Deutsches KaiserreichGeschichte

Deutscher Erfindergeist

„Gute Ideen erkennt man daran, dass sie geklaut werden“ Rudi Carrell Am 14. August 1901 gelang dem Deutschen Gustav Weißkopf der erste Motor-flug der Welt, so drachenarchiv. Das bestätigt auch der Fluggeschichtsex-perte John Brown in einem Artikel des br. Das Bild zeigt Weißkopf mit seinem Glei-ter No. 21  „Das Geheimnis …

WEITERLESEN →
Deutsches KaiserreichGeschichte

Erst wenn wir uns von der inneren Fremdherrschaft der Lüge losgemacht haben, können wir hoffen, auch die äußere Freiheit wiederzugewinnen

„Der Krieg, der in Vorbereitung ist, wird ein Kampf zwi-schen dem internationalen Kapital und den regierenden Dynastien sein.“ John Murphy Farley  John Murphy Kardinal Farley im Frühjahr 1914 nach Gründung der FED Die deutsche Revolution ist die Errungenschaft der Juden; die Liberal-De-mokratischen Parteien haben in den Führungspositionen eine große An- …

WEITERLESEN →
Deutsches KaiserreichGeschichte

Es gibt 20 Millionen Deutsche zu viel

„Die Geschichte ist mit der Lüge so durch und durch ver-seucht, wie eine Gassenhure mit der Syphilis“ Arthur Schopenhauer „Die Friedensliebe des deutschen Kaisers (Wilhelm II.) bürgt uns dafür, dass wir den Zeitpunkt des Krieges selbst zu bestimmen haben werden.“ Sergei D. Sasonow   – russischer Außenminister im November 1913 „Alles …

WEITERLESEN →
Deutsches KaiserreichGeschichte

Wer macht das Rennen? Kaiser versus Sozialisten

Fakten zum Deutschen Reich – 1871 Das Deutsche Reich von 1871 wurde durch die Dynastie der Hohenzollern rechtswidrig begründet. Der Deutsche Bund wurde von 38 Mitgliedern geschlos-sen. Das Haus Hohenzollern ist eine der bedeutendsten Dy-nastien des deutschen Hochadels. Als Stammwappen wird das Wappen bezeichnet, das       ein Geschlecht …

WEITERLESEN →
Deutsches KaiserreichGeschichte

Das Wesen des Politischen beruht auf der Unterscheidung von Freund und Feind

Zar Alexander zum Abschluss des russisch-französischen Bündnisvertrags 1894 „Dies ist ein Vertrag zur Eroberung Deutschlands und seiner Aufteilung in Kleinstaaten.“ Zar Alexander III. „Erst kommt das Fressen, dann die Moral.“ Bertolt Brecht „Der Krieg ist nie ein isolierter Akt.“ Carl von Clausewitz „Nach dem Krieg ist vor dem Krieg.“ Fried-rich …

WEITERLESEN →