Der III. Weltkrieg kommt mit Riesenschritten näher

 

10 Anzeichen dafür, dass sich ein globaler Krieg rasch nähert.  Stehen wir am Rande eines apokalyptischen globalen Krieges, in dem Milliarden von Menschen sterben könnten? Nur sehr wenige Menschen haben den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vorausgesehen, aber er ist trotzdem passiert. Und nur sehr wenige Menschen haben den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs vorhergesehen, aber er ist trotzdem passiert, uncutnews.

Biden erteilt Ukraine Erlaubnis für Angriffe auf russisches Gebiet, mmnews.  Russland sieht NATO-Aktion als ernste Eskalation und droht mit massiver Antwort, uncutnews. Spannungen steigen: USA bringen Mittelstreckenraketen für “Übungen” nach Europa, Putin reagiert, uncutnews.

Dmitri Medwedew: „Die westlichen Länder, die angeblich den Einsatz ihrer Langstreckenwaffen auf russischem Territorium ‚genehmigt‘ haben (unabhängig davon, ob es sich um alte oder neue Teile unseres Landes handelt), müssen Folgendes begreifen:

1. Ihre gesamte militärische Ausrüstung und ihr Personal, die gegen uns kämpfen, werden sowohl auf dem Gebiet der ehemaligen Ukraine als auch auf dem Gebiet anderer Länder vernichtet, wenn von dort aus Angriffe auf russisches Territorium gestartet werden.

2. Russland geht davon aus, dass alle Langstreckenwaffen, die von der ehemaligen Ukraine eingesetzt werden, derzeit direkt von NATO-Militärpersonal kontrolliert werden. Dies ist keine „Militärhilfe“, sondern eine Beteiligung an einem Krieg gegen uns. Solche Aktionen könnten durchaus zu einem casus belli werden.

3. Die NATO wird entscheiden müssen, wie sie die Folgen möglicher Vergeltungsschläge gegen Ausrüstungen/Gegenstände/Personal einzelner Blockstaaten im Rahmen der Artikel 4 und 5 des Washingtoner Vertrags einordnet. Aller Wahrscheinlichkeit nach will die NATO-Führung so tun, als ginge es um souveräne Entscheidungen einzelner Länder des Nordatlantikbündnisses, das Kiewer Regime zu unterstützen, und als gäbe es derzeit keinen Grund, die Bestimmungen des Vertrags über kollektive Verteidigung von 1949 anzuwenden.

Dies sind gefährliche und schädliche Fehleinschätzungen. Eine solche „individuelle Unterstützung“ von NATO-Ländern gegen Russland, sei es durch die Kontrolle ihrer Langstrecken-Marschflugkörper oder die Entsendung von Truppen in die Ukraine, stellt eine ernsthafte Eskalation des Konflikts dar. Die ehemalige Ukraine und ihre Verbündeten unter den NATO-Ländern werden mit einer so zerstörerischen Antwort konfrontiert werden, dass das Bündnis selbst nicht in der Lage sein wird, von einer Beteiligung an dem Konflikt abzusehen.

Und ganz gleich, wie sehr die pensionierten NATO-Angeber behaupten, dass Russland niemals nichtstrategische Kernwaffen gegen die ehemalige Ukraine oder gar gegen einzelne NATO-Staaten einsetzen wird, das Leben ist viel beängstigender als ihre leichtfertige Argumentation.

Noch vor wenigen Jahren beharrten sie darauf, dass Russland sich nicht auf einen offenen militärischen Konflikt mit dem Bandera-Regime einlassen würde, um sich nicht mit dem Westen anzulegen. Sie haben sich geirrt. Der Krieg ist im Gange. Sie könnten sich auch mit dem Einsatz von Taktischen Nuclear Waffen  verrechnen. Das wäre allerdings ein fataler Fehler. Denn wie der russische Präsident zu Recht feststellte, haben die europäischen Länder eine sehr hohe Bevölkerungsdichte.

Und für die feindlichen Länder, deren Ländereien außerhalb der Reichweite von TNWs liegen, gibt es schließlich ein strategisches Potenzial. Und das ist leider weder eine Einschüchterung noch ein nuklearer Bluff. Der derzeitige militärische Konflikt mit dem Westen entwickelt sich nach dem Worst-Case-Szenario. Die Schlagkraft der eingesetzten NATO-Waffen nimmt ständig zu. Daher kann niemand ausschließen, dass der Konflikt heute in sein Endstadium eintritt,“ X. Dmitri Medwedew

 

Dmitri Medwedew, Video, RIA Kremlin Pool, Wladimir Putin: „dass wir über mögliche Änderungen in unserer Atomdoktrin nachdenken“

 

Insbesondere werden nukleare Sprengköpfe mit extrem geringer Leistung entwickelt. Und wir wissen, dass in Expertenkreisen im Westen die Idee kursiert solche Waffen könnten eingesetzt werden. Und es ist nichts besonders beängstigendes daran, vielleicht nicht beängstigend, aber wir müssen darauf achten. Und wir achten darauf. Wir tragen dem mit dieser im Zusammenhang zu sehenden Aussage Rechnung, dass wir über mögliche Änderungen in unserer Atomdoktrin nachdenken. Wladimir Putin Nach Übungen mit Russland und Drohungen gegen den Westen: Belarus „bereit“ für Atomwaffen-Einsatz, merkur.

 

USA und NATO versus Russland

 

Verschwörungstheorien, die wahr wurden – „Ukraine-Krieg ist Stellvertreterkrieg der USA und Nato“ Euronews, 21.05.2021: „Seit dem Einmarsch in die Ukraine hat AUF1 – das sich bis dahin auf COVID-19-Verschwörungstheorien konzentrierte – eine eigene Rubrik zum Krieg in der Ukraine eingerichtet und veröffentlicht Inhalte, in denen von einem Stellvertreterkrieg zwischen Russland und den USA und der NATO gesprochen wird“. Es wird zudem gefordert, dass Österreich und die EU sich da heraushalten sollten“.“ ORF, 30.05.2024: „Mit welchen Waffen die Ukraine welche Ziele angreifen kann oder DARF – die Entscheidung darüber fällt letztlich in den USA.“

Eskalation. Russland erklärt USA zur Konfliktpartei: Russland hat nach Angriffen auf Sewastopol (👉hier und 👉 hier) mit vier Todesopfern – darunter auch zwei Kinder – die USA offiziell zur Konfliktpartei ernannt. Die Angriffe seien mit amerikanischen Waffensystemen erfolgt, und die Vereinigten Staaten führen einen hybriden Krieg gegen Russland, so die offizielle Stellungnahme. Vor einer derartigen Eskalation haben Kritiker von Lenkwaffen-Lieferungen in den vergangenen Wochen immer wieder gewarnt. Der Angriff werde „nicht ungestraft bleiben“, so das russische Außenministerium/meinednews. (Quelle) Russland droht USA mit „Konsequenzen“ nach Raketeneinschlag auf der Krim, stern.

„Amerika sagt den Ton an & die Europäer dürfen das adaptieren. Mit Feierlichkeiten zum 75. Jubiläum‘ beginnt der Nato-Gipfel in Washington“, welt.

 

Video1, Verschwörungstheorien, die wahr wurden, „Ukraine-Krieg ist Stellvertreterkrieg der USA und Nato“, NATO,  ZDF heute, Was macht der Nato-Generalsekretär?: Fürs NATO-Militär „zuständig“ als SACEUR ist immer ein US-General. Und der Generalsekretär, ein besserer Pressesprecher, ist immer Europäer, Video2, Wladimir Putin: Seine Rede mit klaren Worten wie er antworten würde wenn die Nato so weitermacht… Ab ca. Min. 7:35

 

Video3, Mäckle macht gute Laune, Selenskys Treffen mit seinen Vorgesetzten?, Video4, Soldaten wenden sich gegen Selensky, Feind der Ukraine

 

 

Putin antwortete auf die Frage eines Redakteurs aus Deutschland, der ihn nach den Eingeständnissen von Merkel und Hollande über ihren anfänglichen Unwillen zur Umsetzung der Minsker Vereinbarungen fragte „Jeder glaubt, dass Russland den Krieg in der Ukraine begonnen hat. Aber niemand, das möchte ich betonen, niemand im Westen, in Europa, will sich daran erinnern, wie diese Tragödie begonnen hat. Sie begann mit einem Staatsstreich in der Ukraine, einem verfassungswidrigen Staatsstreich. Dies ist der Beginn des Krieges. Ist Russland an diesem Staatsstreich schuld? Nein. Und diejenigen, die heute versuchen, Russland die Schuld in die Schuhe zu schieben, haben vergessen, dass die Außenminister Polens, Deutschlands und Frankreichs nach Kiew gekommen sind und ein Dokument zur Lösung der innenpolitischen Krise unterzeichnet haben, als Garanten dafür, dass die Krise zu einem friedlichen und verfassungsgemäßen Ende gebracht werden sollte. Daran erinnert sich Europa, auch Deutschland, lieber nicht“, X.

Während deutsche Medien nicht müde werden, ununterbrochen vom ukrainischen Endsieg zu schwadronieren und immer neue Durchhalteparolen durch den Äther blasen, kippt in der Ukraine nun vollends die Stimmung. In einem Video rebellieren ukrainische Offiziere gegen Wolodymyr Selenskyj und schwören dem Blutzahn von Kiew Rache für die begangenen Verbrechen am ukrainischen Volk, via @anonymousnews_org.

«Die Ukraine hat diesen Krieg bereits verloren»: Uno-Spitzendiplomat Michael von der Schulenburg über die Irrationalität des Westens, die Rationalität Putins und warum die Schweizer Friedenskonferenz … abgeblasen werden sollte, weltwoche/Video. Orban deutet NATO-Plan für “Militärmission” in der Ukraine an, uncutnews. US-Außenminister: Lieferung von F-16-Kampfjets hat begonnen, t-online.

„Die Sünde des Verrats …“. Jerofew, der vom Global-Judentum mit Geld für seine Russland-Hetze eingedeckt wird, schreibt: „Dem Kreml bereitet es Vergnügen, Kiew zur Verzweiflung zu treiben. Russland darf, historisch betrachtet, nicht China überlassen werden. Es ist auf ewig mit Europa verbunden.“ FAZ, 08.07.2019, S. 13

 

Serbischer Präsident warnt vor Beginn eines großen Krieges

goldseiten

 

Und die Welt verändert sich, auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen und es ist nicht zugeben wollen, aber sie ändert sich täglich und viel schneller als je zuvor. Und wenn man diese Art von Interessenkonflikten hat, dann widersprechen sich die Interessen. Dann kommt man in die Nähe großer Zusammenstöße und großer Kriege. Und ich sehe keine Möglichkeit, wie jemand das verhindern kann, und würde mir das mehr als alles andere wünschen, um Ihnen die Wahrheit zu sagen. Heute habe ich alle Daten über unsere Ölreserven, von Mehl über Zucker bis hin zu Salz und allem anderen überprüft. Denn ich weiß nicht, was die Zukunft für uns alle bringen wird.

Sie haben heute in Belgrad einen Schnellzug eingeweiht, und das war sehr interessant. Es handelt sich um eine Zusammenarbeit zwischen Serbien und China, und Serbien versucht, wenn ich richtig liege, eine ausgewogene Außenpolitik zu betreiben. Sie arbeiten mit jedem zusammen, der bereit ist, mit Ihnen zu arbeiten. Und jetzt sagen sie: Ich habe gerade mit einem Freund von mir gesprochen, der Chef des Springer-Konzerns in Berlin ist, und er hat mir gesagt, dass China eine strategische Bedrohung für den Westen ist. Das ist eine Bedrohung für unsere Demokratie. Wir müssen China eindämmen, denn sein politisches System ist völlig anders als unseres. Diese Denkweise ist natürlich nicht allein … Einschub: USA erwägen nukleare Marschflugkörper auf U-Booten zur Abschreckung Chinas, uncutnews. Einschub Ende Was sagen sie über China?

Wenn ich Ihnen sagen darf, lieber Freund, es gibt viele Menschen im Westen, die ihr Bestes tun, um so viele Gegner und so viele Feinde zu produzieren, wie man sich das bisher nicht vorstellen konnte. Und es ist, ja, wir hatten bisher eine sehr gute Beziehung zu den Chinesen, und ich bin stolz darauf. Wie sie sehen können, verstecke ich es nicht. Aber die meisten Züge haben wir aus der Schweiz gekauft, und wir kaufen immer noch bei Stadler, aber wir brauchen mehr Züge, und wir haben auch chinesische Züge gekauft.  Wir sind gut mit ihnen befreundet, und wir sehen keine Gefahr, und sie werden uns nicht in Gefahr bringen. Wir werden sie nutzen, bevor wir der EU beitreten, und niemand weiß, wann dies geschehen wird oder ob es geschehen wird. Wir werden auch Freihandelsabkommen mit China, Ägypten und den Vereinigten Arabischen Emiraten nutzen. Meine Aufgabe ist es, mich um dieses Land und um unsere Bürger zu kümmern. Aleksandar Vučić

 

Video1, Weltwoche, Serbiens Präsident Vucic: „Mein Job ist es, mich um mein Land und meine Bürger zu kümmern“, Video2, Serbischer Präsident: Es kommt ein “Dritter Weltkrieg”, Er begründete dies mit der Annahme, dass in drei bis vier Monaten ein Weltkrieg ausbrechen könnte, X, der stellvertretende Ministerpräsident in #Serbien, Aleksandar Vulin, weilt mit einer Staatsdelegation in Moskau und erweist Stalin die Ehre

 

Der stellvertretende Ministerpräsident in Serbien, Aleksandar Vulin, weilt mit einer Staatsdelegation in Moskau und erweist Stalin die Ehre. Diese Russen waren noch nie was anderes: Andrej Beloussow neuer russischer Verteidigungsminister Putins ehemaliger Wirtschaftsberater Beloussow stand immer für mehr Staat und weniger Freiheit, dekoder. Sollten US-Atomwaffen in Polen auftauchen, wird Russland sie ins Visier nehmen, uncutnews. „Die Gefahr eines europäischen Krieges war noch nie so groß“: Der große europäische Krieg am Horizont, uncutnews.

 

Russland ist für einen Krieg gegen die NATO bereit

Pepe Escobar

 

Pepe Escobar: “Die rote Linie wurde überschritten” – Russland sieht sich gezwungen zu reagieren, uncutnews. Laut NATO sind jetzt über 300.000 Soldaten in hoher Bereitschaft, uncutnews. Mehr Nato-Atomwaffen in Europa? Kreml spricht von „Eskalation der Spannungen“, fr. “Begrenzter” Nuklearkonflikt mit Russland: USA ändern Doktrin als Reaktion auf Moskau – NATO beruft Nukleare Planungsgruppe ein, uncutnews. Joe Biden ist derjenige, der den roten Atomknopf drückt, X.

Angesichts der wachsenden Bedrohung durch Russland und China diskutiert die Nato die Stationierung weiterer Atomwaffen. Kreml sieht NATO-Rhetorik zur Alarmierung von Atomwaffen als direkte Eskalation: „Die NATO muss der Welt ihr nukleares Arsenal zeigen, um ein direktes Signal an ihre Gegner zu senden. „Ich werde nicht ins operative Detail gehen, was die Anzahl der einsatzbereiten Atomsprengköpfe und die Lagerung betrifft, aber wir müssen diese Fragen diskutieren, und genau das tun wir.“ Stoltenberg drückte auch seine Besorgnis darüber aus, dass auch China seine nukleare Komponente ausbaut und die NATO es bald mit den beiden größten Nuklearmächten – der Russischen Föderation und der Volksrepublik China – gleichzeitig zu tun haben wird. Jens Stoltenberg/telegraph

Exklusiv: Nato in Gesprächen über den Einsatz weiterer Atomwaffen, telegraph. Die Welt bereitet sich auf den Dritten Weltkrieg vor, uncutnews. Weltkrieg III direkt vor der Tür: USA. Militärische Einberufung in Sicht? Repräsentantenhaus beschließt Maßnahme zur automatischen Registrierung von Männern für die Wehrpflicht, zerohedge. Ukraine-Krieg: Ungarn startet großangelegte Rekrutierungskampagne. Mit Blick auf den Ukraine-Krieg bereitet sich das Land auf den Notfall vor, epochtimes. Die Dänen wollen den Russen den Skagerrak sperren:  Öl-Exporte. Jetzt will Dänemark Putins lukrativste Geldquelle abdrehen, welt. Dänemark für Einsatz westlicher Waffen gegen russisches Territorium, mmnews.

 

Video1, Pepe Escobar: Russland bereitet Krieg mit der NATO vor, Pepe Escobar: Russia Readies War With NATO, Judging Freedom, telegraph, Exclusive: Nato in talks to deploy more nuclear weapons, Video2/X, Russlands Modeschau vor der Küste der USA. Nur 100 Kilometer vor der Küste Floridas führt Russland Seeübungen mit Atom-U-Booten durch …, Video3, Andrzej Duda, Der polnische Präsident Duda schlägt überraschend vor, Russland in „200 ethnische Gruppen“ zu unterteilen

 

Sie repräsentieren den Teil der Welt, in dem Russland oft als Gefängnis der Völker bezeichnet wird. Dafür gibt es gute Gründe. Auf ihrem Territorium leben 200 ethnische Gruppen, die durch die Methoden, die Russland heute gegen die Krim anwendet, auf dem russischen Territorium angesiedelt sind. Russland ist nach wie vor das größte kriminelle Imperium der Welt, und anders als die europäischen Staaten hat Russland nie den Prozess der Dekolonisation durchlaufen. Russland war nie in der Lage, mit den Dämonen der Vergangenheit so fertig zu werden. Wir müssen letztlich sagen, dass es keinen Platz für Kolonialismus in der heutigen Welt gibt. Nur Moskau ist für diesen Krieg verantwortlich. Andrzej Duda

„Wir machen den Fehler zu glauben, dass es sich dabei nur um lokale Konflikte handelt, wie z.B. in der Ukraine und in Israel. Ich glaube nicht, dass sie das sind. Sie sind Symptome eines viel größeren Brandes“: Geopolitischer Zusammenbruch, goldseiten.

 

U.S. Air Force, European Command

 

DEFCON 2 für Europa aktiv!, 12.6.2024: Polen warnt vor verstärkter Aktivität polnischer und alliierter Flugzeuge inmitten russischer Raketen- und Drohnenangriffe in der Westukraine. Polnische Streitkräfte: „Alle notwendigen Verfahren zur Gewährleistung der Sicherheit des polnischen Luftraums wurden eingeleitet, und das RSZ-Operationskommando überwacht die Situation laufend“. Das Defcon-Level (1 – 5) steht auf 2, was die letzte Stufe vor einem Kriegsausbruch ist und nach den heutigen Ereignissen ist die Wahrschenlichkeit groß, dass wir schon bald auf 1 stehen. Neben dem Klima-Zerberus ziehen nun die Eliten die Schlinge um einen zerstörerischen Krieg immer enger und noch nie war Europa so nahe an einem verheerenden Kriegsausbruch! (Bild vom 26.5.2024) – …, sunevonews.

 

Deutschland bereitet sich auf Krieg vor – Geheimer Operationsplan vorgestellt

haintz.media

 

Die Ampel holt das primäre Ziel für einen russischen Angriff mit taktischen Atomwaffen nach Wiesbaden:  Geplanter Start im Juli. Nato koordiniert Ukraine-Einheit von Wiesbaden aus, hessenschau. Die ersten Ziele die vernichtet werden sind das US Kommando in Stuttgart und Frankfurt, der US Stützpunkt in Grafenwöhr, die US Luftwaffenbasis Ramstein, und die Tornado Atombomber Taktisches Luftwaffengeschwader 33 – TaktLwG 33 – Atombomben der Typen B61-3 und B61-4 f der Bundeswehr in Büchel/Eifel.

Ampel treibt Deutschland in Krieg mit Russland: Bürger sollen ihre Keller zu Bunkern umbauen, report24. Der Dreisternegeneral André Bodemann betont, dass die Bevölkerung auf den Kriegsfall vorbereitet werden müsse. Dieser Operationsplan, an dem Absprachen mit Bahn, Tankstellen, Telekom, dem Roten Kreuz, Polizei und Feuerwehr getroffen wurden, zielt darauf ab, die Verteidigungsstrategie Deutschlands zu stärken, haintz.media. „Wir müssen kriegstüchtig sein“: Generalinspekteur fordert Grundgesetzänderung, t-online. Sterben tun die anderen. Keiner von den beiden hat Wehrdienst geleistet: Strack-Zimmermann fordert Aktivierung von 900.000 Reservisten und hat drei erwachsene Kinder, eine Tochter und zwei Söhne, mmnews.

… 30 Jahre lang hat man nichts für die Bundeswehr getan und jetzt wollen sie innerhalb von 5 Jahren kriegstauglich werden, als würde der Russe warten … Die Deutschen sind noch nicht soweit, warten wir noch mal 5 Jahre bevor wir angreifen, ist klar. Mit welchem Personal wollen Sie eigentlich in den Krieg? Ich meine jeder Bürger, jeder Soldat, jeder Reservist der ein bisschen Nationalstolz in sich trägt, wird von der Regierung und von den Medien als rechtsradikal diffamiert. Hm. Und meinen Sie wirklich, dass man in den Krieg zieht, wenn man vorher diffamiert wurde. Nee…. Auszug aus einem Video einer Blondine Sogleich wenn in Deutschland das Chaos ausbricht, greifen sie an: Generalinspekteur warnt vor Angriff durch Russland um das Jahr 2029 herum, mmnews

 

Video/X, haintz.media, „Wir befinden uns nach meiner Auffassung schon lange nicht mehr im Frieden“ Andre Bodemann, uncutnews, Code “OPLAN DEU”: Der Plan der Bundeswehr für einen Krieg mit Russland wird veröffentlicht – 800.000 NATO-Soldaten vorgesehen

 

18:36 Bericht: Russisches Spionageschiff vor Kiel, n-tv. „Diese Bedrohung ist existent; Bedrohung wächst täglich“: Bundeswehr-General warnt vor Putin-Angriff auf Nato – und „existenziellem Fehler“, merkur. Nato versus Russland: „Wir müssen uns im Schwerpunkt auf einen Landkrieg vorbereiten“, welt. Marschflugkörper und Flugabwehrraketen. USA stationieren neue Waffen in Deutschland, t-online.

Wohlstandsdegenerierte werden zerbrechen

Oswald Spengler hätte an dieser Stelle wohl darauf hingewiesen, dass nun mal die Falschen das Zeitalter der kämpfenden Staaten siegreich abgeschlossen haben. Es hätte der deutsche Preis sein müssen. „But how can you change anything when your society is hellbent on committing orgiastic suicide?“ „Aber wie kann man etwas ändern, wenn die Gesellschaft darauf versessen ist, orgiastischen Selbstmord zu begehen?“

Ich habe das schon einmal gesagt, aber es lohnt sich, es zu wiederholen: Die Weltgeschichte wird durch die folgende einfache Regel bestimmt. Es gibt zwei Gruppen auf beiden Seiten eines Flusses. Jede begehrt verschiedene Ressourcen von der anderen Gruppe. Das Einzige, was einen ständigen Konflikt zwischen den beiden Gruppen verhindert, ist die Erkenntnis jeder Gruppe, dass die andere in gleichem Maße (oder schlimmer) reagieren wird, wenn sie angegriffen wird. Stellen Sie sich nun vor, der Westen hätte beschlossen, diese bestimmende Dynamik, die diese grundlegende historische Realität prägt, über Bord zu werfen.

Das zu verteidigen, was uns gehört, ist in unseren Genen verwurzelt; es ist ein zentrales Merkmal unserer menschlichen Natur. Aber der Westen hat gesagt, dass wir so fortschrittlich, so empathisch, so weltoffen sind, dass wir nicht an die pädiatrische Biologie gebunden sind. Daher werden wir unsere Kultur nicht verteidigen; wir werden unser Erbe nicht verteidigen; wir werden unsere Frauen nicht verteidigen; wir werden unsere Kinder nicht verteidigen; wir werden unsere Werte nicht verteidigen.

Nach Ansicht unserer westlichen Führer machen sich nur Barbaren Gedanken über solche Verteidigungsfragen. Wir sind offen, tolerant, freundlich, mitfühlend, einladend. Kein noch so großer Beweis kann uns davon überzeugen, dass andere Gruppen uns Schaden zufügen könnten. Und deshalb unterziehen wir unsere Kinder, die unsere Politiker werden, einer Gehirnwäsche; wir freuen uns über die Vergewaltigung unserer Gesellschaften, weil dies beweist, dass wir freundlich sind. Es ist eine Mischung aus dem, was ich in The Parasitic Mind erörtert habe und was ich der Welt in meinem nächsten Buch Suicidal Empathy vorstellen werde.

Ehrlich gesagt, geht mir der Optimismus aus; ich habe keine Hoffnung mehr. Ich kämpfe jeden Tag unter großen persönlichen und beruflichen Opfern. Aber wie kann man etwas ändern, wenn die Gesellschaft darauf versessen ist, orgiastischen Selbstmord zu begehen? Gad Saad/Stefan Scheil/X „Wir haben Ziele identifiziert“: Kreml droht mit Angriffen auf europäische Hauptstädte, fr.

 


 

Was sagt die Wirtschaftsprognostik?

Martin Armstrong

Gefährliche Risse & dringende Armstrong-Warnung! Martin Armstrong rechnet mit einem Zahlungsausfall, da neue Anleihen in den USA und Europa unverkäuflich werden. Mit Krieg könnte man Putin für alles verantwortlich machen, goldseiten.

Trump vs. Dritter Weltkrieg – Martin Armstrong: Wenn niemand die Schulden kauft, kommt es zum Zahlungsausfall. Wenn man die neuen Schulden nicht verkaufen kann, um die alten Schulden zu bezahlen, was dann? Dann ist Schluss. So stürzen Regierungen, und ich warne sie seit Jahrzehnten, dass es so enden wird. … Deshalb brauchen sie Krieg. Deshalb zieht Europa in den Krieg, uncutnews.

 

Sie brauchen Krieg, Einschub: Video, abc, this week, Die russischen Vermögenswerte verbleiben in dieser Institution. Sie wurden beschlagnahmt. Einschub Ende

 

Einschub: Der inoffizielle 3. Weltkrieg. Die Verschärfung des Konflikts zwischen der westlichen Allianz und Russland nimmt an Fahrt auf: Nun, es macht überhaupt keinen Sinn, dass das Diebstahl sein soll. Die russischen Vermögenswerte verbleiben in dieser Institution. Sie wurden beschlagnahmt. Die Investitionen, die Russland getätigt hat, sind ausgelagert. Die Gelder Russlands liegen also in bar vor, generieren aber Einnahmen für diese Institution, auf die Russland keinen Anspruch hat. Es gibt hier also kein rechtliches Problem. Janet Yellen

Saudi-Arabien drohte Verkauf europäischer Anleihen, falls EU russische Vermögenswerte beschlagnahmt, kyivpost. Russland stoppt Handel mit Dollar und Euro an Moskauer Börse, finanzmarktwelt. Wir befinden uns jetzt im endgültigen Zusammenbruch des gegenwärtigen Währungssystems: Der Tod des Dollars öffnet Tür zum Währungskrieg, kingworldnews. Einschb Ende

 

Was sagt die Astrologie?

Astrowolf

MERKUR-SATURN-Aspekte handeln von gehemmtem Ausdruck, von einem „Nicht-Teilen“ der Gedanken, von Strenge & Engherzigkeit. Zumal MERKUR als H10 für die STAZIPATHEN obendrein am MC steht, werden sie einen auf „HART & STRENG“ machen, wobei SATURN an der Spitze 7 durchaus mit „KRIEGSHETZEREI“ in Zusammenhang gebracht werden kann! Sie werden offenbar mit allen Mitteln versuchen den „DRITTEN“ auszulösen – obwohl der „ZWEITE“ offiziell ja noch nicht mal zu Ende ist…

Das Quadrat beinhält m.E. EINDEUTIG aber auch das SCHEITERN ihrer KRIEGSGEILEN MISSION – da kann VENUS H9 noch so sehr im 10. Haus stehen, wie sie will – also die FAUST des „WILDEN WESTENS“ im Genick! Doch kommt der „WILDE WESTEN“ mit der VENUS nicht nur diplomatisch, sondern mit VENUS H2 könnten auch einige „SCHEINCHEN“ im Handgepäck weiter gereicht werden… („Wer gut schmiert, fährt gut!“, frei nach NESTROY)

Dass CERES auch noch im 4. Haus auf exakt jenen Graden wie MERKUR & SATURN steht, bedeutet, dass die Bevölkerung in den nächsten 3 Monaten große Verluste einstecken wird müssen! (Lilith im 1. Haus steht auch für eine allgemeine Schwäche.)

 

Video, MERKUR Quadrat SATURN, Spielen sie die nächsten 3 Monate die harten KRIEGSHETZER für den „DRITTEN“?

 

MOND H11 in 12 zeigt uns, dass innerhalb der EU versucht wird, die „alltäglichen Pflichten“ (der war gut!) zu erfüllen – dass aber über die 12.Haus-Besetzung Rat- & Planlosigkeit überwiegen!

Besonders interessant ist die Halbsumme JU/NE=MA, welche von „verantwortungslosem Handeln“ und der „beabsichtigten Verwirklichung aussichtsloser Pläne“ berichtet… Was für mich wegen NE H7 eindeutig das Thema „Krieg im Osten“ anspricht…

In Summe erkenne ich in diesem Horoskop einmal mehr das SCHEITERN der STAZIPATHEN – doch leider auch einen schmerzlichen Leidensprozess der Bevölkerung, welche sich in Süchte aller Art flüchten wird…

Anm. der Red.: 2024 ist nicht das Jahr in dem der III. Weltkrieg auf deutschem Boden ausgefochten wird. Die Konfliktherde in der Welt sind lediglich Vorzeichen für das kommende Ende der BRD. 

 

Was sagt die Prophetie?

Albrecht Dürer/Winfried Ellerhorst

Wir schreiben das Jahr 1525, es sind die friedlichen Tage nach Pfingsten. Ausgerechnet da wird der Nürnberger Künstler Albrecht Dürer „zwischen dem mittwoch und pfinzdag in der nacht im schlaff“ (07.Juni 1525) von einem wundersamen Traum heimgesucht.

Er blickt in eine flache, öde anmutende Landschaft, über der eine pilzförmige schwarze Wolke hängt. Sie war blitzartig aufgeschossen und bedeckte in kurzer Zeit den Horizont. Unter dem tiefen Eindruck dieses Traumgesichts greift der aus dem Schlaf aufgeschreckte Dürer zu Papier, Feder und Tusche und lässt damit, ein halbes Jahrtausend später, auch uns teilhaben an diesem Mysterium, das den Maler kurz vor seinem Tod ereilt hat.

Die kunsthistorische Literatur hat den merkwürdigen Dürer-Traum nie überbewertet, aber es ist doch immer wieder darüber geschrieben und spekuliert worden, vor allem unter dem Eindruck der ersten Atombomben. Dürers Zeichnung wird seither auch dahingehend interpretiert, dass der Künstler visionär die Wirkung einer Atomexplosion vorausgesehen habe.

Winfried Ellerhorst hat auf diesen Zusammenhang schon 1951 in seinem Buch „Prophezeiungen über das Schicksal Europas“ hingewiesen.

 

Albrecht Dürer, Selbstbildnis, Alte Pinakothek, München, Deutschland um 1500, Der Traum des Albrecht Dürer in der Nacht vom 07./08. Juni 1525: Im schlaff hab ich dis gesicht gesehen wy fill großer wassern vom himell fillen

 

Bemerkenswert ist auch der Text, den Dürer unter seine Darstellung gesetzt hat. Dort beschreibt er analog zur Zeichnung jenes Schreckensereignis, dass mit größter Geschwindigkeit, Wind und Brausen auf die Erde niederfiel und ihn selber am ganzen Leib erzittern ließ. In Dürers Weltbild konnte, eine Ewigkeit vor dem Atomzeitalter, jene ungezügelte Urgewalt freilich nur Wasser sein:

Im schlaff hab ich dis gesicht gesehen wy fill großer wassern vom himell fillen. Und das erst traf das erdreich ungefer 4 meill fon mir mit einer solchen grausamkeit mit einem übergrossen rauschn und zersprützn und ertrenckett das ganz lant.

In der Nacht vom 7. zum 8. Juni 1525 erwacht Dürer schreckerfüllt aus einem „Sintflut“-Traum. Er muß seine Seele so aufgewühlt haben, daß er nach dem Aufstehen sein Traumgesicht als Aquarell festhält und auf der unteren Hälfte des Blattes den Traumtext notiert.

Nicolaas van Rensburg

Der Bure Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. Nicolaas van Rensburg kam am 30. August 1864 als Kind einer Burenfamilie im südafrikanischen Wolmaransstad zur Welt. „Die UdSSR zerfällt, doch im Verborgenen wird diese Politik von Russland weiter verfolgt.“

 

Video, Nicolaas van Rensburg über den 3. Weltkrieg … Teil2 … 2022 …

 

„Russland wird den Krieg verlieren. Dann kommt in Russland eine Revolution, die die alte Herrschaftsschicht hinwegfegt.“

Alois Irlmaier

„Bei uns geht ois [alles] drunta und drüba. De Regierung foit aa. Es is ganz schlimm de Not. Lug und Betrug regiert. … Vor dem dritten Krieg Steuern, die niemand bezahlen kann. … Am Schluß machans no tausend neie Gsetzer, aba es hoit se koaner  mehr dro.Es kommt eine schlimme Zeit. Höhere (Anm.: Politiker, Beamte) werden auf der Straße totgeschoßen oder hingerichtet.“

Fahrplan nach Alois Irlmaier: … 4. Alsdann kommt eine große Zahl fremder Leute ins Land. 5. Es herrscht eine große Inflation. Das Geld verliert mehr und mehr an Wert. 6. Bald darauf folgt die Revolution. 7. Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen. „Die Leut’ meinen immer, daß alles so werden müßte, wie sie es wünschen. Ich aber seh’ genau, daß ein neuer Krieg über uns kommen wird. Zuerst bringen’s noch den Dritten um, auch einen Hochgestellten. Zwei hams schon ermordet. Da drüben muss er d’ran glauben, wo die Sonne aufgeht, und dann bricht’s los über Nacht. Grausam wird der Krieg werden.“

 

Video, Alois Irlmaier, Prophezeiungen ..und im Text unten eine Frage von mir.. Ist es ein Gedanke Wert?!

 

Balkan und Mord eines ‚Großen‘ als Kriegsauslöser. Aber der eigentliche zündende Funke wird im Balkan ins Pulverfaß geworfen: Ich sehe einen „Großen“ fallen, ein blutiger Dolch liegt daneben. Dem Krieg geht voraus ein fruchtbares Jahr mit viel Obst und Getreide. Überraschender Kriegsbeginn aus Osten: Anfangen tut der vom Sonnenaufgang (Russe, d. Hg.). Er kommt schnell daher. Die Bauern sitzen beim Kartenspielen im Wirtshaus, da schauen die fremden Soldaten bei den Fenstern und Türen herein. Ganz schwarz kommt eine Heersäule herein von Osten, es geht aber alles sehr schnell. „Ihr werdet so überrascht werden, dass Euch die Ohren schlackern und Ihr aus dem Staunen nicht mehr raus kommen werdet.“ „Bei uns geht ois [alles] drunta und drüba. De Regierung foit aa. Es is ganz schlimm de Not. Lug und Betrug regiert.“

Berta Zängeler

Im nahen Osten geht der Krieg los. Dort werden ganze Staaten von der Landkarte verschwinden. Der Russe wird in Westeuropa einfallen, als Rache dafür, dass sich die Satellitenstaaten verselbständigt haben. Man sieht nichts kommen, alles geschieht ganz plötzlich. Berta Zängeler

 

 

„Der Russe fällt in Deutschland ein. Der wahre Grund, weshalb die Russen die Berlinermauer und die Befestigungsanlagen abgebaut haben ist, dass sie mit den Panzern schnell gegen Westen durchrollen können. Die russischen Panzer überrollen alles, was ihnen in den Weg kommt. Autokolonnen auf den Autobahnen werden einfach überrollt.“ Berta Zängeler

Egon Fischer

Der Zerfall des Wertewestens und die Egregoren: Auszüge. Die Bedeutung der Historie des Wertewesten. Zum Wertewesten gehören viele Staaten, wie beispielsweise die USA, das Vereinigte Königreich, Frankreich, Canada, aber auch Deutschland, Österreich, die Schweiz, Norwegen, Schweden und mittlerweile praktisch auch alle früheren Ostblockstaaten, wie beispielspeise Polen, die Slowakei, Tschechien, Rumänien usw. Energetisch gesehen werden einige Staaten des Wertewestens sterben. Fixkandidaten dazu sind gegenwärtig die USA, das Vereinigte Königreich und Frankreich.

Dann gibt es einige Wackelkandidaten, wo noch nicht klar ist, ob sie in den nächsten Jahren energetisch sterben werden oder nicht. So ein Staat ist beispielsweise Polen. Dann gibt es Staaten, die sich sehr stark ändern werden, aber aus heutiger energetischer Sicht nicht sterben werden. Dazu zählen beispielsweise Deutschland, Österreich, die Schweiz, aber auch viele ehemalige Ostblockländer, wie beispielsweise Ungarn oder Slowenien. Einer der Ursachen, warum manche Staaten sich auflösen oder zerfallen liegt in ihrer Vergangenheit und den aktuellen energetischen Entwicklungen.

 

Egregor, energetisches Feld, Anm. der Red.: Die westlichen Siegermächte ernten die Energien ihres angesammelten Karmas

 

Einige energetischen Hintergründe für den Untergang des Wertewestens: Wie ich schon in früheren Beiträgen erwähnte, hat jedes Ding (auch jeder Staat und jedes Unternehmen) auf energetische Ebene ein energetisches Feld bzw. Infofeld. Parallel dazu bildet sich normalerweise bei Staaten, Unternehmen und Organisationen ein sogenannter Egregor. Das ist ein energetisches Feld, dass sich aber verselbständigen kann und dann wie ein individuelles geistiges Wesen auftreten und agieren kann. …  Auch die dunkle Seite nutzt die Macht und die Wirkung von Agregoren weidlich, um ihre Agenda zu fördern und die Menschen irrezuführen und in ihrer Entwicklung zu behindern. Nun hat die Wasserfrau vor zirka einer Woche die Info aus der geistigen Welt bekommen, dass ein erdnahes Frequenzband, in der sich die meisten Egregoren befinden, aufgelöst wird und somit viele Egregoren verschwinden. …

Ein Egregor, der energetisch gut versorgt wird, kann nicht nur Hunderte Jahre „alt“ werden, er kann sogar Tausende Jahre lang existieren und in dieser Zeit ziemlich mächtig werden und die Menschen beeinflussen, steuern, beherrschen, ärgern und bekämpfen. Sehr extrem mächtige Egregoren sind beispielsweise der Egregor des globalen Finanzsystems, des Gesundheitssystems, der Pharmaindustrie, des industriellen militärischen Komplexes, der Egregor der USA, des Vereinigten Königreichs, des Commonwealths und nicht ganz so mächtig aber immer noch sehr mächtig auch der Egregor Frankreichs. Auch Organisationen, wie das World Economic Forum (WEF) oder die Bilderberger und sonstige Vereinigungen, wie die diversen Geheimbünde und Geheimgesellschaften, haben teilweise sehr mächtige Egregoren kreiert. Das Verschwinden des größten Teils der Egregoren wird nach den Kollegen massive Auswirkungen haben. Auf die Politik, die Gesellschaft, auf viele Unternehmen aber auch auf den einzelnen Menschen. … Egon Fischer alias eFisch Infos zu und über Egregoren Egon Fischer alias eFisch

Josef Stocker

Krieg aus dem Osten: Panzer werden von Osten kommen und mit großer Schnelligkeit gegen Westen fahren. Wo sich ihnen Hindernisse in den Weg stellen, machen sie mit großer Übermacht alles dem Erdboden gleich. 3 russische Heereszüge durch Deutschland: In drei Zügen ziehen sie nach Westen, an der Nordsee, nach Mitteldeutschland und im Süden entlang der Alpen, soweit ich mich erinnern kann. Vor Angst fliehen die Menschen nach Westen. Einschub: Zwei neue Bodenarmeen: Warnung aus Russland: Moskau will „zwei neue Armeen“ schaffen – aber wohl nicht für Ukraine-Krieg, fr. Einschub Ende

Die Panzerzüge der Russen werden bis zum Rhein kommen. In Frankreich werden die Straßen von Flüchtenden und von Autos verstopft sein, und es wird kein Vor und Zurück geben. Verhalten der russischen Truppen: Männer und Frauen werden gewaltsam ins feindliche Heer einbezogen, wer sich weigert, wird erschossen.

Oh, wieviel Leid kommt nach Deutschland. Viel Blut wird in den Straßen fließen. Lebensmittel und alles, was das feindliche Heer braucht, wird der Bevölkerung enteignet. Das ganze Land wird wimmeln von fremden Soldaten und jeder wird morden und die Frauen vergewaltigen, wie er will. Das Volk wird weder Eigentum noch sonst etwas besitzen, viele werden keine Wohnungen mehr haben und in Verstecken hausen.

 

 

Das Tier: Die Geister, die die Menschen rufen, werden sie nicht mehr los; da alle Begierlichkeit der Sinne und die ungeordnete Lust nach Ergötzungen in den Dienst des Tieres gestellt sind. Ihr Gott ist der Bauch. Die Menschen lieben das Tier und beten es an durch ihre Sünden.

Diese Hydra mit ihren Häuptern an den sieben langen und weithinausragenden Hälsen sind Menschen und Führer gottloser und antichristlicher Strömungen. Durch ihren Bart und die zwei Hörner auf dem Kopf sind sie für mich unkenntlich; ihre Richtung aber, die sie vertreten, kenne ich. Es sind: Bolschewismus, Freimaurertum, Verstandesdünkel und falsches Vertrauen auf sich und die Wissenschaft, Materialismus und andere … Rauch und Feuer breitet sich über viele Länder aus, die nach der Katastrophe nicht mehr sein werden.

Weltkrieg, 3-tägige Finsternis, Polsprung: Die große Katastrophe wird natürlich beginnen (3. Weltkrieg, d. Hg.) und übernatürlich enden … Gott wird selbst eingreifen. Die Erde wird aus ihrer Bahn geworfen und die Sonne wird keinen Schein mehr geben: Finsternis auf dem ganzen Erdball, 72 Stunden lang. Josef Stocker

Bertha Dudde

Geistige und irdische Wende bevorstehend …. Ihr alle stehet vor einer Wende …. denn das Leben geht nicht in seiner Gleichförmigkeit weiter wie bisher, sondern alle Menschenherzen werden von Stürmen heimgesucht, die alle nur Vorläufer sind dessen, was dann die ganze Erde betrifft. Doch es geschieht alles in so natürlicher Weise, daß der Glaubensunwillige nichts Sonderliches darin finden will, der Gläubige aber hellhörig und hellschauend ist und die Zeichen des nahen Endes sehr wohl darin erkennt. Jedoch es kann kein Glaubenszwang auf die Menschen ausgeübt werden, und darum kommt alles so, wie es natürlich erscheint ….

Die Wende aber steht euch bevor …. eine Wende, die sowohl geistig als auch irdisch eintritt, weil keine Aussicht besteht, daß die Menschen von selbst eine geistige Wandlung anstreben, sie aber auf dem Tiefstand angelangt sind, der eine Wandlung nötig macht. Und diese bedingt auch eine Umwandlung irdischer Art …. sie bedingt vorerst ein Aufstören der Menschen aus ihrer Ruhe, ein Zerstören irdisch-materieller Güter und zuletzt noch ein Auflösen der Schöpfungen, so daß sich eine völlige Umwandlung vollzieht …. irdisch und geistig ….

Und alles aus der Ordnung Getretene wird wieder in die göttliche Ordnung versetzt, was also eine Wende genannt werden kann, die zwar nur wenige Menschen bewußt erleben werden. Denn auch das gehört dazu, daß unzählige Menschen vorzeitig den Tod finden werden …. die nicht bereit sind, in die göttliche Ordnung einzutreten, die eine geistige Wandlung zuvor nicht anstreben und durch Gottes große Barmherzigkeit noch vorher abgerufen werden …. Zuletzt aber werden auch die Menschen ihr Leben verlieren, die geistig so tief gesunken sind, daß ihr Einordnen in das göttliche Gesetz eine Neubannung in der Materie bedingt …. daß sie also geistig und irdisch den Tod finden und eine ganz neue Entwicklungsperiode für sie beginnt.

Ihr Menschen wollet an diese Wende nicht glauben, aber sie steht euch bevor …. und ob eure Augen noch so sehr auf das Weltleben gerichtet sind, ob ihr selbst noch so sehr das Leben liebt und nicht an ein Ende dessen in der verkündeten Weise glauben wollet …. was im göttlichen Plan vorgesehen ist seit Ewigkeit, das vollzieht sich unwiderruflich, denn Weisheit und Liebe bestimmten diesen Plan. Und Gott erkennet sehr wohl, wann die Zeit zur Herstellung der alten Ordnung gekommen ist …. Ihr Menschen aber glaubet darum nicht, weil ihr selbst aus der göttlichen Ordnung getreten seid, aber ihr werdet es erleben, was ihr nicht glauben wollet, denn es geht die Erde ihrem Ende entgegen …. Amen. Bertha Dudde

 

Video1, BD 6105, 11.11.1954, Geistige und irdische Wende bevorstehend …., Video2, Gottes Eingriff …. Ende des Ringens …. BD 3143, 1.6.1944

 

Gottes Eingriff …. Ende des Ringens ….: Je mehr sich die Welt im Irrtum verstrickt, desto mehr entfernt sie sich von Gott und desto liebloser ist das Handeln und Denken der Menschen, die der Welt zugewandt sind. Und die vermehrte Lieblosigkeit treibt auch die Menschen zu Handlungen an, die alles bisher Geschehene übertreffen, und so ziehen die Menschen selbst den Eingriff Gottes heran. Die Menschen erkennen nicht mehr das Unrecht dessen, was sie tun. Das Weltgeschehen wird in eine Bahn gelenkt, daß sich irdisch kein Ausweg mehr finden läßt, das Denken der Menschen ist falsch und von der Wahrheit gänzlich entfernt, das Gute wird verfolgt, das Böse geachtet und so die göttliche Ordnung umgestoßen, was einen völligen Verfall zur Folge haben muß.

Und so rückt der Tag immer näher, der dem Chaos ein Ende macht, denn der Zustand ist so verderben-bringend für die Menschheit, daß ihm von Gott ein Ende gesetzt ist. Und dieses Ende steht nahe bevor, das Ende des Wütens der Menschen gegeneinander, das Ende des Völkerringens, das die Zustimmung Gottes niemals finden konnte, weil es ein Kampf um die Macht ist, dem keine edlen Motive zugrunde liegen. Haß und Lieblosigkeit der Menschen haben ihn heraufbeschworen, doch diese haben nichts gelernt in diesem Kampf; sie sind liebloser denn je geworden, und ihr Haß hat sich vertieft und bringt Schandtaten zuwege, die nicht mehr schlimmer ausgeführt werden können.

Und Gott wird diesem Treiben ein Ende machen in einer Weise, daß Er daran erkannt werden soll …. Er wird eine furchtbare Not über die Menschen kommen lassen, die deren Wille nicht mehr abwenden kann. Er wird sie aufschrecken und ihre eigene Ohnmacht fühlen lassen, weil sich die Naturelemente entfesseln werden, denen die Menschen machtlos preisgegeben sind. Und dieser Tag läßt nicht mehr lange auf sich warten. Er kommt so plötzlich und unerwartet, daß er jähes Entsetzen auslösen wird, es werden nur Stunden sein, und doch von so einschneidender Bedeutung, daß alles gewandelt ist nachher und den Menschen das Unglück erst mit der Zeit zum Bewußtsein kommen wird, wenn sie den göttlichen Eingriff in seinem ganzen Umfang erfaßt haben.

Denn Gott will Sich den Menschen offenbaren durch Sein Eingreifen, Er will ihnen zeigen, daß Er Selbst das Ende herbeiführt, weil die Menschen kein Ende finden, weil sie eher sich gegenseitig zerfleischen, als daß sie nachgeben und die unsagbare Not beenden möchten. Und daher wird das Ende anders sein, als die Menschen es sich vorstellen, Gott wird Seine Macht beweisen und den irdischen Machthabern die Waffen aus der Hand winden, Er wird entscheiden, und der Ausgang des Kampfes der Völker gegeneinander wird die Menschen enttäuschen, die durch Gewalt erreichen wollten, was ihnen nicht zustand, und die deshalb ihre Machtlosigkeit erkennen sollen.

Denn Gott bestimmt letzten Endes das Weltgeschehen, selbst wenn der menschliche Wille dieses zu lenken glaubt. Und Gottes Weisheit erkennt auch das für die Menschen wirksamste Mittel, und Er bringt es zur Anwendung, um dem Chaos zu steuern, das Folge der Lieblosigkeit ist und das darum zum Untergang führen muß, so Gott Selbst es nicht beendet. Und es wird die Zeit des Kampfes abgelöst werden von einer neuen Kampfzeit, die aber nicht um weltliche Macht, sondern um die geistige Macht entbrennen wird, denn das Ende steht nahe bevor, und zuvor muß dieser geistige Kampf noch ausgefochten werden, der Kampf, der dem Glauben gilt an Jesus Christus, dem göttlichen Erlöser und Seiner Lehre …. Amen. Bertha Dudde

 

Weiterführende Literatur:

Milovan Djilas – Gespräche mit Stalin, Frankfurt a. Main, Wien, Zürich 1963, S. 140, zitiert aus: Steffen Werner: Der Revisionismus und die weltpolitische Lage 1942

Milovan Djilas – „It was indeed one of the absurdities of this muddled war of 1939 to 1945, that is was Hitler, who infailingly saw trough Russias game“

Norbert Wolf – Albrecht Dürer: Werkverzeichnis

Pater Winfried Ellerhorst – Prophezeiungen über das Schicksal Europas, 1951: Visionen berühmter Seher aus zwölf Jahrhunderten

Adrian Snyman – Worte eines Propheten: Der Seher van Rensburg

Alois Irlmaier – Tatsachenberichte um Alois Irlmaier,1952, Seite 21 und 22

Stephan Berndt – Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht

Josef Stocker – Der dritte Weltkrieg und was danach kommt: Prophetenworte Bd. 1

Gerd Gutemann – 2020-2028 Bertha Duddes Prophezeiungen zur Endzeit und Neuen Erde: FAQs zu 3. Weltkrieg, Katastrophe aus dem Kosmos, Antichrist, Wiederkunft Jesu, Endzeitgericht, Neue Erde

 

Previous post

Indoktrinierter Nihilismus - Die Verneinung von Geschichte, Wirklichkeit, Lebensbejahung

Next post

Ein neues Auto mit „Tesla“-Energie wird sicher noch vor dem Dritten Weltkrieg gebaut werden