„Drei-Eltern-Baby“ aus Großbritannien Kind mit DNA von drei Menschen geboren

t-online

 

Künstliches Genom in einem Bakterium, E. coli mit ganz neuem Erbgut, heise. Russland will über diverse Bundesprogramme Tiere und Menschen der Zukunft erschaffen, d-w-n. Mensch-Tier-Hybride: Der Senat genehmigt Milliarden von Dollar für ihre erschreckende Kreation, setapartbytruth.

 

Human-animal hybrids: Senate approves billions of dollars for their chilling creation

 

Der Frevel gegen die göttliche Ordnung wird schon seit Jahren intensiv betrieben: Biologen haben kürzlich eine Chimäre mit menschlichen und Affenzellen geschaffen. Aber nicht alle Wissenschaftler verwischen gerne Artengrenzen, theguardian. Einsatz von Genschere, sog. Genom-Editier-Werkzeug CRISPR: Offenbar erstmals genetisch veränderte Babys in China geboren. Der Vorsitzende des Deutschen Ethikrats spricht von einem „Super-Gau“, faz. Forscher erzeugen Mischwesen aus Mensch und Affe, welt. Deutschland tritt Genomprojekt der EU bei, bmbf. „Es ist ein Glück, daß einen Gott nicht ein oder zwei Jahre in die Zukunft blicken läßt, sonst wäre man vielleicht versucht, sich zu erschießen.“ Lee Iacocca

 

KI-Nanny, die von chinesischen Wissenschaftlern entwickelt wurde, um Babys in Roboter-Gebärmüttern zu züchten

 

Es beginnt offiziell … Das Kindermädchen mit künstlicher Intelligenz ist da. Roboter und künstliche Intelligenz (KI) können nun gemeinsam eingesetzt werden, um die Erzeugung menschlichen Lebens zu optimieren, was einen bedeutenden Meilenstein in der Wissenschaft darstellt, linkedin. Synthetische Biologie: Organismen neu designen und mit neuen Eigenschaften versehen, die in der Natur nicht vorkommen, transgen. „Die moderne Welt wird nicht bestraft werden. Sie ist die Strafe.“ Nicolás Gómez Dávila

 

Video, It Officially Begins… AI Nanny Created By Chinese Scientists To Grow Babies In Robot Wombs,telegram, wearethenews

 

Mary Shelley, die das Buch „Frankenstein“ schrieb, wurde mit Pluto im 29. Grad Wassermann geboren. Wir werden weitere „Frankenstein-ähnliche“ technische Momente wie diesen erleben, wenn Pluto Anfang 2024 in den Wassermann zurückkehrt (wo er hauptsächlich die nächsten 20 Jahre bleiben wird). New York Post@nypost1d Erste Gebärmuttertransplantation in Großbritannien gilt als „großer Erfolg“: „Überglücklich“

 

Also doch – Facebook-Mark Zuckerberg gibt zu, dass die Corona-Impfstoffe die DNA verändern

dieunbestechlichen

 

Die christliche Zivilisation steht vor dem Ende: „Menschen erheben sich über Gott und spritzen sich ein fremdes Gen, das nicht in unseren Körper gehört.“ Sucharit Bhakdinebelspalter.

 

VideoMark Zuckerberg caught stating that the vaccine modifies people’s DNA and ARN

 

Der Oberste Gerichtshof in den USA hat entschieden, dass der Covid-Impfung kein Impfstoff ist, unsicher ist und um jeden Preis vermieden werden muss. Er verursacht eine irreversible genetische Veränderung. Big Pharma und Anthony Fauci haben eine Klage verloren, die von Robert F. Kennedy Jr. und einer Gruppe von Wissenschaftlern eingereicht wurde, facebook.

Die Zerstörung der menschlichen Körper-Geist-Seele Struktur

Mit der Impfung wollen sie in die Schöpfung Gottes eingreifen, um die menschliche Körper-Geist-Seele Struktur in seiner Ganzheitlichkeit zu  zerstören. Verklausuliert liest sich das so: „Wir sind mit dem, was wir wissen, nicht sicher, dass der Impfstoff vor der Verbreitung des Coronavirus schützt. Das muss erst noch untersucht werden.“ Albert Bourla, Vorsitzender des Pharmakonzerns Pfizer in The Hill Wie  sie täuschen. Textauszug: „Es gibt aber noch offene Fragen.“ Aber die Überschrift des Artikels lautet. „Corona-Impfstoff: mRNA-Vakzin wirkt“, scinexx: Neuartiger mRNA-Impfstoff von BioNTech schützt zu 90 Prozent vor Covid-19.

 

140a: Impfungen und Nürnberger Kodex von 1947 – 140b: Impfungen und Nürnberger Kodex von 1947

 

Aufgedeckt: Von Bill Gates finanzierte Firma sammelt heimlich DNA aus Corona-Testkits, unser-mitteleuropa. „Wohin Denken ohne Experimentieren führt, hat uns das Mittelalter gezeigt: aber dies Jahrhundert ist bestimmt, uns sehen zu lassen, wohin Experimentieren ohne Denken führt.“ Arthur Schopenhauer

 

Video, Nürnberger Kodex von 1947, Teil 1, Video, Nürnberger Kodex von 1947, Teil 2, Video, mRNA-Injektionen sind keine Impfungen, sondern eine Gentherapie

 

mRNA-Injektionen sind keine Impfungen, sondern eine Gentherapie

 

Eigentlich nur ein Update für die seit 2000 Jahre völlig fehlprogrammierte Menschheit: mRNA-Plattform von Moderna. Ermöglichung der Wirkstoffforschung und -entwicklung: Wir haben Moderna auf der Leitidee aufgebaut, dass, wenn die Verwendung von mRNA als Medikament bei einer Krankheit wirkt, es bei vielen Krankheiten wirken sollte. Und wenn dies möglich ist, könnte es mit dem richtigen Ansatz und der richtigen Infrastruktur die Art und Weise, wie Arzneimittel entdeckt, entwickelt und hergestellt werden, erheblich verbessern. Unser Betriebssystem: Wir haben das breite Potenzial der mRNA-Wissenschaft erkannt und uns vorgenommen, eine mRNA-Technologieplattform zu schaffen, die sehr ähnlich wie ein Betriebssystem auf einem Computer funktioniert. Es ist so konzipiert, dass es austauschbar mit verschiedenen Programmen Plug-and-Play ist. In unserem Fall ist das „Programm“ oder „App“ unser mRNA-Medikament, die einzigartige mRNA-Sequenz, die für ein Protein kodiert ist. 

 

„Litanei auf Satan“

 

Satanisten im Machtrausch: George Church schafft neue Lebewesen im Labor. Kann er damit sogar das Klima retten?, sciencenotes. Forschungen führten zur Entwicklung der Techniken zur Klonierung von Genen (Splicing, Rekombination, Replikation). Die Arbeiten  sind die Grundlage der Gentechnik. Stanley Norman Cohen

„Du Licht und Zierde aller Engelreigen, verratner Gott, dem keine Hymnen steigen, O Satan, meines Elends dich erbarme. … Großkönig alles Untern, Herr im Wissen und Heilfreund den gepeinigten Gewissen, O Satan, meines Elends dich erbarme.“ Charles-Pierre Baudelaire

 

Stefan George,  „Nova Apokalypsis“,  Die Endzeit der Demokratie

 

Wir leben in der Endzeit: Dr. Naomi Wolf: Hier kommt das Zeichen des Tieres, Wissenschaftler wollen Kindern unsichtbare Tinte als Nachweis für ihre Impfung stempeln, uncutnews. Der Jude und sein Geld. Pfizer-Chef Albert Bourla: Wahrscheinlich dritte und jährliche Impfdosis notwendig, welt. Pentagon stellt implantierbaren Mikrochip vor, der Covid-19 erkennt, derstandard.

 

Zerstückelte Embyos und Impfstoffe

 

Die moderne Hightech Wissenschaft: Was sich der heutige Mensch reinspritzen lässt: Die HEK 293-Zelllinie wurde 1973 in den Niederlanden etabliert. Bis heute ist unklar, ob es sich dabei um die Nierenzellen eines Fetus nach einer spontanen Fehlgeburt oder einer Abtreibung handelt. HEK steht für Human Embryonic Kidney-Zellen. Enthalten in ihrer Covid 19 Impfung.

 

Video, Abgetriebene Kinder als Grundlage für Impfstoffe?

 

Augenzeugenbericht eines Intensivmediziners: „So stirbst du nach einer Corona Impfung,“ michael-mannheimer. Thrombosen wohl auch bei mRNA-Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna, berliner-zeitung. „Warum sollen wir uns was vormachen? Die Wissenschaft hat keine einzige wichtige Frage beantwortet.“ Nicolás Gómez Dávila

Folgender Text Dávilas, der als „implizierter Text“ seiner Scholien verstanden werden kann, beschreibt die Demokratie:

 

„Die Demokratie ist eine anthropotheistische Religion. Ihr Prinzip ist eine Option religiösen Charakters, ein Akt, in dem der Mensch den Menschen wie Gott annimmt.

Ihre Doktrin ist eine Theologie des göttlichen Menschen, ihre Ausübung ist die Verwirklichung dieses Prinzips im Verhalten, in den Institutionen und in den Werken. Die Göttlichkeit, die die Demokratie den Menschen verleiht, ist keine rhetorische Figur, kein poetisches Bild, keine unschuldige Hyperbole, sondern strikte theologische Definition. Die Demokratie ist atheistisch weil sie es unmittelbar nötig hat, daß es Gott nicht gibt. Wenn es Gott gäbe, wäre der Mensch seine Kreatur.

Die Demokratie muß an den Fortschritt glauben um dem Menschen zu versichern, daß sie das Universum verändern kann und es schaffen wird, es nach Maßgabe ihrer Vorstellungen zu gestalten. Die Demokratie muß für universellen Determinismus eintreten, denn wenn weder Welt noch Gesellschaft noch Individuum auf schlichte kausale Konstanten reduzierbar sind, ist auch der hartnäckigste, intelligenteste und methodischste Eifer angesichts der unerforschlichen Natur der Dinge, der kaum zu vermutenden Geschichte der Gesellschaften sowie der unvorhersehbaren Entscheidungen des menschlichen Bewußtseins zum Scheitern verurteilt. Die totale Freiheit des Menschen setzt ein versklavtes Universum voraus.“ Nicolás Gómez Dávila

 

„Der Mensch ist die Krönung der Schöpfung. Wie schade, dass es eine Dornenkrone ist.“ Stanislaw Jerzy Lec

 


 

Was sagt die Prophetie?

Bibel

„Zum Himmel will ich hinaufsteigen, hoch über den Sternen Gottes meinen Thron aufrichten und mich niedersetzen auf den Versammlungsberg im äußersten Norden. Ich will hinaufsteigen auf Wolkenhöhen, dem Höchsten mich gleich machen.“ Jes. 14,13.14 „Und Ihr werdet sein wie Gott.“ 1. Mose 3,5

Alois Irlmaier

Man wird immer hochmütiger werden und dem Herrgott alle Ehre nehmen wollen. So wird man falsche Sterne unter den echten schieben. [Sputnik, Satelliten] Man wird alle Planeten besuchen um zu sagen, Gott wohnt nicht dort. Doch die Planeten spucken sie aus. Denn es sieht dort aus, wie auf der Welt, bevor Gott sie schuf.  Alois Irlmaier

Der blinde Jüngling von Prag 

Der Vorfall stammt aus dem Jahre 1356. Damals wurde dem herrschenden deutschen Kaiser Karl IV. in Prag ein blinder Jüngling vorgeführt, der aufgrund seiner Gabe der Weissagung schon von sich reden gemacht hatte. Es sind heute über diese Begegnung keine Einzelheiten mehr bekannt, aber der Inhalt der Prophezeiung war furcht- und schreckenerregend. Der Kaiser ließ jedenfalls die Bekanntgabe und Weiterverbreitung dieser Prophezeiung verbieten.

 

Video, Die Zukunft Europas, Prophezeiung des blinden Jungen von Prag. 14 Jahrhundert

 

Der binde Jüngling von Prag, 14. Jahrhundert, prophezeiungsforum: Die Menschen werden die Welt vernichten und die Welt wird die Menschen vernichten. Nr. 31 Es wird alles so kommen, weil die Menschen Gott verlassen werden, und Gott wird sie verlassen und läutern. Nr. 42 Wenn sie meinen, Gottes Schöpfung nachmachen zu sollen, ist das Ende da.“ Nr. 43, Der blinde Jüngling von Prag

Johannes von Jerusalem

Wenn das Jahrtausend beginnt, das nach dem Jahrtausend kommt, werden die Tiere, die Noah in seine Arche aufgenommen hat nicht mehr in den Händen des Menschen sein der die Tiere nach seinen Willen verändert hat. Und wer wird sich um ihr nicht enden wollendes Leid kümmern? Der Mensch wird jedes Lebewesen so gestalten, wie es ihm gefällt Und er wird unzählige davon getötet haben. Was wird aus dem Menschen werden, der die Gesetze des Lebens verändert hat. Der aus dem lebenden Tier einen Lehmklumpen machte? Wird er das Ebenbild Gottes oder das Kind des Teufels sein? Strophe 25, Johannes von Jerusalem

 

 

Wenn das Jahrtausend, das nach dem Jahrtausend kommt, zu Ende geht – Wird der Mensch wissen, daß alle Lebewesen Träger des Lichtes sind Und daß sie Geschöpfe sind, die Respekt verlangen. Er wird neue Städte gründen Im Himmel, auf der Erde und auf dem Meer. Er wird sich erinnern an das, was einst war Und er wird zu deuten wissen, was sein wird. Er wird keine Angst mehr haben vor seinem eigenen Tod Denn er wird mehrere Leben in seinem Leben gelebt haben Und er wird wissen, daß das Licht niemals erlöschen wird. Strophe 40, Johannes von Jerusalem

Einschub: Sie fühlen, denken, träumen. Warum es Zeit ist, Tieren auf Augenhöhe zu begegnen. Affen, Vögel und Schweine leben in viel reicheren Gefühls- und Gedankenwelten, als wir es bei Tieren je für möglich hielten. Und selbst Käfer haben eine Persönlichkeit: Neue wissenschaftliche Erkenntnisse, die unser selbstherrliches Weltbild erschüttern, stern. Einschub Ende

Sibylle von Prag

„Freveln werden sie gegen Gott, denn selbst die Menschen werden sie künstlich erzeugen.“ Sibylle von Prag

Bernadette Soubirous

Die Erfüllung der letzten, an Worten umfangreichsten Prophetie steht noch aus: «Ihre Heiligkeit, die Hl. Jungfrau, sagte mir, dass mit dem Ende des 20. Jh. auch das Ende der Wissenschaften kommen wird. Ein neues Zeitalter des Glaubens wird überall auf der Welt beginnen. Letztendlich wird der Beweis dafür erbracht werden, dass es Gott gewesen ist, der die Erde und den Menschen erschaffen hat. Das wird der Anfang vom Ende der Wissenschaften sein. Die Menschen werden aufhören, an die Wissenschaft zu glauben. Millionen werden sich wieder Christus zuwenden. Die Macht der Kirche wird so stark wachsen wie niemals zuvor.

 

Video, Geheimnisse Unserer Lieben Frau von Lourdes und der Heiligen Bernadette Soubirous, Secrets Of Our Lady Of Lourdes And Saint Bernadette Soubirous

 

Der Grund für viele, den Wissenschaften den Rücken zu kehren, wird auch im Hochmut der Ärzte zu finden sein. Diese Doktoren werden ihr Wissen dazu benutzen, um aus der Substanz eines Menschen und der Substanz eines Tieres eine Kreatur zu schaffen, die weder Mensch noch Tier ist. Die Menschen wissen im Innersten ihres Herzens, dass das falsch ist. Sie werden aber machtlos sein, die Schaffung derartiger Wesen zu verhindern. Am Ende jagen sie die Wissenschaftler, wie man Jagd auf reissende Wölfe macht. Bernadette Soubirous

 

Weiterführende Literatur:

David O. Fischer – Corona Gen-Impfstoffe: Das beispiellose Überschreiten einer roten Linie

Andreas Moritz – Die geimpfte Nation: Wie Impfen der Bevölkerung schadet Warum ADHS, Autismus, Asthma und Allergien dramatisch zunehmen

Carola Dr. med. Javid-Kistel/Rolf Kron/Ulrike Gerstmayer (Hrsg.) – Krank geimpft, Betroffene erzählen: Wenn der Beipackzettel wahr wird… mit ärztlichen Kommentaren

Daniel Schmitz-Buchholz – mRNA-Therapie: Medizinrevolution oder Zombiespritze?

Ulrich Bergmann – Sofortheilung durch DMSO: Erprobte Anwendungen und dringend notwendiges Praxiswissen für den sicheren Umgang mit Dimethylsulfoxid

Renée Schroeder – Was ist Leben?: Die Geschichte des vielseitigen Moleküls RNA

Erik von Kuehnelt-Leddihn – Demokratie: Eine Analyse, Seite 60-61

Erik von Kuehnelt-Leddihn – Gleichheit oder Freiheit? Demokratie: ein babylonischer Turmbau?

Sascha Karberg – Der Mann, der das Impfen neu erfand: Ingmar Hoerr, CureVac und der Kampf gegen die Pandemie

Charles Baudelaire – Las Flores del Mal

Nicolás Gómez Dávila – Sämtliche Scholien zu einem inbegriffenen Text

Alois Irlmaier – Abschrift v. Kurier v. 12.10.45: Prophezeihungen von Irlmayr, aus Itzling, Brunnenmacher

Johannes von Jerusalem – Das Buch der Prophezeiungen: Zukunftsvisionen eines großen Sehers für das dritte Jahrtausend. Das Quellenbuch des Nostradamus

Marcus Varena – Gesammelte Prophezeiungen

Manfred Böckl – Prophezeiungen für das neue Jahrtausend, Sibylle von Prag, Blick in die Zukunft

Patrick Dondelinger Bernadette Soubirous: Visionen und Wunderheilungen

 

Previous post

Typische Absichten arglos überfallener friedliebender Opfer

Next post

Wenn das rauskommt ... dann Gnade Gott diesen Menschen