Deutsches ReichGeschichte

Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat

Die Berliner Zeitung trat am 27. April 2004 mit diesem Bekenntnis an die Öffentlichkeit:   „Das per Strafgesetzbuch dekredierte Geschichtsbild sagt nichts über die historische Wahrheit, aber alles über die BRD aus.“ „Es ist sehr leicht, mein lieber Marquis, zu sagen: man muß den Krieg defensiv führen, aber ich habe …

WEITERLESEN →
Deutsches ReichGeschichte

Weltkrieg I und II: Wir wissen, sie lügen. Sie wissen, sie lügen. Sie wissen, daß wir wissen, sie lügen.

„Sie glauben doch nicht im Ernst, dass sich für Deutschlands angebliche Schuld   jemand interessieren würde, wenn Deutschland kein Geld hätte.“ Panajotis Kondylis Vater des Urverbrechens!: „Je suis le père de cette guerre.“ – „Ich bin der Vater dieses Krieges.“ Alexander Petrowitsch Iswolski  Die schamlosesten Lügen über die Enstehung der Weltkriege sind …

WEITERLESEN →
Deutsches ReichGeschichte

Fälschungen in deutschen Geschichtsbüchern – Teil 2

Wer übt eigentlich die Macht als Kernkategorie des Politischen in der BRD aus?   Das BRD Geschichtsbild suggeriert, dass die Inhalte der Geschichtsbücher sich an objektiven Maßstäben und nicht Machtinteressen orientieren. Doch das ist abwegig, denn in der Geschichte bestimmt immer der Sieger was wahr und was nicht wahr ist. …

WEITERLESEN →
Deutsches ReichGeschichte

Über die gesunde Abneigung des deutschen Volkes gegenüber der westlichen Welt, Teil 2

Zur deutsch französischen Erbfeinschaft   Unter dem Begriff der deutsch-französischen Erbfeindschaft versteht man den in den letzten Jahrhunderten von Frankreich gegen Deutschland gerichteten französischen Imperialismus sowie den Versuch, das Franzosentum auch in Deutschland zu verbreiten und verfestigen. Geschichte: Frankreich hatte Deutschland im Laufe seiner Geschichte immer wieder überfallen oder einseitig …

WEITERLESEN →
GeschichteKaiserreich Österreich

Die österreichische Nation gibt es nicht

Das Privilegium Maius – Ein gefälschtes Schriftstück   Das Privilegium Maius (lat., ‚großer Freiheitsbrief‘) ist ein in den Jahren 1358 /59 im Auftrag des deutschen Herzogs Rudolf IV. erstelltes, auf der kaiserlichen Urkunde Privilegium Minus (‚kleiner Freiheitsbrief‘) von 1156 basierendes, gefälschtes Schriftstück, mit dessen Anerkennung durch den römisch-deutschen Kaiser Friedrich III. 1453 das deutsche Herrscherhaus Habsburg …

WEITERLESEN →
GeschichteWeltereignisse

Hinter jedem Feindbild steht ein Nutznießer

 „Verräter sind selbst denen, deren Sache sie dienen, ver-hasst“ Publius Cornelius Tacitus Vatikan Millionen unterstützten alliierte Rüstung: Mit Devisen und Gold hat der Vatikan seit 1940 die Kriegführung der Alliierten gefördert. Die Historikerin Patricia McGoldrick fand lange gesperrte Anweisungen für Gelder, die bis nach Indien gingen, so welt. Noch immer …

WEITERLESEN →
Deutsches KaiserreichGeschichte

Deutscher Erfindergeist

„Gute Ideen erkennt man daran, dass sie geklaut werden“ Rudi Carrell Am 14. August 1901 gelang dem Deutschen Gustav Weißkopf der erste Motorflug der Welt, so drachenarchiv. Das bestätigt auch der Fluggeschichtsexperte John Brown in einem Artikel des bayerischen Rundfunks, br.  Weitere Info: Deutsches Flugpioniermuseum Gustav Weißkopf, Leutershausen mit seinem …

WEITERLESEN →
Deutsches ReichGeschichte

Plötzlich gab man den Deutschen eine falsche Geschichte

„Das ist kein Frieden. Es ist ein Waffenstillstand auf 20 Jahre“ Ferdinand Foch „Deutschland ist von allen kriegsführenden Mächten die einzige gewesen, die am Ausbruch des Krieges (1914) überhaupt keine Schuld trägt.“ Harry Elmer Barnes, The Genesis of the World War „Die Niederlage im Ersten Weltkrieg war ein Schock. Aber …

WEITERLESEN →
Deutsches ReichGeschichte

Auch der englische Premierminister Winston Churchill hatte Wünsche

„In Deutschland hat noch niemand lange nach Verrätern suchen müssen“ Johannes Gross „Die jungen Soldaten Hitlers waren erstklassig ausgebildet und motiviert; sie haben unsere Truppen überall zum Narren gehalten.“ Winston Churchill  „Gegen den deutschen Soldaten hätten wir den Krieg nie gewinnen können, denn er war unseren Soldaten weit überlegen. Aber …

WEITERLESEN →
Deutsches KaiserreichGeschichte

Erst wenn wir uns von der inneren Fremdherrschaft der Lüge losgemacht haben, können wir hoffen, auch die äußere Freiheit wiederzugewinnen

„Der Krieg, der in Vorbereitung ist, wird ein Kampf zwi-schen   dem internationalen Kapital und den regierenden Dynastien sein.“ John Murphy Farley, im Frühjahr 1914 nach Gründung der FED! „Die Meinungen der Menschen sind wie der Kinder Spielzeuge.“ Heraklit von Ephesos Die deutsche Revolution ist die Errungenschaft der Juden, die Liberal …

WEITERLESEN →