Schicksalsfügung – Paris, die Königin der Städte wird untergehen

 

„Der charakteristischste, wesentlichste Zug dieses großen, stolzen und besonderen Volkes bestand schon seit dem ersten Augenblick seines Auftretens in der geschichtlichen Welt darin, dass es sich niemals, weder in seiner Bestimmung noch in seinen Grundsätzen, mit der westlichen Welt hat vereinigen wollen.“ Fjodor Dostojewski Peter Boehringer: Die Ampel will den Bundesstaat Europa. Ein Vorhaben gegen die Interessen Deutschlands, afdbundestag.

 

 

„Dass Währungen höchster Ausdruck nationaler Souveränität sind, sollten auch diejenigen bedenken, die so gern verschwommene Begriffe wie „Währungsunion“ im Munde führen. Von Sizilien bis zum Ruhrgebiet kann es gleiche Produktivität und mithin auch keine gleichen Arbeitskosten geben.“ Ludwig Erhard

 

Deutschland gegen die Neue Weltordnung

 

Das ultimative Verbrechen gegen den Himmel, die Wurzel allen Übels auf dem alles Weitere aufbaut: Französische Revolution Der „Great Reset“ ist keine Verschwörungstheorie, sondern eine Realität, d-w-n. „Das Gebiet, das zwischen Paris und Moskau liegt, wird bald franzosisiert, kommunisiert und jakobinisiert sein.“ Pierre Gaspard Chaumette

Die Errichtung des Revolutionstribunals zur Verfolgung konterrevolutionärer Umtriebe geht im Wesentlichen auf ihn zurück. … Sein grundsätzlicher Egalitarismus äußerte sich beispielsweise im Vorschlag, dass jedermann wie das einfache Volk nur Holzschuhe tragen und Kartoffeln essen dürfte. … Die Kirche galt Chaumette als Sinnbild der von ihm abgelehnten alten Ordnung, so dass er sich besonders für die Entchristianisierung engagierte und den Kult der Vernunft förderte. …  Als Generalprokurator von Paris forderte er 1794, dass es künftig bei Begräbnissen keine Unterschiede von Reichen und Armen geben solle.

 

Video1, Deutschland Gegen Die Neue Weltordnung, twitter, syfeed, Geert Wilders und die deutsche Angst vor der Re-Nationalisierung

 

Nicht zu verhindern, da gottgewollt: Geert Wilders und die deutsche (korrekterweise müsste man es als jüdische Angst bezeichnen) Angst vor der Re-Nationalisierung. Die deutsch-niederländische Kooperation ist Musterbeispiel für gemeinsame EU-Militärpolitik. Doch dem Wahlsieger Wilders widerstrebt eine „Verschmelzung mit der deutschen Armee“. Ein Frankreich unter einer Präsidentin Le Pen könnte folgen. Das strategische Ziel des Zusammenwachsens wackelt, welt.

„Eine der großen Herausforderungen unserer Zeit könne aus der Neudefinition der Rolle Deutschlands erwachsen. Die USA könnten gezwungen sein, das Gleichgewicht unter verheerenden Umständen wieder herstellen zu müssen. Deutschland ist schon wieder so stark geworden, dass die europäischen Institutionen alleine nicht mehr ausreichen, um ein Gleichgewicht zwischen Deutschland und seinen Partnern … zu gewährleisten. Es kann in niemandes Interesse liegen, wenn sich Deutschland und Russland gegenseitig als Hauptverbündete betrachten.“ Henry Kissinger Wie nach dem Vertrag von Rapallo 1922, d.V.

 

Die Neudefinition der Rolle Deutschlands als „Zahlmeister seiner Freunde“

 

„Die europäische Union war ein logisches Produkt der deutschen Niederlage 1945 und der Interessenverwirklichung der transatlantischen Konzerne. Deutschland sollte nur so lange existieren, wie es gegen den roten Osten als Bollwerk gebraucht würde. Dann könnte man es in einer neuen entnationalisierten größeren Gemeinschaft versenken.“ Michael Nier, „Euro weg, EU weg, Geld weg, Ein wohl unvermeidbarer Ablauf“

„Der Euro wurde geschaffen, um Deutschland mit höherem Druck in einen europäischen Bundesstaat zu zwingen und die nationalen Souveränitäten zugunsten einer transatlantischen Superstruktur abzuschaffen.“ Michael Nier, Euro-Kurier

„Dieses ganze Projekt Europäische Einheit ist wegen Deutschland notwendig geworden. Es ging immer dabei darum, Deutschland einzubinden, damit es nicht zur Gefahr wird für andere. Das dürfen wir in diesem Land nicht vergessen. Wenn irgendjemand glaubt, wenn Sie glauben, dass das 65 Jahre nach Kriegsende keine Rolle mehr spielt, dann sind Sie vollkommen schief gewickelt.“ Günter Verheugen

 

Video1, Die „BRD-GmbH“, Video2, Die Geschichte von Plünderland (Hörbuch), Unbedingt anhören!

Die Geschichte von Plünderland

„Ich habe immer für die Abschaffung der D-Mark gekämpft. Sie ist das letzte Machtmittel der Deutschen.“ Jacques Delors, nach Unterzeichnung des Maastricht-Vertrages „Deutschland wird zahlen, sagte man in den zwanziger Jahren. Heute zahlt es. Maastricht, das ist der Versailler Vertrag ohne Krieg.“ Franz-Olivier Giesbert,  Chefredakteur, Leitartikel, Le Figaro, 18. Sept. 1992.

Jahr 2022: Deutschlands Anteil als Nettozahler in der EU betrug 19,7 Mrd. Euro, bpb. Rothschilds Frankreich-Präsident Macron: „Ein reiches Land wie Deutschland muss lernen, seinen Wohlstand mit anderen Ländern zu teilen.“ Emmanuel Macron Star-Ökonom rät: Deutsche müssen mehr Arbeiten und auf Urlaub verzichten, focus.

„Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen. Die Zukunft Deutschlands wird wahrscheinlich für Jahrhunderte von Außenstehenden entschieden. Das einzige Volk, das dies nicht weiß, sind die Deutschen.“ The Spectator, London, 16. 11. 1959

 

Scheint sich um eine Art Krieg oder Plünderung zu handeln

 

Das wird zur Verarmung breiter Bevölkerungsschichten führen: Deutschland: höchste OECD Steuerbelastung, höchstes EU-Renteneintrittsalter, fast niedrigste Rente (niedrigsten Rentenfaktor), viel geringeres Vermögen als wie Nehmerländer Italien, Spanien, Frankreich, die geringste Wohneigentumsquote, EU-weit höchste Energiepreise, twitter und jetzt will die Regierung die Steuern und die CO2-Bepreisung auch noch in ruinöser Weise massiv erhöhen, Video.

„Der Euro wird sich als Sprengsatz für die Europäische Union erweisen. Das ist sicher, unsicher ist bloß der Zeitpunkt.“ Prof. Joachim Starbatty

„Ich möchte mal wissen, was in 15 Jahren eigentlich ist … wenn die Babyboomer in der Rente sind und dann wollen sie eine Rente von Kindern, die sie nicht haben. Das wird sowieso ganz eng in Deutschland. Und dann fallen uns diese ganzen Haftungsversprechen in der Eurozone auf die Füße. Was ist dann eigentlich los in Deutschland? Nicht, die Deutschen merken, wenn da der Flüchtling kommt der in der Nachbarschaft ist, das stört sie irgendwie. Das kann man so und so sehen. Aber sie merken nicht, dass ihre Konten geplündert werden in diesem System. Das begreifen sie noch nicht!  Das begreifen sie dann, wenn es zu spät ist.“ Hans Werner Sinn

„Die Deutschen bewundern die Gescheitheit anderer auch dann noch, wenn sie von ihnen damit das Fell über die Ohren gezogen bekommen.“ Wilhelm Schwöbel

 

Video, telegram, Wahrheit ist unzerstörbar, Hans Werner Sinn bei Markus Lanz

 

„Der Pakt bedeutet nichts anderes, als dass Deutschland für die Schulden anderer Länder geradesteht.“ Hans-Werner Sinn EU-Schuldenunion: Der Solide ist der Dumme: Deutschland hat die Haftung für eine Schuldensumme von ca. 2 Billionen Euro übernommen, goldseiten. „Der Euro ist ein brennendes Haus ohne Ausgang. Es war Wahnsinn, dieses System zu schaffen, jahrhundertelang wird darüber als eine Art historisches Monument kollektiver Dummheit geschrieben werden.“ William Hague, „The Spectator“, 28. Sept. 2011

„Holt euch das Geld der Deutschen, lasst sie bluten“

Emmanuel Macron 

2021: Frankreichs Haushaltsdefizit erreicht Rekordhöhe, finance.yahoo. 2024: Ohne die EU (=Deutschland) wäre Frankreich kaum noch kreditwürdig: Frankreichs Regierung hat ein Finanzierungsproblem. Das französische Haushaltsdefizit liegt deutlich höher als erwartet, handelsblatt.

„Es gibt noch einen Staat, aber das ist ein total bankrotter Staat.“ Michel Sapin Die rechtskräftig verurteilte Christine Lagarde erzählt uns allen Ernstes, dass Geldfälschen reich macht: Geldpolitik Europa: EZB will Euro-Zone bis weit in die Erholungsphase unterstützen, cash.

Vergangenheitsbewältigung als Staatsräson – Günter Maschke über die Auflösung der deutschen Nation und die íntellektuelle Lage der politischen Rechte

„Die Genußsucht wird mit Zerknirschung bezahlt“ Wer ist Träger dieses antinationalen Konsenses? MASCHKE: Der Träger ist die politische Klasse selbst, die ihre Macht daraus zieht, daß Deutschland keine Macht hat oder nur eine sehr begrenzte; dabei wird unter dem Beifall dieser Klasse sogar die letzte deutsche Machtressource aufgelöst, die D-Mark! Wenn dies geschehen ist, werden aber die anderen größeren Länder ihre nationalen Prärogative wahren, wir aber buchstäblich nichts mehr in Händen halten. Wenn wir dann kein Geld mehr haben, wenn sich unsere Krise verschärfen wird, wenn wir Europa nicht mehr finanzieren können, dann werden wir die größten Schweine in Europa sein und dann wird es wieder riesige Kampagnen wegen der Vergangenheit geben. Darauf sollten wir vorbereitet sein, jf-archiv.

 

Wenn die Plantagenbewirtschaftung Deutschlands endet kommt der Krieg

 

„Ihr werdet erleben, wie sie unser Land verschachern um ihre eigene erbärmliche Macht zu sichern.“ Albert Leo Schlageter „Einen weichen Euro wird es mit mir nicht geben. Es bleibt dabei: Kriterien gehen vor Zeitplan.“ Theo Waigel Die Bilanzsumme der EZB liegt trotz der hohen Inflation aktuell immer noch bei 6.87 Bio. Euro, tagesgeldvergleich. Die EZB-Bilanz entspricht rund 51% des „geschönten“ BIPs der Eurozone. Sobald die Bilanzsumme der EZB die Höhe des massiv schrumpfenden BIP der Eurozone erreicht ist Schluss. Das lag vor Corona bei ca. 11.000 Milliarden Euro. (entspräche ca. 62%) Der Glaube an das Papierluftgeld erodiert schon länger: UK Supermarktkette beginnt Gold zu verkaufen, dailymail.co.

 

Video1, Schlageter Volksheld, Video2, Adolf Hitler, 12 Years Not A Slave, Video3, Ab Minute 04:30, Adolf Hitler, Rede über die Tschechoslowakei, Unbedingt anschauen!

Adolf Hitler – 12 Jahre kein Sklave

„Der Tadel des Feindes ist das schönste Lob, die Verleumdungen des Feindes die schmeichelhafteste Anerkennung.“ Wilhelm Liebknecht In seinen frühen Reden nach dem Ersten Weltkrieg nannte Adolf Hitler das Weltfinanz-System „Plantagenbewirtschaftung Deutschlands“. „Ich finde es immer noch erträglicher von jemand beschimpft zu werden, der mich nicht ausplündern kann, als von jemand ausgeplündert zu werden, der mich dafür lobt.“ Adolf Hitler

Top-Ökonom befürchtet wegen der Spannungen in der Europäischen Union langfristig Krieg zwischen Deutschland und Frankreich

focus

Die Sorge ist groß, dass die Melkkuh Deutschland nicht mehr zahlt:  Staatsausgaben. Urteil zu deutschem Haushalt ist laut Lagarde auch Thema für die EZB, handelsblatt. 2016: „Ich bin überzeugt: Wenn wir weitermachen wie jetzt, wird es vor Ende des Jahrhunderts einen neuen französisch-deutschen Krieg geben.“ Jacques Attali Er sollte sich an die Worte seines deutschhassenden Landsmanns Armand-Jean du Plessis erinnern: „Wenn Deutschland untergeht, kann Frankreich nicht überleben.“ Armand-Jean du Plessis, 1er Duc de Richelieu

 

„Karma is a bitch“

 

Über die Ausplünderung Deutschlands: „Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem ander(e)n zu.“ Sprichwort Die Verantwortlichen des  Freimaurer-Konstrukts Frankreich verstehen nicht, dass Karma Schicksal schafft: 2021: „Es sind keine Unruhen es ist Krieg … Sie wollen uns töten.“ Französischer lokaler Polizei-Chef über muslimische Migranten Frankreich: Ex-Generäle warnen in Brandbrief vor „Bürgerkrieg“ durch Linke und Islamisten, welt. 2023: Die rasselose Freimaurer-Diktatur feiert Erfolge: Zweiter Tag in Folge. Frankreich. Ausschreitungen von Migranten greifen auf weitere Städte über, jungefreiheit. Frankreichs Polizeigewerkschaften schlagen Alarm: „Wir sind im Krieg“, bild.

 

Video1, Sky, twitter, Afrikaner greift Mutter & Tochter vor Wohnung an, französische Staatsbürgerschaft, Ungerechtigkeit und Diskriminierung, Quark, Video2, „Neue Krawalle in Frankreich, Protestierende zünden Haus von Bürgermeister an, Video3, Symbolische Ziele, Angriffe gegen Schulen und Busse, Video4, Polizeistreife flieht vor Gewalt-Mob, Gewaltausbruch gegen Pariser Polizei, Randale außer Kontrolle, Frankenreich, Video5, 2024. Frankreich: Linksgrüne bereiten Bürgerkrieg vor!

 

Macron erwägt wegen Unruhen Blockade sozialer Netzwerke, derstandard. Nationalversammlung: Frankreich streicht das Wort „Rasse“ aus der Verfassung, Zeit-Online, 12. Juli 2018. „Die meisten von ihnen sehen sich nicht als Franzosen“, welt. Zum Stand der rasselosen Integration in Frankreich (von wegen Franzose ist, wer die Staatsbürgerschaft besitzt):

 

 

2023: Unruhen in Frankreich. Die diverse Gesellschaft schlittert in den Bürgerkrieg, jungefreiheit. 2024: Marine Le Pen: „Geben Sie mir EINEN Grund, nur einen, um Ausländer auf unserem Territorium zu behalten, die mit einer totalitären Ideologie kollaborieren, die den Tod der Franzosen will“, Video/X. Das logisch zwingende Ende. Bis jetzt hat noch jede Demokratie in der Geschichte der letzten 3.000 Jahre im Totalbankrott und Bürgerkrieg geendet: Dramatische Entwicklung in Frankreich. Macron warnt plötzlich vor Bürgerkrieg, bild.

Wahlen in Frankreich. Le Pen. Stärkste Partei und dennoch Wahlverliererin, jungefreiheit. „Das Heil der Demokratien, von welchem Typus und Rang sie immer seien, hängt von einer geringfügigen technischen Einzelheit ab: vom Wahlrecht. Alles andere ist sekundär.“ José Ortega y Gasset

Flucht in die Schweiz? Jetzt wächst die Panik bei den reichen Franzosen, welt. Was wird geschehen, wenn die Leute aufwachen und begreifen, dass keine Reichen mehr übrig sind? Wer wird dann für die nichtfinanzierten Versprechungen zahlen?  Nach Álvaro d’Ors ist der Staat kaum mehr als eine säkularistische Fehlentwicklung, die mit der Idee der Gemeinschaft nichts mehr zu tun hat.

Versinkt Paris im Chaos? Brutale Angriffe der Volksfront in Frankreich, um die Macht gegen die Wähler-Mehrheit zu erobern, tichyseinblick„Egalitarismus hat Demokratie zur Folge, Demokratie führt zu Sozialismus, Sozialismus endet in wirtschaftlichem Ruin, und demokratischer Sozialismus in multikulturellen Gesellschaften bringt Tod und Völkermord.“ Hans-Hermann Hoppe

 

Pariser Rabbi David Touitou, rief seinen Juden an 911, also am 11. September 2015, in der Synagoge verzückt zu:

 

„Ich frage euch: Sind das nicht wunderbare Nachrichten, dass der Islam Europa überrennt? Der Messias wird erst kommen, wenn Edom, also Europa und die Christenheit, vollkommen zerstört sind. Ja, das sind wunderbare Nachrichten.“

Aus einem Interview Roger Cukierman (ehemaliger Vorsitzender der Edmond-de-Rothschild-Gruppe und ehemaliger Vorsitzender des CRIF (Conseil représantatif des institutions juives de France, Stellvertretender Rat der jüdischen Institutionen Frankreichs) war. Ihm zufolge vereinigt der CRIF “sechzig Institutionen […], d.h. ein Drittel der 600.000 französischen Juden”. Man kann also errechnen, dass diese jüdische Organisation ein Drittel eines Prozents der Bevölkerung Frankreichs vertritt. Doch wie wir feststellen werden, bringt es diese Organisation fertig, dass ihr alles aus der Hand frisst, was in Frankreich in der Welt der Politik sowie der Institutionen – einschließlich der religiösen – Rang und Namen hat.

Die Gleichheit aller unvereinbar ungleichen Menschen durchzusetzen ist eines der Hauptziele der jüdisch-freimaurerischen Ideologie. Diese gilt freilich nicht für sie selbst, da eine Vermischung der Völker ihren religiösen Regeln widerspricht und mit den Naturgesetzen unvereinbar ist.

 

Rabbi David Touitou, Oberrabbiner von Paris

 

„Niemand darf das Rassenprinzip, die Rassenfrage gleichgültig behandeln. Sie ist der Schlüssel zur Weltgeschichte, und nur deshalb ist die Geschichte häufig so konfus, weil sie von Leuten geschrieben ist, die die Rassenfrage nicht kannten und ebensowenig die dazu gehörenden Momente. Wo sie auch immer die Wirkung derselben antreffen mögen, sei es in Gemeinden, oder bei Individuen, es muß damit gerechnet werden … Sprache und Religion machen keine Rasse – das Blut macht sie.“ Benjamin Disraeli, jüdischer Premierminister

Ein Tourist ist schockiert über das, was er in Paris sieht

Frankreich hat von allen europäischen Ländern den höchsten Anteil an illegalen Einwanderern. Würde Frankreich versuchen, Abschiebungen im großen Stil durchzuführen, würden die Illegalen das ganze Land in Aufruhr versetzen. Die wahllose und unkontrollierte Einwanderung sorgt für Chaos in den europäischen Städten. Dieser Wahnsinn muss aufhören, twitter/Video.

„Nie war Frankreich freier als unter deutscher Besatzung“

Jean-Paul Sartre

„Die Entwicklung wird wie eine Naturkraft die Feinde Deutschlands dazu zwingen, Deutschland seine alte unabhängige Stellung in der Mitte Europas zurückzugeben. Wenn das nicht geschieht, geht Europa zugrunde. Es ist gefährlich, gegen Naturkräfte anzukämpfen. Die jetzigen Machthaber, die dies tun, sind blind und verrückt.“ Sven Hedin Über die gesunde Abneigung des deutschen Volkes gegenüber der westlichen Welt, Teil 2

 


 

Was sagt die Astrologie?

Astrowolf

Dass dieser „Bescheidenheitsaspekt“ mit FRONLEICHNAM zusammenfällt, ist kein Zufall. Denn hier werden wir brutal auf das JENSEITS gestoßen, welche seine PFORTEN weit geöffnet hält… Das Trigon zwischen SONNE & SATURN zeigt auf hohes Verantwortungsbewusstsein aber auch auf eingeschränkte Lebensenergie und Lebensfreude hin. Trotz Trigon ein schwieriges Horoskop… Die weiten Pforten zum Jenseits! Auszüge: Der Niedergang/die Auflösung des Finanzsystems in Deutschland nimmt an Fahrt zu. Das Lügen funktioniert nicht mehr. Die „Verbündeten“ bekommen immer größere Probleme. Die Transformation hin zum Sterbeprozess wird in den nächsten Monaten immer offenkundiger.

 

 

Was soll man dazu noch sagen? Wenn das 12. Haus stark besetzt ist, liegt der Verdacht von Wahlbetrug sehr nahe! Wenn aber die Wahlen – H11 – sich im 12. Haus befinden, ist es bereits EINDEUTIG! Doch hier kulminiert es im 12. Haus regelrecht… SONNE H1 – die Gesamtsituation zu Wahlbeginn in FRANKREICH in 12! VENUS H2 – die Wahlen – in 12! VENUS H4 – die Wählerinnen/Wähler, Wahllokale, Wahlurnen – in 12! MERKUR eing. H11 – die Wahlen – in 12! MERKUR H3 – die Stimmzetteln und wahrscheinlich auch die Stimmenauszählung – in 12! MOND H12 (Wahlbetrug) in 10 zeigt mir, dass oberste Behörden daran beteiligt waren. Außerdem weist das enge MOND-MERKUR-Quadrat (MO-90-ME) konkret auf den Wahlbetrug hin – da MERKUR H3 aber auch eing. H11 ist! Ich bin davon völlig überzeugt, dass die VOLLE WAHRHEIT heraus kommen wird, da in der Halbsumme zwischen MARS & URANUS die Spitze des 11. Hauses steht! Hier wird es noch eine BÖSES NACHSPIEL geben – und viel/e VERWÜSTUNG & REVOLTEN! Die Lage ist schon seit Jahren zu angespannt in FRANKREICH, als dass dieser Betrug noch glatt über die Bühne gehen könnte!

 

Was sagt die Prophetie?

Marie-Anne Lenormand

Es war Marie Anne Lenormand (1772-1843), Bürgerin der Stadt Paris und die bekannteste Wahrsagerin Frankreichs, die voraussagte, „dass die Franzosen eines unglücklichen Tages ihre eigene Hauptstadt in Brand setzen werden. Und zwar nicht nur hier und dort etwas ankokeln, nein, richtig in Brand setzen. Madame Lenormand sagte aber nicht nur den Brand von Paris voraus, sondern auch, dass Frankreich im selben Moment von außen angegriffen wird.“

 

 

„Der Pariser selbst wird mit der Wut und der Verzweiflung im Herzen […], mit wütender Hand die Anstrengungen unterstützen, womit die Barbaren die Königin der Städte vernichten wollen.“ Marie-Anne Lenormand

Alois Irmaier

„Die Stadt mit dem eisernen Turm (Paris) wird das Opfer der eigenen Leute. Sie zünden alles an, Revolution ist und wild geht’s her.“ Alois Irlmaier

 

Weiterführende Literatur:

Fjodor Dostojewski – Schuld und Sühne: Verbrechen und Strafe

Pierre Gaspard Chaumette – Verkündet im Nationalkonvent 1792: Brockhaus Bibliothek Die Weltgeschichte Band 4 1650 bis 1850, Seite 246, Leipzig Mannheim 1998

Bernd Greiner – Henry Kissinger: Wächter des Imperiums

Klaus Maurer – Die „BRD“-GmbH oder zur völkerrechtlichen Situation in Deutschland und den sich daraus ergebenden Chancen für ein neues Deutschland

Michael Nier – Euro weg, EU weg, Geld weg: Ein wohl unvermeidbarer Ablauf

Michael Nier – Die Euro-Krise ist nur die Oberfläche einer fundamentalen Krise: Euro-Kurier März 2013, S. 2 f.

Bruno Bandulet – Beuteland: Die systematische Plünderung Deutschlands seit 1945

Theo Waigel – Ehrlichkeit ist eine Währung: Erinnerungen

Volkhard Laitenberger – Ludwig Erhard: Der Nationalökonom als Politiker

Wolfram Mallebrein – Albert Leo Schlageter: Der vergessene deutsche Freiheitskämpfer

Tedor Richard Hitler’s Revolution: Ideology, Social Programs, Foreign Affairs

Uwe Schultz – Armand-Jean du Plessis Richelieu: Der Kardinal des Königs. Eine Biographie

Roger Cukierman – Antwort auf eine Frage Cécilia Gabizons, Le Figaro, 25.-26. Januar 2003, S. 8

Benjamin Disraeli – in „Endymion“, Tauchnitz-Ausgabe Bd. II, S. 18 – 21

Dicta Dimitriadis – Marie-Anne Lenormand: Portrait einer berühmten Seherin

Manfred Böckl – Prophet der Finsternis: Leben und Visionen des Alois Irlmaier

 

Previous post

Der Krieg ist die wirkungsvollste Reinigungskrise zur Beseitigung der Überinvestition

Next post

Die UDSSR zerfällt, doch das ist nur die halbe Wahrheit