FinanzenZentralbanken, Geldsystem, Zins

Die Überlegenheit der Brot und Spiele Demokratie

Seit der Faschismus überwunden wurde, haben die Demo-kraten durch ihre Genialität ein neues Zeitalter eingeleitet 1. Wohlstand wird nicht mehr – wie noch im Faschismus vor 1918 – durch harte und produktive Arbeit erzeugt, sondern man konsumiert sich auf Schulden reich! Vorreiter und Spezialist ist hierfür der „Staat“ mit seinen …

WEITERLESEN →
FinanzenZentralbanken, Geldsystem, Zins

Die Luftgelddruckorgie startet demnächst

„Wem nützt es? – Cui bono?“ Marcus Cicero Gefahr durch Bond Bubble – Anleihen-Blase bedroht globa-les Finanzsystem Nach Einschätzung des IWF besteht für bis zu zwei Drittel der ausstehenden Unternehmensanleihen im Volumen von insgesamt 19 Billionen Dollar im Fall einer globalen Rezes-sion ein Ausfallrisiko, so faz. US-Finanzsystem: Geld- schwemme durch …

WEITERLESEN →
FinanzenZentralbanken, Geldsystem, Zins

10 Punkte Plan zur effizienten Ausbeutung eines Planeten mit halbintelligenten Lebensformen

Der widernatürliche Verbrauch der natürlichen Ressourcen ist nur durch die grenzenlose Erzeugung von Papierluftgeld möglich und verursacht. Alle Jahre wieder: Die Frist in denen Ökoschulden gemacht werden, kommt Jahr für Jahr früher. Die Menschheit lebt auf Pump; heute ist Welter- schöpfungstag. Die jährlich natürlich verfügbaren Res-sourcen sind verbraucht, so diepresse. …

WEITERLESEN →
FinanzenZentralbanken, Geldsystem, Zins

Die Target-Risiken bestehen meines Erachtens nicht

„Politische Macht vermag das ökonomische Gesetz nie-mals außer Kraft zu setzen“ Eugen Böhm von Bawerk Die Aussage, dass die Target Forderungen ein gefahrlo-ses Engagement für Deutschland sind, gehört zum Stan- dard-Repertoire der Deutschen Bundesbank, so deut-sche-wirtschafts-nachrichten. „Menschen, welche rasch Feuer fangen, werden schnell kalt und sind daher im Ganzen unzuverlässig.“ …

WEITERLESEN →