgebreitet haben. Das ist ziemlich bemerkenswert. Charles, sehen Sie so etwas auch in Ihrer Praxis? Ja. Ich wollte eigentlich über einen meiner eigenen Patienten sprechen. Wissen Sie, es ist faszinierend. Ich bin Hausarzt. Im Laufe der Jahre war ein kleiner Prozentsatz der neuen Krebsdiagnosen bei der ersten Diagnose leider im vierten Stadium. Aber in meiner Praxis sind jetzt etwa zwei Drittel aller Krebsdiagnosen seit der Einführung des Impfstoffs im vierten Stadium. Pathologen auf der ganzen Welt haben festgestellt, dass Menschen, deren Krebserkrankung zuvor in Remission war, seit der Impfung leider wieder aufflammen, aufgrund der Schädigung ihres Immunsystems durch die COVID-Impfung. Aber bei neu diagnostizierten Krebserkrankungen sind die Tumore größer als je zuvor. Sie scheinen sehr aggressiv zu wachsen, sich sehr aggressiv auszubreiten und sehr resistent gegen die Behandlung zu sein. Daher wird dieser Krebs auch als Turbokrebs bezeichnet. Explosionsartige Zunahme von Krebs unter jungen Menschen seit 2021 – Daten des NHS, sciencefiles.

Nach der Impfung kam der Krebs

2022: Plötzlichundunerwartet kam der Krebs zurück. An der sogenannten „Impfung“ lag es natürlich nicht, innsalzach24. Sie tötet leise: Die Massenimpfung, Krebs und der Tod des UFC-Kämpfers Elias Theodorou, mmapressroom. 2023: Jetzt massenhaft Krebs überall: VAERS hat in nur 18 Monaten eine 5x höhere Krebsrate für die Covid-Spritze ermittelt als für alle anderen Produkte in der gesamten Geschichte von VAERS, rumble.  Arzt schlägt Alarm: Tumore sind größer als je zuvor, uncutnews. 2024: Bei mir in der Familie werden drei Menschen dank der Impfung sterben… Und zwar nicht im Schlaf! Zumindest nicht plötzlich und unerwartet, sondern mit langem und grausamen Leiden (Turbokrebs).. #ploetzlichundunerwartet bleibt da ein frommer Wunsch“, twitter.

 

Zeugenaussage – Moderna gibt zu, dass Covid mRNA-Injektionen Krebs verursachen

uncutnews

 

Moderna besitzt ein Patent, das anerkennt, dass RNA in Impfstoffen der DNA vorzuziehen ist, wegen des Risikos der Insertionsmutagenese, die Onkogene aktivieren oder Tumorsuppressorgene hemmen könnte, erklärte Dr. Malone. In einer neuen Studie, die noch begutachtet werden muss, wurden Milliarden von Rest-DNA-Fragmenten in COVID-19 mRNA-Impfstofffläschchen gefunden. Mit anderen Worten: Die Fläschchen sind mit DNA kontaminiert. Diese Ergebnisse wurden der Öffentlichkeit nicht mitgeteilt. Darüber hinaus hat Pfizer in seinen Unterlagen für die Zulassungsbehörden Informationen über das Vorhandensein von SV40-Sequenzen in seinem Impfstoff verschwiegen. Die mit DNA-Fragmenten verunreinigten COVID-Impfstoffe können daher alles verursachen, was mit DNA-Schäden in Verbindung gebracht wird – insbesondere Geburtsfehler und Krebs. Renommierter Professor für Onkologie schlägt Alarm: Der Covid-Booster ist eine Krebs-Zeitbombe!, legitim.

 

Video1, Moderna gibt zu, dass DNA-Kontamination zu Krebs führen kann, Video2, telegram, henning rosenbusch, Denn sie wussten nicht, was sie taten: „Wir sind geboostert“

 

 

2024: Wo jetzt der massenhafte Turbokrebs herkommt: mRNA-Impfstoffe gegen Corona. Wie DNA hineinkommen kann und was das bedeutet, mdr. Von „es kann gar keine Spätfolgen geben bei Impfstoffen, die werden ja gleich abgebaut“ zu „Ok, die DNA-Rückstände könnten Anti-Tumorgene zerstören und da wächst dann halt Jahre später Krebs. Rein theoretisch ist es möglich, dass bei irgendjemandem ein DNA-Restfragment der Impfung im Kern einer dendritischen Zelle beispielsweise so eingebaut wurde, dass p53 zerstört wurde, ein wichtiger Tumor-Suppressor. Über die Jahre gibt es weitere Veränderungen im Erbgut dieser Zelle, und diese Person könnte einen Tumor bekommen aus dieser dendritischen Zelle.“

 

Eustace Mullins – „Impfung ist eine Zeitbombe“

 

Er zitiert ein Buch eines Arztes  aus dem Jahr 1936: „Ich habe noch nie einen ungeimpften Menschen mit Krebs gesehen.“ Die Wirkung der Sumpfung: Drei Schock-Diagnosen in einem Jahr Papa, Mama und ihr Sohn haben Krebs, bild. Londoner Krebsspezialist: „Wenn die Nebenwirkungen kein Zufall sind, müssen wir sofort alle Booster-Impfungen stoppen.“ Krebsspezialist Prof. Angus Dalgleish: Covid Booster ist eine Krebs-Zeitbombe, tkp.

GB News-Moderator Neil Oliver von Ofcom wegen „Turbo-Krebs“-Behauptungen freigesprochen. … Eine am 13. Januar ausgestrahlte Folge zog 70 Beschwerden bei der Regulierungsbehörde Ofcom nach sich, nachdem Oliver, 56, behauptet hatte, dass junge, gesunde Menschen an einer aggressiven Form von Krebs sterben und dies mit Covid-19-Impfstoffen in Verbindung bringen… Ofcom bewertete Olivers Kommentare, entschied aber, dass sie keine Fragen aufwerfen, die eine offizielle Untersuchung gemäß dem Rundfunkkodex rechtfertigen. Die Regulierungsbehörde sagte: „Im Einklang mit der Meinungsfreiheit erlauben unsere Regeln den Sendern, über kontroverse Themen und Themen zu berichten, twitter.

 

Video1, Eustace Mullins, „Impfung ist eine Zeitbombe“, Video2, Mitteldeutschland TV, Londoner Krebsspezialist Angas Dalglish bestätigt alles Gesagte

 

 

2023: Das hört man auch aus jeder Onkologie in Bayern: Jetzt warnt Spitzenmediziner vor „Turbo-Krebs“, der sich „dramatisch“ ausbreitet: „Das ist nicht normal!“, uncutnews. „Risiko einer Person, an einem Karzinom zu erkranken, um 52 Prozent erhöht.“

Je demokratischer, desto kränker: Gesundheitsökonom alarmiert über erschreckend steigenden Krebs-Zahlen in der Schweiz, uncutnews. „Wenn man den Vergleich macht, den man in der Gesundheitsbefragung machen wollte, den Anstieg von 2017 bis 2022 berechnet, dann ist der Wert um 94% gestiegen. Es gab also 94 Prozent mehr Empfänger von Krebsmedikamenten.“

2024: Todsicheres Geschäftsmodell: Schon 2026 im Einsatz? Biontech-Chef macht Hoffnung auf Krebs-Medikament, t-online. Seit 2021 melden Ärzte eine steigende Zahl von Krebsdiagnosen. Pathologin warnt: Die meisten Krebsfälle sind unter Geimpften. Eine kroatische Pathologin hat davor gewarnt, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen, bei denen jetzt Krebs diagnostiziert wird, mit Corona-modRNA-Präparaten geimpft wurden, tkp.

 

Alle Gesumpften haben ein Problem – Pseudouridin ist im biologischen Sinn gentechnisch verändernd

 

Es steht außer Frage, dass es einen Zusammenhang gibt und wir wussten das schon lange. Die jüngste Veröffentlichung aus dem Jahr 2018 besagt, dass Pseudouridin eine der in den Injektionen verwendeten synthetischen Aminosäuren tatsächlich als krebserregend bekannt ist. Und zwar nicht nur als krebserregend, sondern als Krebsbeschleuniger. Das bedeutet, dass wir durch wissenschaftliche Veröffentlichungen wussten, dass der Inhaltsstoff Pseudouridin der in der mRNA-Spritze enthalten ist, tatsächlich neue Krebsarten auslösen und vor allem latent im menschlichen Körper vorhandene Krebsarten reaktivieren würde. Wir wissen also, dass die Krebswirkung mit Sicherheit direkt mit einem einzigen Inhaltsstoff zusammenhängt und die Veröffentlichung hierzu stammt aus dem Jahr 2018. Wir wussten das also schon lange vor der ersten Verabreichung dieser Spritze.

Zweitens wissen wir, dass Ralf Berwick der Erfinder dieser speziellen biologischen Waffe 1999 eine Methode entwickelt hat, um einen Corona-Virus der  vorher die Lunge und den Magen-Darmtrakt angegriffen hatte synthetisch so zu verändern, dass es das Herzgewebe angreift. Dies wurde 2002 und erneut in den Jahren 2006 und 2008 veröffentlicht. Wir wussten also schon 20 Jahre vor dieser ersten Spritze, dass es zu Herz-Muskelentzündungen kommen würde. Wer also sagt, oh wir haben unser Bestes getan, das konnten wir nicht wissen, gibt zu, dass er die veröffentlichte wissenschaftliche Literatur nicht gelesen hat, die eindeutig besagt, dass das Spike-Protein das Herzgewebe schädigen und das Pseudouridin Krebs auslösen wird.

 

twitter/Video1, Der frühere italienische Gesundheitsminister Speranza, der während der Pandemie Italiener zwangsweise impfte, kann ohne Polizeischutz nicht mehr ausgehen, twitter/Video2, AUF1, Wer sagt, er wusste es nicht, gibt zu, daß er die wissenschaftliche Literatur dazu nicht gelesen hat... Dr. Dave E. Martin, Pseudouridin, Es handelt sich um unnatürliche m-RNA, weil die normale Zusammensetzung der abzulesenden m-RNA verändert wurde, fragdenstaat

 

Eine neue japanische Studie bestätigt den direkten Zusammenhang zwischen Corona-Impfungen und Tumorerkrankungen: Erhöhte altersbereinigte Krebssterblichkeit nach der dritten mRNA-Lipid-Nanopartikel-Impfstoffdosis während der COVID-19-Pandemie in Japan, cureus.

Der frühere italienische Gesundheitsminister Speranza, der während der Pandemie Italiener zwangsweise impfte, kann ohne Polizeischutz nicht mehr ausgehen. Wo immer sie ihn sehen, skandieren sie den Slogan: „Mörder!“ Sie werden nicht alleine die Straße entlanggehen können. „Die Folgen unsrer Handlungen fassen uns am Schopfe, sehr gleichgültig dagegen, daß wir uns inzwischen gebessert haben.“ Friedrich Nietzsche

 


 

Was sagt die Prophetie?

John Leary

„… Mein Volk, viele jubeln, um einen Impfstoff für den jüngsten Corona-Virus zu erhalten.  Hört nicht auf den Medienrummel und nehmt keinen Virusimpfstoff, den die Nanotechnologie wird eure DNA zerstören. Die hohe Wirksamkeitsrate für diese Impfstoffe ist eine Lüge, und es gibt viele schwere Nebenwirkungen mit diesen Impfstoffen. …“ Botschaft an John Leary, 19.11.2020

Bertha Zängeler

„Neue Krankheiten werden aufkommen, durch welche viele Menschen in sehr kurzer Zeit sterben.“ Berta Zängeler

Rasputin

… Wenn Sodom und Gomorra auf die Erde zurückgebracht werden und Männer sich als Frauen und Frauen sich als Männer kleiden, wirst du den Tod auf der weißen Plage reitend vorbeiziehen sehen. Und die alten Plagen werden wie ein Wassertropfen im Meer sein, verglichen mit der weißen Plage. Berge von Leichen werden sich auf den Plätzen auftürmen und Millionen von Menschen werden den Tod ohne Gesicht bringen …

 

Video, Rasputin, Der Teufel im Fleisch, Rasputin, The Devil In The Flesh

 

Städte mit Millionen von Einwohnern werden nicht genug Arme finden, um die Toten zu begraben, und viele Landdörfer werden mit einem einzigen Kreuz ausgelöscht werden … Keine Medizin wird die weiße Pest aufhalten können, denn sie ist das Vorzimmer der Läuterung. Und wenn neun von zehn Männern fauliges Blut haben, wird die Sense auf die Erde geworfen werden, denn die Zeit ist gekommen, nach Hause zurückzukehren, gloria.tv.

Bibel

„Denn durch deine Zauberei wurden alle Völker verführt.“ Die vier Reiter der Apokalypse! … Der vierte Reiter: Das vierte, fahle Pferd (Offb 6,8 EU) bedeutet Furcht, Krankheit, Niedergang und Tod. Die Reihenfolge erfolgt gemäß der Angabe des Propheten Sacharja (Sach 1,8–10 EU bzw. Sach 6,1–8 EU).

 

Video, Das weiße Pferd ist losgeritten

 

Marie Mesmin

Nach der Geißel des Krieges  (die ersten beiden Weltkriege) werden die Menschen ihren Weg nicht bessern. Dann folgen die Seuchen, die Krankheiten, die die Ärzte nicht kennen, dann Revolutionen, Bürgerkriege und Hungersnöte. Marie Mesmin

Maria

Geliebte Kinder, entmutigt nicht vor euren Schwierigkeiten. Wenn ihr das Gewicht des Kreuzes spürt, ruft nach Jesus. Er wird helfen und ihr werdet siegen. Ich bitte euch, dass ihr Männer und Frauen des Glaubens seid. Lebt nicht vom Gebet entfernt, denn wenn ihr euch entfernt, werdet ihr Ziel des Feindes Gottes. Bereut und versöhnt euch mit Gott. Sucht Kraft im Sakrament der Beichte und der Eucharistie.

 

Video, Maria: Hinterfragt alles, was euch im Namen Gottes präsentiert wird, Buch der Wahrheit Nr. 428

Maria Hinterfragt alles, was euch im Namen Gottes präsentiert wird (Buch der Wahrheit Nr 428)

 

Mein Jesus ist mit euch, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Ihr schreitet in eine Zukunft von großer spiritueller Irre. Babel wird sich überall ausbreiten und viele werden sich von der Wahrheit entfernen. Nehmt das Evangelium Meines Jesus an. Erlaubt nicht, dass der Dämon die Schätze Gottes in euch raubt. Vorwärts ohne Angst! Wenn alles verloren scheint wird für euch der große Sieg Gottes kommen. Ich liebe euch wie ihr seid und bin an eurer Seite. Mut!, Botschaft der Königin des Friedens, 5.234, 22.01.2022

Alois Irlmaier

„Es kommt eine schlimme Zeit. Höhere (Anm.: Politiker, Beamte) werden auf der Straße totgeschoßen oder hingerichtet.“ Alois Irlmaier

 

Weiterführende Literatur:

Friedrich Nietzsche – F. Nietzsche: Nachgelassene Fragmente, April – Juni 1885

CDC/Oberste Seuchenbehörde – Division of Laboratory Systems (DLS) 07/21/2021: Lab Alert Changes to CDC RT-PCR FOR SARS-CoV-2 Testing

Beate Bahner Corona-Impfung: Was Ärzte und Patienten unbedingt wissen sollten

Michel Salomon – Jacques Attali: Die Zukunft des Lebens, Interview 1981, Sammlung Les Visages de l’avenir, éditions Seghers

Arthur Schopenhauer – Parerga und Paralipomena, 2 Bände, 1851. Erster Band: Transzendente Spekulation über die anscheinende Absichtlichkeit im Schicksal des Einzelnen

Rudolf Steiner – Die Welt der Seele: Ausgewählte Texte

Uwe Karstädt – Entgiften statt vergiften

Klaus Medicus Selbstheilkraft: Wie aus Bewusstsein Realität wird

Douglas Smith – Rasputin: The Biography

Jesus Christus – Die Bibel: Altes und Neues Testament

Alois Irlmaier  – Aus einem Interview vom 04. April 2012 mit einer Zeugin im Allgäu, bei deren Eltern

Stephan Berndt – Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht

 

Previous post

Wirst du jetzt so freundlich sein, deine Existenz zu rechtfertigen?

Next post

Moderne Architektur ist pure Scheiße