JudentumProphezeiungReligion

Der große Neustart als Projekt zur Schaffung des Weltkommunismus Teil 2 – Insider enthüllt die Vorgehensweise

„Ich habe bestimmt keine Rassen-, Standes- oder religiöse Vorurteile. Es genügt für  mich, zu wissen, jemand ist ein Mensch, schlimmer kann er nicht sein.“ Mark Twain Nicolas Sarkozy, der damalige jüdische Präsident Frankreichs, sagte am 17. Dezember 2008, die „métissage“, also die rassische Vermischung, sei für die Franzosen eine „obligation“, eine …

WEITERLESEN →
JudentumProphezeiungReligion

Der große Neustart als Projekt zur Schaffung des Weltkommunismus Teil 1 – Konzeptioneller Denkfehler

„Die Zeit lässt sich nicht anhalten, es gibt keine weise Umkehr, keinen klugen Verzicht.   Nur Träumer glauben an Auswege.“ Oswald Spengler „Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ George Orwell Rassismus ist, wenn Schwarze, die illegal …

WEITERLESEN →
JudentumProphezeiungReligion

Deutschlands Elend ist der Welt Ruin

„Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen“ Sprichwort Das jüdische Menschenexperiment an den Deutschen durch die Zufuhr von Muslimen weckt plötzlich Ängste bei den Juden, die man so nicht für möglich gehalten hätte. Zwar helfen ihre muslimischen Brüder bei der Vernichtung der Deutschen, doch sie nehmen es den …

WEITERLESEN →
JudentumProphezeiungReligion

Ich werde nicht mehr von den Früchten des Toleranzbaums essen

„Ich betrachte die Religion als Krankheit, als Quelle unnenn-baren Elends für die menschliche Rasse“ Bertrand Russell Andere Länder, andere Sitten, so sagt man. Bei der Beschneidung von Kindern darf nun als Teil des Rituals der Penis der Kinder gesaugt werden, das haben amerikanische Rabbis in einem Rechtsstreit durchgesetzt, so sdpnoticias. …

WEITERLESEN →
JudentumProphezeiungReligion

Jedes Jahrhundert hat seine Aufgabe

Das jüdische Jahrhundert: „Modernisierung sei nichts anderes als everyone becoming Jewish“ Yuri Slezkine Viel diskutiert wurde das Buch des an der Universität in Berkeley (Kalifornien) lehrenden Professors für russische Geschichte Yuri Slezkine. „The Jewish Century“ – Princeton 2004 „Dass hervorragende Menschen sonst fast stets Antisemiten waren (Tacitus, Pascal, Voltaire, Herder, …

WEITERLESEN →
JudentumProphezeiungReligion

Wenn Israel nach der Weltherrschaft trachtet, so ist dieses sein gutes Recht

„Wissen Sie, wozu wir Juden in die Welt gekommen sind? Judentum Der führende jüdische Finanzier und Politiker Walther Rathenau äußerte über die Aufgabe der Juden, die Welt zu jahwisieren: Um jedes Menschenantlitz vor den Sinai (Jahweh) zu rufen. Sie wollen nicht hin? Wenn ich Sie nicht rufe, wird Marx Sie …

WEITERLESEN →