Seit Jahren kündigen sich die Vorboten der kommenden Katastrophe an

 

Vulkanausbruch auf Island, Experte: „Teile des Landes wurden 35 Zentimeter angehoben“, morgenpost. Überall auf der Welt das gleiche Problem: Ob durch Naturkräfte oder durch den Menschen verursacht, die Erde bebt. „Landnahme ist der Urquell menschlicher Katastrophen.“ Erwin Koch 23.04.2024: In den letzten 24 Stunden gab es in 908 Beben bis zu einer Stärke von 6.1: Jüngste Erdbeben weltweit: letzte 24 Stunden, volcanodiscovery.

Höchste Alarmstufe: Indonesischer Vulkan Lewotobi Laki-Laki ausgebrochen, oe24. Ausbruch überfällig: Supervulkan in Italien. Die Lage spitzt sich zu. Erde bei Supervulkan in Italien hebt sich. Magma sammelt sich an, bild. „Je enger die Welt wird, desto mehr zeigt sie ihre Katastrophenzüge.“ Martin Gerhard Reisenberg 

 

Video1, Europa in Schutt & Asche? Vulkan-Ausbruch unter Neapel kann katastrophale Folgen haben!, 17.10.23Video2, Italien, Vulkanausbruch auf Sizilien: Ätna mit Paroxysmus am 14.o8.23, Video3, Spanien, La Palma, Wieder starke Erdbeben und mehr SO2 – Geht der Vulkan nun doch in die nächste Runde?, 11.11.2021

 

In der Provinz Groningen in den Niederlanden erreichte die Erschütterung einen Wert von 3,4 und war damit eine der stärksten die bisher gemessen wurde. Im Januar vergangenen Jahres erschütterte ein Beben der gleichen Stärke den Ort Zeerijp. Wenig später kündigte die Regierung an, die Erdgasförderung bis zum Jahr 2030 einzustellen, faz.

Die weitere Zunahme von Erdbeben wird dazu führen, dass die bisherigen Fördertechniken in der öffentlichen Diskussion verpönt werden. Die Politik wird durch die Erdbebenschäden zu der Einschätzung gelangen, dass die Erdgasgewinnung und das Öl-Fracking in bevölkerungsnahen Gebieten nicht mehr hinnehmbar ist. Das wird eine unvorstellbare Energiekrise auslösen. Man erinnere sich an die Ölkrise am 25. November 1973, die ein Sonntagsfahrverbot zur Folge hatte, deutschlandfunk.

Allein im US-Bundesstaat Oklahoma wurden im Jahr 2014 zehnmal so viele Erdbeben aufgezeichnet, wie im Jahr 2011. Der Grund liegt im Fracking, einer umstrittenen Fördertechnik, gegenfrage. „Die Natur ist unerbittlich und unveränderlich, und es ist ihr gleichgültig, ob die verborgenen Gründe und Arten ihres Handelns dem Menschen verständlich sind oder nicht.“ Galileo Galilei

In dieses Bild passt, dass neues aufsteigendes Magma des Yellowstone-Supervulkans Wissenschaftler beunruhigt, pravda-tv. 700 Erdbeben in Kalifornien und in den Straßen von Los Angeles sprudelt der Naturasphalt, kopp-report. Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt, stern/Video. „Angesichts einer derart großen Zahl von Erdbeben über einen längeren Zeitraum hinweg ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem größeren seismischen Ereignis kommt, höher als normal …“, Egill Hauksson, Caltech-Seismologe.

 

Video, Jetzt USA, Nach dem Erdbeben der Stärke 7,4 in Alaska wurde eine Tsunami-Warnung

 

Auch Japan bleibt nicht verschont. Hat bereits begonnen. Starkes Erdbeben erschüttert Fukushima. Tsunami-Warnung, spiegel.  Es sind lange sich abzeichnende Entwicklungen die zum Untergang führen. Fukushima: Wieder starkes Erdbeben, mmnews. Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat den Nordwesten Japans erschüttert. Die Regierung in Tokio gab eine Tsunami-Warnung heraus, krone. „Katastrophen sind oft die besten Katalysatoren für notwendigen Wandel.“ Prof. Querulix, Pseudonym

 

Video1, RTDE, Türkei, Unglaubliche Naturgewalt: Erdbeben-Katastrophe hinterlässt riesige Schlucht, Video2, Die stärksten Erdbeben in Deutschland

 

Durch die Provinz Hatay (Türkei) zieht sich seit der Erdbebenkatastrophe vom Montag ein gewaltiger Riss. Wo sich noch am Sonntag ein Olivenhain auf relativ ebenem Gelände befand, klafft nun eine tiefe Schlucht, die nur erahnen lässt, welche Kräfte hier gewirkt haben. Laut lokalen Berichten soll der Riss rund 200 Meter breit und 30 Meter tief sein. Durch die Erdbeben sind Tausende Gebäude eingestürzt. Die Zahl der Todesopfer in den beiden betroffenen Ländern, Syrien und der Türkei, ist mittlerweile auf über 34.000 angestiegen. Experten vermuten, dass noch Zehntausende Menschen verschüttet sind. Ihre Überlebenschance ist fast eine Woche nach der Katastrophe sehr gering. Mehr auf unserer Webseite

 

„Aller irdischer Zerfall ist wieder gutzumachen“

Bertha Dudde

 

Mehr als zehntausend Menschen sind vor den Wassermassen geflüchtet, für einige kam jede Hilfe zu spät: Regenfälle und Erdrutsche Zahl der Toten in Südkorea steigt auf mindestens 40, spiegel.

 

Video1, Berlin: Massive Überschwemmungen, Feuerwehr am Limit, Video2, Überschwemmungen in Griechenland?!, Video3, Dauerregen & Überschwemmungen, Geoengineering, Erklärung-Mobil o6.o8.2023, Video4, Knallgeräusche, Erdbeben, Überschwemmungen in Deutschland, Was passiert hier? Kai Brenner

 

„Der Mensch ist die Krönung der Schöpfung. Wie schade, dass es eine Dornenkrone ist.“ Stanislaw Jerzy Lec

 


 

Was sagt die Prophetie?

Das Buch der Wahrheit

837. Es wird bald in Russland und China mächtige Erdbeben geben, eines nach dem anderen werden sie stattfinden. Mittwoch, 3. Juli 2013, 13:30 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, wie sehr habe Ich deine Zeit (mit Mir) vermisst und wie sehr freue Ich Mich, dass sich nun die geistige Finsternis gelichtet hat, die dich seit Tagen bedeckt hat. Du musst weiterhin den Hochheiligen Rosenkranz beten, um dich zu schützen, und alles wird gut sein.

Die Erde wird beben, wie vorausgesagt, und ein Drittel von ihr wird verbrannt werden, als eine direkte Folge der Sünde des Menschen. Gebet kann vieles von diesen Flammen mildern, die auf Teile der Welt ausgegossen werden, wo böse Gesetze Meinen Vater erzürnen lassen.

Die Sünde gegen die Gebote Gottes wird so lange toleriert werden, wie diejenigen, welche die Wahrheit kennen und das Wort Gottes annehmen, Ihn ehren. Aber jetzt haben diejenigen, mit denen ihr die Machtpositionen besetzt habt, Gott den Rücken gekehrt. Dafür werden sie durch ökologische Tumulte bestraft werden. Die Reinigung ist das einzige Mittel, um die Menschheit wachzurütteln, damit sich die Menschen um Reue für ihre Seelen bemühen. Andere Mittel, obwohl sie Bekehrung bewirken, haben nicht ausgereicht. Die Menschen werden eine große Serie von Züchtigungen erleiden, da sie fortfahren, das Heidentum zu umarmen und sich gegenseitig zu ermorden.

Gottes Eingreifen ist notwendig. Ohne dieses wäret ihr verloren. Es wird bald in Russland und China mächtige Erdbeben geben, eines nach dem anderen werden sie stattfinden. Wetterextreme und plötzliche Temperaturschwankungen von kalt bis sehr heiß werden auftreten. Die Jahreszeiten werden nicht mehr in der Art und Weise erlebt werden, wie es in der Vergangenheit der Fall war. Überschwemmungen und Sturmfluten werden in Gebieten zu sehen sein, die sie bisher noch nie erlebt haben. In den Staaten, die böse Gesetze gegen Gott erlassen, werden Erdbeben ihre Länder erschüttern, und diejenigen, die Mich kennen, werden wissen, warum sie stattfinden.

Wenn die Züchtigungen stattfinden, wird eine zweite schreckliche Strafe kommen, welche falsche Kirchen treffen wird, die die Wahrheit absichtlich blockieren. Denn sie werden am meisten leiden, wegen der Seelen, die sie Mir gestohlen haben. Während Ich mehr über die Prophezeiungen offenbare, die in den Siegeln (*) enthalten sind, wird der Mensch schließlich die Wahrheit erkennen. Und während Gott die Liebe ist und während Er gerecht ist, werden Seine Strafen auf die Menschheit herabregnen, um sie von ihrer Eitelkeit, ihrem Ego und ihrer Eigenliebe zu befreien, damit der Mensch würdig werden kann, in Gottes Neues Paradies einzugehen. Nur jenen mit einem reinen und demütigen Herzen wird dieses Geschenk gegeben werden. Euer Jesus (*) Die Siegel aus der Offenbarung des Johannes, Das Buch der Wahrheit

 

Video1, Es wird bald in Russland und China mächtige Erdbeben geben, Buch der Wahrheit Nr. 837, Video2, Aufgrund ihres Tuns werden Blitz, Erdbeben und Tsunamis die Erde schlagen, Buch der Wahrheit Nr. 600, Video3, Erdbeben werden so stark sein, dass sie in mehreren Ländern gleichzeitig gespürt werden, BdW Nr. 1057

 

600. Aufgrund ihres Tuns werden Blitz, Erdbeben und Tsunamis die Erde schlagen. Samstag, 27. Oktober 2012, 21:35 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, es gibt einen Plan, eine Welle weltweiten Predigens in Gang zu setzen. Dieses Predigen wird nicht von Gott sein. Stattdessen wird man eine Lüge predigen, die aussagen wird, dass Gott nicht existiert und nicht existieren kann. Sie werden sagen — und dabei die menschliche Vernunft und wissenschaftliche Studien anführen —, dass Gott nur eine Erfindung der menschlichen Phantasie sei. Dieses Predigen ist kein Zufall; denn es ist eine gut geplante und koordinierte Kampagne, angezettelt von jenen Atheisten, welche dem Teufel loyal sind.

Ihre Herzen, ihr Geist und ihre Seelen sind von Satan gestohlen worden, der ihren Stolz auf den menschlichen Intellekt benutzt, um arrogant Lügen zu verkünden, mit dem Ziel, die Wahrheit zu blockieren. Dies ist ein Plan, um die Herzen der Menschen überall in Stein zu verwandeln — gerade so, wie ihre eigenen Herzen kalt und ohne Liebe sind. Dann wird die Ankündigung kommen, dass eine neue Ersatz-Religion gesetzlich verankert werden wird. Die Eine-Welt-Religion wird dem Tier huldigen; denn diese Abscheulichkeit wird durch das Wirken der Sklaven des Königs der Finsternis entstehen.

Die Atheisten, welche die Drahtzieher dieses Planes sein werden, sind treue Anhänger Satans. Täuscht euch nicht, sie beten das Tier an und denken sich nichts bei dem Schmerz und der Qual, die ihre Handlungen verursachen werden. Ihre Mission ist, die Treue zu dem einen Wahren Gott abzuschaffen. Dem Gott, der jedes einzelne der Kinder liebt, die Er schuf. Sie werden die Anstrengungen zurückweisen, die jetzt vom Himmel gemacht werden, um die Menschheit vor der endgültigen Vernichtung zu retten.

Aufgrund ihres Tuns werden Blitz, Erdbeben und Tsunamis die Erde schlagen. Sie werden gestoppt werden. Sie werden schrecklich leiden, und ihr qualvolles Ende ist vorausgesagt worden. Die Schlacht von Armagedonwird erbittert sein; denn Gott wird sich nicht länger zurücklehnen und eine solche Verseuchung zulassen. Schreckliche Züchtigungen in einem solchen Ausmaß werden jene Heiden auslöschen, die das Wort Gottes ablehnen. Gebet um Gottes Barmherzigkeit ist der einzige Weg, solche Züchtigungen zu lindern. Eure Gebete, Eure Bitten um Vergebung für ihre Seelen, sind die einzige Möglichkeit, wie solche Seelen gerettet werden können. Meine Tochter, viel Zerstörung wird aus den bösen Werken resultieren, die diese atheistischen Gruppen der Erde aufzwingen wollen. Viele erkennen nicht den Ernst ihrer Handlungen. Viele wissen jedoch genau, was sie tun; denn sie sind Lügner.

Sie glauben sehr wohl an Gott, denn sie haben Seine Nemesis (*), Satan, als ihren Gott erwählt, durch ihre eigene freie Entscheidung. Alles, was sie wollen, ist: Seelen stehlen. Gott, Mein Vater, wird durch Seine Macht eingreifen, nicht allein, um sie zu bestrafen, sondern auch, um Seelen zu retten, bevor sie Ihm gestohlen werden. Euer Jesus (*)Nemesis = Name der griechischen Göttin der Vergeltung und Rache; englisch auch Erzfeind, Das Buch der Wahrheit

1057. Erdbeben werden eine solche Stärke haben, dass sie in mehreren Ländern gleichzeitig zu spüren sein werden. Donnerstag, 20. Februar 2014, 18:39 Uhr

… Berge werden versinken, Seen werden mit dem Meer verschmelzen und die Landfläche wird um ein Drittel reduziert werden. Regenfälle, die Meinen Tränen des Schmerzes gleichkommen, ob des Hasses in den Herzen der Menschen, werden andauernd sein, bis Meine Tränen weggewischt sind, durch die Versöhnung von Sündern, die bekehrt sein werden. … Das Buch der Wahrheit

Bibel

3 Und ich werde meinen zwei Zeugen ⟨Vollmacht⟩ geben, und sie werden 1 260 Tage weissagen, mit Sacktuch bekleidet. 4 Diese sind die zwei Ölbäume und die zwei Leuchter, die vor dem Herrn der Erde stehen. 5 Und wenn jemand ihnen schaden will, so geht Feuer aus ihrem Mund und verzehrt ihre Feinde; und wenn jemand ihnen schaden will, muss er ebenso getötet werden. 6 Diese haben die Macht[2], den Himmel zu verschließen, damit während der Tage ihrer Weissagung kein Regen fällt; und sie haben Gewalt über die Wasser, sie in Blut zu verwandeln, und die Erde zu schlagen mit jeder Plage, sooft sie nur wollen. Offenbarung 11

Alois Irlmaier

Das Benzin, halt das Öl wird aus der Erde gesaugt, so wird sie innen trocken und rissig. Ich sehe viele Erdbeben. Irlmaier war seinerzeit bei der Familie G. am Chiemsee häufiger Gast. Der damals junge G. berichtet, Irlmaier habe gesagt, es gebe ‘vorher’ ein weltweites Erdbeben. Betroffen seien vor allem die USA.“ Alois Irlmaier

Joe Brandt 

Es gibt große Vulkanausbrüche und ein fürchterliches Erdbeben, durch das Kalifornien und Japan im Meer versinken. „Hier ist Kalifornien, wir versinken im Meer.“ Joe Brandt

Siener van Rensburg

„Japan wird durch Erdbeben zerstört.“ Siener van Rensburg

Słavik Kraszennikov

Los Angeles, das jetzt jubelt, wird in Feuer und Lava brennen für ihre Sünden, und das wird ganz plötzlich und ganz schnell passieren. … Die Menschen, die auf der Erde zurückbleiben, werden Hunger und Durst leiden. Das Wasser wird beginnen, vom Antlitz der Erde zu verschwinden. Das Wasser, das übrig bleibt, wird dick, stinkend und rot sein, wie das Blut eines toten Menschen. Die Pflanzen hören auf zu wachsen. Es wird weder Wind noch Regen geben. Slavik Kraszennikov

Der Bauer aus dem Waldviertel

„Dreimal wird ein Komet/Himmelskörper nahe an der Erde vorbeifliegen und furchtbare Erdbeben auslösen, die Atomkraftwerke müssen abgeschaltet werden, es folgt eine große Energiekrise.“ Der Bauer aus dem Waldviertel

Leonie van den Dyck

„Das Meer überspült ganze Landstriche mit Flutmassen, in denen unzählige Menschen umkommen. Gewaltige Erdbeben, Hungersnot und noch nie gesehene Katastrophen brechen herein. Erst nachdem ganze Völker vernichtet sind, kommt die Ruhe zurück.

 

 

Je näher dem Ende, je mehr Wunderzeichen soll es geben. Gott straft seine Kinder nicht, ohne vielfach zu warnen. Ohne Eingreifen Gottes vergeht die Welt in Chaos und Elend. Unsere Rettung liegt in Gebet und Sühne. Beten, sühnen, zur Einkehr kommen und die Gebote Gottes halten: Dies ist es, was von uns verlangt wird.“ Leonie van den Dyck

Hedwig Eleonore Seeler

„Die Zeit eilt dem Verfall entgegen und ist nicht mehr aufzuhalten. Wird durch Kälte und Erdbeben vielen Menschen den Tod bringen. …“ Hedwig Eleonore Seeler, 01.01.1974

Palmblattmanuskripte

Der Winter bringt 2024 Wetterunbilden. Kälte wechselt mit wärmeren, aber feuchteren Perioden ab, es besteht die Gefahr starker Niederschläge, verbunden mit Überschwemmungen und Erdrutschen in den Gebirgslagen in Mittel- und Süddeutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich. … Zeitweise werden sehr starke Niederschläge in Europa, aber auch Asien und Amerika zu lokalen Überflutungen führen. …

In den tektonisch aktiven Regionen der Erde ist mit verstärkten seismischen Aktivitäten wie Erdbeben und Vulkanausbrüchen zu rechnen. Bis Mai 2024 wird es im indischen Ozean und im Pazifik zu Vulkanausbrüchen und größeren Seebeben kommen. Aber auch Vulkane, die seit langer Zeit als erloschen galten, werden wieder zu neuem Leben erwachen. Davon wird vor allem der Mittelmeerraum betroffen sein. In Südostasien gibt es Probleme durch Überschwemmungen in den Tälern großer Flüsse sowie Überflutungen infolge von Bergstürzen und Stürmen. Auch hier drohen ebenso wie in Japan stärkere Erdbeben.

 

Prophezeiungen für 2024 aus Palmblattmanuskripten

Prophezeiungen für 2024 aus Palmblattmanuskripten

 

Grund für die weitere Ausprägung extremer Wetterlagen ist die Sonne. Sie bewegt sich in einen neuen Zyklus starker Aktivität. Durch die Einwirkung ihrer Strahlung drohen Wetterveränderungen, aber auch Probleme in der Kommunikation und der Stromversorgung. … Thomas Ritter, Palmblattmanuskripte

Bertha Dudde

„Die irdische Welt wird aus allen Fugen geraten, immer wieder werden euch Berichte zugehen von Naturkatastrophen, Unglücksfällen und anderem Unheil, denn es wird keine Ruhe und kein Friede mehr sein in einer Welt, die bar jeder Liebe und jeden Glaubens ist.“ BD 8717 […] Bertha Dudde

Kundgabe 409 empfangen durch Bertha Dudde am 10.05.1938. Hinweis auf Erdbeben und Katastrophen … Hinweis auf Erdbeben und Katastrophen …. Ein kleines Weilchen noch, und der Herr versieht die Seinen mit großer Kraft und gibt ihnen Vollmacht, zu wirken in Seinem Namen. Desgleichen wird die, deren Herzen in Liebe Ihm entgegenschlagen, ein ungeahntes Maß an Weisheit überkommen …. Es werden Tausende zu bekehren sein, und um diesen einen Schimmer zu geben von der Leuchte Gottes, muß Gott außerordentliche Zeichen geschehen lassen, denn die Verblendung unter der Menschheit ist zu groß.

Und in einer Nacht des Schreckens werden viele dem Glauben verfallen, daß die Naturgewalten ihrem Dasein ein Ende gesetzt haben. So ist immer noch Möglichkeit, in solchen Seelen ein Erkennen herbeizuführen, denn nur das, was außerhalb der Erde geschieht …. woran Menschen unbeteiligt sind, kann eine zum Guten führende Änderung herbeiführen. Das Walten der Elemente wird sie erkennen lassen, daß jedes Wesen in höherer Gewalt steht …. Dieser geistigen Erkenntnis müssen Stunden der äußersten Not und der Bedrängnis vorangehen, und so ist auch dies nur ein Erbarmungswerk des göttlichen Heilands.

Wie die Naturgewalten auch in der Luft reinigend wirken durch ihre Tätigkeit, so wird auch eine große Erschütterung der Erde auf die Menschheit nur in günstigem Sinne wirken, denn aller irdischer Zerfall ist wieder gutzumachen, nicht aber der Zerfall der Seele …. Was an irdischen Werten zerstört wird, werden Tausende und Abertausende von Händen wieder aufzubauen trachten …. ein Aufbau der Seele jedoch wird nicht so schnell in Angriff genommen werden …. Es wird sich nur ein kleiner Teil der Menschheit eines Besseren besinnen, und diesem wird die Naturtätigkeit und ihre Verheerungen zu großem Segen gereichen ….

So wird die eherne Stimme des Herrn tönen überall, und weise ist, wer sie höret und sich befleißigt, den Willen des Herrn zu erfüllen …. Ein Tal des Schreckens kann das für euch so liebliche Erdental werden, wenn ihr die Gnade, in diesem verweilen zu dürfen, nicht achtet und nur eure sinnlichen Begierden zu erfüllen trachtet. Wo soll ein Dahinleben ohne eure eigentliche euch bestimmte Tätigkeit …. die doch in der eifrigen Fortbildung eurer Seele besteht …. hinführen? Gottes Langmut und Geduld währt zwar ewig …. doch ihr würdet in Ewigkeiten auch nicht euer Ziel erreichen, wenn ihr selbst niemals den Willen dazu habt.

Und so gibt euch Gott eindringlich Seinen Willen kund …. Wer Ohren hat, zu hören, der höre …. denn der Herr warnet einen jeden, auf daß ihn nicht ewige Finsternis umfange, sondern er sich des göttlichen Lichtes erfreue. Für diese Zeit haltet euch bereit, die ihr Mir dienen wollt, denn dann werdet ihr eures Amtes walten müssen und verkünden überall das Wort Gottes, das unzähligen Menschen Trost und Erbauung sein wird in schwerer Zeit, dann aber auch geachtet und befolgt werden wird …. Amen.

 

Video, BD 0409, Hinweis auf Erdbeben und Katastrophen …

 

Seelisch-geistiger Zweck der Naturkatastrophe und Not danach: Viele Menschen, die sich von Gott und seiner Ordnung entfernen, falsche Wege und Ziele ansteuern, können nur noch durch größte Not, Elend und Krankheiten zum Nachdenken, zur Einsicht und Umkehr zur göttlichen Ordnung gebracht werden. BD 1478; BD 2420; BD 2803 „Die Erde wird einen Stoß erleiden“ … „Es wird die Erde in ihren Grundfesten  erschüttert werden“ … „Jeglichen Halt werden sie verlieren, denn der Erdboden wird wanken.“ BD 7405; BD 7151; BD 3571 „Alle Elemente sind in äußerster Tätigkeit, Wasser, Feuer, Sturm und Licht treten aus ihrer Ordnung und richten Verheerungen an, die unzählige Menschenleben kosten und unvorstellbar sind in ihrem Ausmaß.“ BD 4633 „Es muss blitzartig in ihnen (den gottlosen Menschen, d. Hg.) die Erkenntnis auftauchen, dass ihr Denken verkehrt ist, dass sie falschen Zielen nachjagen und sich verrennen. Und diesen Blitz der Erkenntnis soll ihnen der göttliche Eingriff bringen.“ Bertha Dudde, BD 2803

 

Weiterführende Literatur:

Bruce A. Bolt Erdbeben: Eine Einführung

Martin Meschede/Wolfgang Frisch Plattentektonik: Kontinentverschiebung und Gebirgsbildung

Mario Livio – Galileo Galilei: Das Wissen im Kampf mit der Macht, Biografie

Jesus Christus/Jungfrau Maria – Das Buch der Wahrheit

Stephan Berndt – Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht

Marcin Poholski – Słavik Kraszennikov berichtet über das Malzeichen und über den biblischen Antichristen: Prophezeiungen eines 10-jährigen Jungen aus Russland, S. 55 und 67

Adrian Snyman – Worte eines Propheten: Der Seher van Rensburg

Manfred Böckl – Prophezeiungen für das neue Jahrtausend: Blinder Hirte, Bauer aus dem Waldviertel, Blick in die Zukunft

Maria Rosenberger – Vom Fluch der Sünde und deren Wiedergutmachung, Band II., Teil 1

Manfred Böckl – Das Abendland am Abgrund: Prophezeiungen großer Visionäre aus dem „Mitteleuropäischen Bermuda-Dreieck“ Bayern, Böhmen, Österreich

Thomas Ritter – Die Palmblattbibliotheken und ihre Prophezeiungen zur Zukunft Europas

Gerd Gutemann – 2020-2028. Bertha Duddes Prophezeiungen zur Endzeit und Neuen Erde: FAQs zu 3. Weltkrieg, Katastrophe aus dem Kosmos, Antichrist, Wiederkunft Jesu, Endzeitgericht, Neue Erde

 

Previous post

Der große Neustart als Projekt zur Schaffung des Weltkommunismus

Next post

Er ahnte immer, dass Deutschland dann wieder in die Arena muss