„Es stehen nur 9 Mahlzeiten zwischen der Menschheit und der Anarchie“

Alfred Lewis

„Infolge übergroßer Schuldenmacherei auf Kosten anderer, ist die Zeit der Demokratien in naher Zukunft abgelaufen.

Sie könne in einem neuen Totalitarismus oder in einer Privatrechtsgesellschaft enden.“ Hans-Hermann Hoppe Die weltweite Verschuldung erreicht mit 296 Billionen US-Dollar ein neues Rekordhoch. „Künstlich beschränkte Systeme werden immer anfälliger für ‚Schwarze Schwäne‘. In solchen Umgebungen kommt es irgendwann zu massiven Zusammenbrüchen […].“ Nassim N. Taleb

Stellvertretend für die 5.000 die pro Tag entlassen werden

Diesen Entwicklungen kann sich auch die Region Bayerischer Wald nicht entziehen. Arbeitsmarkt in Ostbayern. Fast 50.000 Menschen ohne Job: Arbeitsmarkt im freien Fall, idowa

 

„Wer nichts im Beutel hat, muss mit der Haut zahlen“

Deutsches Sprichwort

Geht auf römische Rechtsgrundsätze über säumige Schuldner zurück. „Wie jede Familie, so kann auch jedes Land ein Jahr lang etwas mehr ausgeben als es verdient. Aber Sie und ich wissen, dass, wenn das so weiter geht, am Ende das Armenhaus steht.“ Franklin D. Roosevelt

Globalistisches Endspiel: Corona nur Ablenkung? Was wir gesichert wissen, Stefan Magnet Wie man eine Plandemie plant: Oktober 2018: Spahn und US-Sicherheitsberater Bolton sprachen über Epidemien und Bioterror, d-w-n

“Das Ausbleiben von großen Kriegen könnte unser ökonomisches Wachstum begrenzen”

Arthur Ochs Sulzberger Jr.

Alle wissen, dass der große Krieg vor der Tür steht: US Militär verschiebt Truppen von Deutschland nach Polen, zerohedge. Überall schon Stellvertreterkriege: Russland warnt die USA vor Regime-Wechsel in Venezuela, d-w-n. Australien rüstet massiv auf, derstandard. Alles steuert aufs große Finale zu: USA und China: Flugzeugträger absolvieren brisantes Manöver vor chinesischen Kriegsschiffen, welt.

Die U.S. Air Force stellt sich darauf ein, in einem Konflikt mit Russland und/oder China neben konventionellen Waffen auch taktische Atomwaffen einzusetzen. Die U.S. Air Force denkt über einen kombinierten Einsatz von konventionellen Waffen und Atomwaffen nach, luftpost-kl.

 

„Pentagon gibt Ukraine grünes Licht für Drohnen-Angriffe innerhalb Russlands“

thetimes

Sobald der Westen wirtschaftlich abstürzt schlagen die Russen zu: Neue Atomraketen angekündigt Bei Militärsitzung sagt Putin plötzlich: „Alles wird realisiert werden“, focus. „Wie lächerlich und weltfremd ist der, der sich über irgendetwas wundert, das im Leben vorkommt.“ Marcus Aurelius

 

Video, Putin’s ‚Weapon Of Choice‘ Russia Starts Mass Production Of Zircon, 7,000mph hypersonic Nukes,  Putins „Waffe der Wahl“ Russland beginnt mit der Massenproduktion von Zirkon, 11.000 km/h Hyperschall-Atombomben

 

Im russischen StaatsfernsehenPropagandist fantasiert von Atomschlägen, Experte schlägt ungewohnte Töne an, focus. Solowjow sagt: „Macron liefert Panzer. Ich würde sie präventiv angreifen. Ein Präventivschlag gegen Frankreich, eine Kriegspartei. Sie sagen: ‚Wir stellen Panzer bereit, aber wir sind keine Kriegspartei?‘ Und die Deutschen sagen: ‚Wir liefern Leopards, aber wir sind keine Kriegspartei.‘“

 

„Nach dem Krieg ist vor dem Krieg“

Friedrich Nietzsche

Weissrussland schliesst sich per Unionsvertrag an Russland an: Die Russen stehen jetzt an der polnischen Grenze und ihre Panzer sind auf Kette in einem halben Tag in Berlin. 200.000 Soldaten bei Manöver von Russland und Belarus, d-w-n. Die Verbündeten der Russen: Bosnien-Herzegowina. Der verbotene Marsch, der Abspaltungsfantasien befeuert: Die Furcht vor einem neuen Balkankrieg wächst. Die Führung der bosnischen Serbenrepublik feiert ihren „Nationalfeiertag“, der illegal ist, welt. Bundesregierung „sehr besorgt“: Droht ein neuer Kosovo-Krieg? Russland sagt Serbien Unterstützung zu, bild.

 

Ukrainer sollen im bayerischen Grafenwöhr an „Bradley“ Panzern ausgebildet werden

Zuvor hatte das US-Magazin „Newsweek“ berichtet, die Vereinigten Staaten hätten eine Information über einen möglicherweise unmittelbar bevorstehenden Angriff auf US-Soldaten in Deutschland erhalten. Mögliche Ziele: Grafenwöhr und Dülmen. Grafenwöhr und das benachbarte Vilseck bilden den größten Standort der US-Armee in Europa. Derzeit sind dort rund 12.000 US-Soldaten stationiert,  n-tv, 20:58.

Waffenhilfe der USA Truppenübungsplatz Grafenwöhr: Ukrainer sollen in der Oberpfalz an Raketen-System geschult werden, nn. Der Buchmarkt („Be proud, not sorry! Truth about Stalin Age“, „Stalinist’s Handbook“, „Stalin’s Repressions: A Great Lie“, „Beria: Best XX Cent Manager“ /3) bereitete die Russen auf einen umfassenden Krieg gegen die Ukraine, die NATO und den Westen vor und förderte Stalinismus und Nationalsozialismus, und wie dies vom Westen ignoriert wurde. Halten Sie die Sicherheitsgurte fest, Sie werden hier viele unangenehme Dinge sehen, twitter.

 

Screenshot, Sergej Sumlenny

 

Große Militärübung startet in Grafenwöhr und Hohenfels. Mit rund 2.500 Soldaten auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr hat eine große Militärübung der US-Armee begonnen. Fahrzeuge, Hubschrauber und Flugzeuge sind bei „Dragoon Ready 23“ nun einen Monat im Einsatz. Danach folgt direkt die nächste Großübung, br.

 

Defcon 3, aber Biden „Kann den False Flag-Betrieb nicht garantieren … noch!“

Im Falle eines NATO-Alarms werden alle Standorte binnen Stunden komplett geräumt, damit sie nicht von Raketen getroffen werden. Der Alarm erfolgte weit vor dem V-Fall. Der UvD einer jeden Einheit bekam die Alarmierung vom Saceur  (Supreme Army Commander Europe in Mons Belgien) über den Fernschreiber des Stabes und versetzte seinen Haufen sofort zu jeder Tages- und Nachtzeit in Panik. 

1. Sofort in Gefechtsausrüstung 2. Sofort Spind komplett ausräumen und marschfertig machen 3. Waffenkammer ausräumen 4. Munitionskammern ausräumen 5. Aufsitzen und abmarsch. Das hat ca. 2 Stunden gedauert und da war was geboten. Anschliessend wurde die gesamte Truppe in sog. „Bereitstellungsräume“ weit weg von der Kaserne gefahren, neu sortiert und der Kommandierende gab die Lage aus.

Aus dem Eucom Planungsstab in Stuttgart

1. Es werden jetzt keine Manöver oder Übungen mehr gemacht, sondern überall panisch volle Gefechtsbereitschaft hergestellt. Es herrscht bereits seit 12.02.2022 Defcon 2, d.h. die NATO hat vom Angriff der Russen vorher alles gewusst.

Was ist Defcon 2 oder die „Fast Pace“-Warnstufe?

Defcon 2, oder Fast Pace, ist eine rot gefärbte Zustandsstufe, ähnlich der Warnstufe „Roter Alarm“. Defcon 2 bedeutet, dass wir uns auf der vorletzten Stufe zum Krieg oder einer nuklearen Bedrohung befinden. In dieser Alarmstufe sind die Streitkräfte der Vereinigten Staaten bereit, innerhalb von 6 Stunden oder weniger auszulaufen, daher der Name „Fast Pace“. Defcon 2 oder Fast Pace ist die zweithöchste Stufe im Warnsystem, nur Alarmstufe 1 ist höher. Der Alarmstatus kann auf diese Stufe geändert werden, wenn nachrichtendienstliche Erkenntnisse auf ein Risiko für einen bevorstehenden Angriff hindeuten, wie im Fall der Kubakrise 1962, als der Alarmstatus für das Strategic Air Command auf Fast Pace geändert wurde. Defcon 2 oder Fast Pace wurde nur einmal für das Strategic Air Command (SAC) während der Kubakrise im Kalten Krieg am 26. Oktober 1962 erreicht, nachdem sowjetische Raketenbasen auf Kuba entdeckt worden waren, aber nach kurzer Zeit in die Alarmstufe 3 geändert.

2. Der Planungsstab arbeitet rund um die Uhr im Schichtbetrieb und die Lage wird fast minütlich angepasst. Jede Bewegung der Russen wird über die NSA Satelliten, die Ukrainer usw… gemeldet.

3. Man geht nicht nur pflichtgemäss hypothetisch planmässig von einem Angriff der Russen auf NAZO Gebiet aus, sondern rechnet ganz sicher damit. Die Aufklärung wusste bereits im Oktober von Putins Ukraineplänen, also kann man davon ausgehen dass das auch stimmt.

 

Video, Defcon 3 but Biden“Can’t Guarantee False Flag operation…Yet!“

 

Das United States European Command (USEUCOM oder EUCOM; deutsch Europäisches Kommando der Vereinigten Staaten) ist eines von elf Unified Combatant Commands der Streitkräfte der USA.

Es hat seinen Sitz in den Patch Barracks (ehemals Kurmärker Kaserne) in Stuttgart-Vaihingen und war bis zur Einrichtung des US Africa Command 2007 das einzige US-Oberkommando mit Sitz außerhalb der Vereinigten Staaten. Im Jahr 2007 standen rund 72.000 Soldaten unter dem Kommando des EUCOM. Im US-amerikanischen Militärjargon werden die Militäreinrichtungen in Europa auch innofiziell als „US Forces, European Theater“ bezeichnet.

Die Befehlskette verläuft vom US-Präsidenten über den Verteidigungsminister zum Befehlshaber des EUCOM.

Die Patch Barracks sind ein Truppenstützpunkt der US Army in Stuttgart-Vaihingen. Sie beherbergen folgende Einrichtungen

 -NSA/CSS Representative Europe office (NCEUR), das Hauptquartier der NSA in Europa, US European Command (EUCOM), das Hauptquartier der US-Streitkräfte in Europa, –Special Operations Command Europe (SOCEUR), welches alle militärischen US-Spezialeinheiten in Europa führt.

 

Er hat die Zukunft der Demokratien genau vorhergesagt

„In allen Ländern sehen wir, dass sich der Versuch einer Renaissance der Demokratie als völlig unfruchtbar erwiesen hat.

Der wirre Knäuel dieser sich gegenseitig befehdenden politischen Dilettanten und milirischen Politiker einer versunkenen bürgerlichen Welt bereitet mit tödlicher Sicherheit den Absturz in das Chaos und damit jedenfalls in Europa in die wirtschaftliche und volkstumsmäßige Katastrophe vor. Wie überhaupt eines sich schon jetzt als wahr erwiesen hat:

Dieser dichtest besiedelte Kontinent der Erde lebt entweder in einer Ordnung, die bei höchster Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten die größten Leistungen garantiert und unter stärkster Zähmung aller egoistischen Triebe deren Auswüchse verhindert, oder Staaten, wie wir sie in Mittel- und Westeuropa besitzen, sind lebensunfähig, das heißt, die Völker sind damit zum Untergang verdammt.“ Adolf Hitler, 1. Januar 1945

„Katastrophen kennt allein der Mensch, sofern er sie überlebt, die Natur kennt keine Katastrophen.“ Max Frisch

 


 

Was sagt die Prophetie?

Die Ekstatischen von Tours

Bevor der Krieg wieder ausbricht, wird Nahrung knapp und teuer. Es gibt wenig Arbeit für die Arbeiter, und Väter werden ihre Kinder schreien hören, weil diese hungrig sind. Es gibt Erdbeben und Zeichen in der Sonne. Am Ende wird Dunkelheit die Erde bedecken. Wenn jeder glaubt, der Frieden ist gesichert, wenn alle es am wenigsten erwarten, dann wird das große Ereignis passieren. Revolution wird in Italien ausbrechen, fast zur selben Zeit wie in Frankreich. Für einige Zeit wird die Kirche ohne Papst sein. Die Ekstatischen von Tours, 19. Jahrhundert

Böhmische Flüchtlingsfrau

„Die Russen werden durch die Gasthausfenster der Deutschen schauen, wenn diese noch still bei ihrem Bier sitzen. Sie werden jenseits der Ruhr bis zum Rhein vorgehen.“ Böhmische Flüchtlingsfrau

Mathias Lang/Mühlhiasl von Apoig

„Der Wald wird so licht werden wie des Bettelmanns Rock. Eine Zeit kommt, wo die Welt abgeräumt wird und die Menschen weniger werden.“ Mathias Lang 

 

Video, Prophezeiung des Mühlhiasl von Apoig 1825

 

Starnberger oder Stormberger aus Rabenstein

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts soll es in der Gegend um Zwiesel im Bayerischen Wald einen Mann mit seherischen Fähigkeiten gegeben haben, den Matthias Stormberger oder Starnberger oder auch Stoaberger.

Viele Mythen ranken sich um ihn: Hat er wirklich gelebt? Stammen die überlieferten Prophezeiungen wirklich von ihm oder sind sie nicht doch eher die Verschriftlichung von viel älteren Geschichten, die man sich im Bayerwald seit Urzeiten erzählte?

„Das Abräumen kommt, wenn der Buchinger-Name in Rabenstein ausgestorben ist“, das oertliche

 

Eine Prophezeiung 1979 – Der Wald wird wieder öd und leer

ouroboros

Bayrischer Wald: Weißenstein Burg-Ruine Dass der Wald eines Tages wieder öd und leer sein wird, ist aber so und so eine düstere und aus heutiger Sicht leider keineswegs mehr „verrückte“ Vorstellung.

 

Video, Der Prophet Stormberger aus den Bayrischen Wald, gloria.tv, Unbedingt anschauen!


 

Das Video macht sich auf die Suche im Bayerischen Wald: Was wissen die Menschen noch vom Stormberger bzw. was glauben sie über ihn zu wissen? Der Stormberger

Bauer aus dem Zellertal

„Es war ein Sommertag und es war hell, ob es tagsüber oder Abend war, weiß ich aber nicht. Zuhause fragt mich jemand: ‚Fahrt ihr jetzt nach Neukirchen hinter!’. Ich sagte ja. Dann sind wir gefahren. Wir waren mindestens zu dritt im Auto. Wer das jetzt außer mir ist, weiß ich nicht. (…) Die Fahrt verläuft zunächst ganz normal, die über’s Eck und Arrach über Haibühl/Engelshütt zur Absetz hinaufführt. Dort läuft das Autoradio und eine Durchsage kommt, daß in Deutschland bereits mehrere Atomsprengsätze gezündet wurden. … Die Bombe wird am Boden einschlagen, weil der Feuerball direkt am Boden entsteht. Der Einschlagort ist, wie ich anhand Satelliten- und Luftbildern erkennen konnte, genau 1 km östlich von der Talstation des Liftes am Hohen Bogen in etwa auf Mais zu, ganz in der Nähe- von Vordermais.

Es könnte noch sein, daß in der Nacht Atombomben gezündet wurden und ständig Erschütterungen zu spüren waren. U.a. in Richtung Viechtach/Straubing und Kötzting/Regensburg. Wo die Detonationen genau stattgefunden haben, weiß ich aber nicht. Warum es gerade Neukirchen trifft, weiß ich nicht. Auch von einem flächendeckenden Bombardement ist mir nichts bekannt. Ich möchte hier nur mit Sicherheit sagen, daß es in Richtung ca. Nordwesten (Kötzting), sehr oft ‚gerummst’ hat. Weiß aber nicht, wie weit das weg war. Das kann ja auch bei Schwandorf oder Weiden sein oder vielleicht noch weiter weg, weiß nicht. Nur die Richtung kann ich sagen. In andere Richtungen war es weniger. Es könnte ja auch zu mehreren Wellen von atomaren Angriffen kommen, so daß andere Gebiete auch noch betroffen werden, das weiß ich aber dann nicht, weil ich es nicht gesehen habe.“

 

Screenshot, Truppenübungsplatz

 

Später fügt er hinzu: „Überall wo es ‚gerummst’ hat (Russenangriffe), sind Truppenübungsplätze, wie z. B. Roding, Schwandorf, besonders Grafenwöhr oder Bogen (bei Straubing). (…) 

Der Bauer erwähnt außerdem häufige Explosionen in Richtung Viechtach/Straubing und Kötzing/Regensburg, d. h. vom Zellertal aus betrachtet in westnordwest- bis südwestlicher Richtung. Er sieht die Explosionen somit exakt dort, wo anderen Quellen zufolge der weitere russische Vorstoß erfolgen soll. Genau dort verläuft auch die B20 Cham-Straubing, von der der Waldprophet Mühlhiasl behauptet hatte, auf ihr würden dereinst die Roten entlangkommen. Bauer aus dem Zellertal, Vision von 1988

Alois Irlmaier

Fahrplan nach Alois Irlmaier aus den frühen 50er Jahren: Punkt 7 Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen. „Ihr werdet so überrascht werden, dass Euch die Ohren schlackern und Ihr aus dem Staunen nicht mehr raus kommen werdet. Die Vorhersagen Irlmaiers für Grafenwöhr bestätigen alle Prophezeiungen die übereinstimmend einen plötzlichen Überfall der Russen vorhersagen. „Grafenwöhr ist ein ganz gefährlicher Ort!“ „Alois Irlmaier sagte [zum Kriegsjahr], es sei ‚in einem Jahr, in dem der Winter kein richtiger Winter war.‘“ Die Leut’ meinen immer, dass alles so werden müsste, wie sie es wünschen.“ Alois Irlmaier

 

Screenshot, Die Heimat Post-Reporttage

Andreas Rill

„Beim dritten Geschehn soll Russland in Deutschland einfallen und zwar im Süden bis Chiemgau, und die Berge sollen da Feuer speien, und der Russe soll alles zurücklassen an Kriegsgerät. Bis zu Donau und Inn wird alles dem Erdboden gleich gemacht und vernichtet.“ Andreas Rill, Feldpostbriefe

 

Weiterführende Literatur:

Peter Thompson Der Keim unserer Zivilisation: Vom ersten Ackerbau bis zur Gentechnik

Hans-Hermann Hoppe – in Karl-Peter Schwarz: Steuern zahlen? Da könnte ja jeder kommen! FAZ, 31. Mai 2012, Nr. 125, S. 34

Roger Daniels – Franklin D. Roosevelt: Road to the New Deal, 1882-1939

Ernst Jünger – Gespräche im Weltstaat: Interviews und Dialoge 1929-1997

Marcus Aurelius – Selbstbetrachtungen: Selbsterkenntnisse des römischen Kaisers Marcus Aurelius

Adolf Hitler – Mein Kampf. Uncensored Adolf Hitler: Told what the Reich leader is supposed to have said, here for the first time

Adolf Hitler – Der Führer und Reichskanzler Adolf Hitler in seiner letzten beschwörenden Neujahrsansprache an das deutsche Volk vom 1. Januar 1945

Henry Kissinger – Weltordnung

Wolfgang Johannes Bekh – Am Vorabend der Finsternis: Europäische Seherstimmen. Weissagungen, Visionen, Erscheinungen

Andreas Zeitler – Die Prophezeiungen des Mühlhiasl

Der Starnberger Stormberger Sturmberger – Propheten und Prophezeiungen im Bayerischen Wald: Eine vollständige Dokumentation

Leo H. DeGard – Armageddon, Rottenburg 2003

Stephan Berndt – Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht

Alois Irlmaier – Die Heimat Post-Reporttage

Previous post

Du kannst nicht zweimal in dieselbe Bahn steigen ohne dass sich der Fahrpreis erhöht hat

Next post

Das Wesen von Kryptowährungen