DeutschlandWirtschaft

In Zeiten der Krise sollte man keine Krawatte tragen: Arbeitsplatzabbau in der Automobilindustrie

„Wir sitzen in einem großen Teich, und der Wasserspiegel sinkt. Die Frage ist: Wann fangen die Frösche an zu quaken?“ Wolfgang Mayrhuber Schlechte Zeiten für die Automobilindustrie kündigen sich an. Der Auto- und Industriezu- lieferer Schaeffler prüft vier deutsche Stand-orte mit insgesamt 600 Beschäftigten, so han- delsblatt. Zulieferer Schaeffler streicht …

WEITERLESEN →