EuropaRegionen

Es wird eine Zeit kommen, da muss der Soldat auch ohne Fahne kämpfen!

„Mit jeder untergehenden Monarchie verdunkelt sich der Himmel, denn er verliert einen Stern. Republik, das ist freigesetzte Scheußlichkeit.“ Anatole France Die Umsetzung des Great Reset durch das freimaurerische EU-Konstrukt bringt die gewollte Destabilisierung Europas. Zusammenstoß zwischen den Menschen und dem tiefen Staat in Italien, uncutnews. „Italien ist ein Testgelände für die …

WEITERLESEN →
EuropaRegionen

Zuerst gibt es noch viel Geld, dann auf einmal haben die Banken keines mehr

„Verschuldung ist nichts weiter als vorgezogener Konsum, der in der Zukunft ausfällt“ Hjalmar Schacht Das Dilemma in dem sich die meisten Staaten befinden, lässt sich mit dem Schlüsselbegriff „Außenfinanzierungsbedarf“ beschreiben. So wie die Türkei leben viele Länder schon viel zu lange über ihre Verhältnisse, so welt. „Infolge übergroßer Schuldenmacherei auf …

WEITERLESEN →
EuropaRegionen

Der Traum von einem vereinten Europa hat keine Aussicht, verwirklicht zu werden – Man macht kein Omelette aus harten Eiern

„Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkanntwerden“ Heraklit von Ephesos Vor 26 Jahren stand zum ersten Mal ein römisch-katholisches Kirchenoberhaupt vor den Abgeordneten des Europaparlaments. Sein Name: Johannes Paul II. „Kein Papst, kein Kardinal, kein Politiker ist so umfassend für die Interessen des Islams, des Wirtschaftsliberalismus, der Mafia …

WEITERLESEN →
EuropaRegionen

Über die gesunde Abneigung des deutschen Volkes gegenüber der westlichen Welt, Teil 1

„Der charakteristischste, wesentlichste Zug dieses großen, stolzen und besonderen Volkes bestand schon seit   dem ersten Augenblick seines Auftretens in der geschichtlichen Welt darin, dass es sich niemals, weder in seiner Bestimmung noch in seinen Grundsätzen, mit der westlichen Welt hat vereinigen wollen.“ Fjodor Dostojewski „Der Beginn des Heils ist die …

WEITERLESEN →
EuropaRegionen

Der Hass auf die Deutschen ist eigentlich nichts Neues

„Deutscher zu sein, ist das schicksalsschwerste und zugleich erhebendste Los,   das einen Menschen treffen kann.“ Dietrich Schuler Der Hass auf die Deutschen ist eigentlich nichts Neues. Bereits 1916 bezeichnete der jüdische Soziologe Max Scheler Deutschland als die meistgehasste Nation der Welt. In seinem Vortrag „Die Ursachen des Deutschenhasses“ sieht …

WEITERLESEN →