„Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten“

John Davison Rockefeller Sr.

Neuigkeiten vom Trio Infernal SLV, JPM und Perth Mint: Der winzige Silbermarkt hat das Zeug, das Welt-Finanzsystem aus den Angeln zu heben. Ein Funke fehlt, so wie im Sommer 1914!

„Long ago, Ben Graham taught me that price is what you pay; value is what you get.

Whether we’re talking about socks or stocks, I like buying quality merchandise when it is marked down.“ Warren Buffett

Die Bank für internationalen Zahlungsausgleich gibt jetzt zum ersten Mal offiziell zu, dass die OTC Derivate 15,48 Trillionen! Papiertaler betragen!

„The essence of investment management is the management of risk, not the management of returns“

Benjamin Graham

„Denken ist die  schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.“ Henry Ford

Die Demokratie ist ein einziges monströses Verbrechen

Notenbanken wollen Inflation laufen lassen! Deutsche Bargeldliebe untergräbt Geldpolitik, das kann sich rächen „Der Verfall seiner Währung ist wohl das größte Unglück, das ein Volk treffen kann. Selbst ein verlorener Krieg bringt ihm nicht so einen schweren Schaden wie der Ruin des Geldwesens.“ Aristoteles „Das waren Zeiten, als Banken noch überfallen wurden. Heute läuft es anders herum. Zynischerweise werden Notenbanker heute Währungshüter genannt. Wenn das Orwell noch erleben würde.“ Frank Meyer

 

„Das System des ungedeckten Kreditgeldes ist wahrschein-lich das größte

 

ARTIKEL IST NUR FÜR ABONNENTEN VERFÜGBAR.
Bitte Anmelden oder Mitglied werden.

PLAN - PRICE

Description

BRONZE - 25 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 3 Monate


SILBER - 40 €  

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 6 Monate


GOLD - 70 € 

Unbegrenzter Zugriff auf sämtliche

Artikel von Freiheit für Deutschland 

für 12 Monate


Vorheriger Artikel

Schlimmer als Sklaverei ist, für dumm verkauft zu werden

Nächster Artikel

Es ist möglich, dass der Deutsche doch einmal von der Weltbühne verschwindet