„Ihr jubelt über die Macht der Presse, graut euch nie vor ihrer Tyrannei?“

Marie von Ebner-Eschenbach

 

Seit 1945 ist die im Grundgesetz verbriefte Pressefreiheit des Artikels 5 eine Farce. Das gesamte Land wird systematisch vernichtet und die Presse ist der willfährige Helfer.

Jurist Ulrich Vosgerau erklärt das Verhältnis zwischen Grundgesetz, Bürger und Staat: „Die Bürger sind nicht an das Grundgesetz gebunden. Kein Bürger kann verfassungswidrig handeln. Den die Grundrechte des Grundgesetzes sind staatlich verbriefte Bürgerrechte als Abwehrrechte gegen den Staat. Nur Staatsdiener können folglich verfassungswidrig handeln. Den das Grundgesetz ist eine „Handlungsanweisung“ an die Beamte, nicht an die Bürger. Ein Bürger kann folglich nur verfassungsfeindlich handeln aber nicht verfassungswidrig…“

 

Video, JK, Mäckle macht gute Laune

 

„Es ist das Geschäft der Journalisten, die Wahrheit zu zerstören, unumwunden zu lügen, zu pervertieren, zu verleumden, die Füße des  Mammon zu lecken und das Land zu verkaufen für ihr tägliches Brot. Sie wissen es und ich weiß, was es für eine Verrücktheit ist, auf eine unabhängige Presse anzustoßen. Wir sind die Werkzeuge und Vasallen der reichen Männer hinter der Szene. Wir sind die Hampelmänner, sie ziehen die Strippen und wir tanzen. Unsere Talente, unsere Fähigkeiten und unser ganzes Leben sind Eigentum anderer Menschen. Wir sind intellektuelle Prostituierte.“ John Swinton

 

Worauf die BRD und ihr Personal gründet

„Ich soll die Frage der Sanierbarkeit (= Umerziehung)  Deutschlands in einer kleinen Broschüre behandeln, die unter der Autorschaft eines Herrn Spier in London und mit einem Vorwort von Steed, Churchill , Archibald Sinclair und Norman Angell, kurz des Steed-Kreises erscheinen soll.“ Der Jude Theodor W. Adorno, Juli 1937, Eine Auftragsarbeit für die vom Juden Samuel Spier als Sekretär gemanagte pressure-group, die Winston Churchill an die Regierung bringen sollte. Stefan Scheil, Churchill, Hitler und der Antisemitismus

Zur „Stunde Null“ und der Umerziehung nach 1945 gehörte auch das jahrelange Verbot der Kenntnisnahme der gesamten Auslandspresse. Kein deutscher Herausgeber in der US-Besatzungszone könne sich die New York Times, oder irgendeine andere in England oder den USA gedruckte Zeitung besorgen, oder irgend ein anderes Exemplar der Auslandspresse, meldete der jüdische US-Berichterstatter Joseph Dunner auch noch für das Jahr 1948 nach Washington. Stefan Scheil/twitter.

Wie heute: „Wir kontrollieren jetzt 37 Zeitungen, 6 Radiostationen, 314 Theater, 642 Kinos, 101 Magazine, 237 Verlage, 7384 Buchhändler und Drucker, führen 15 Meinungsumfragen im Monat durch, publizieren eine Zeitung mit 1,5 Millionen Auflage, 3 Nachrichtenmagazine, betreiben die Deutsche Nachrichtenagentur (DANA) und 20 Büchereien. … Die Aufgabe ist gewaltig.“ Robert Alexis McClure, Chef der amerikanischen Informationskontrolle in Deutschland, Sommer 1946

„Die Deutschen Journalisten standen unter strenger amerikanischer bzw. britischer Aufsicht. Sie hatten umzusetzen, was die Psychologische Kriegführung vorgegeben hatte. Hauptziel war, dass „die Deutschen ihre Kollektivschuld eingestanden und von ihrer Minderwertigkeit überzeugt wurden.“ Helmuth Mosberg Charakterwäsche, Caspar von Schrenck-Notzing Presseschau: Jeder Journalist hatte ein Umerzieher zu sein. Der deutsche Charakter wird gewaschen. Auf die Dauer konnte man die Deutschen nicht allein mit den Zeitungen und Rundfunksendungen der alliierten Militärbehörden abspeisen. So suchte man Deutsche, die geeignet erschienen, neu gegründete Zeitungen zu verlegen.

Die neuen deutschen Zeitungs- und Zeitschriftenverleger sollten das „andere Deutschland“ verkörpern, also Menschen sein, die sich von den bisherigen Deutschen deutlich unterschieden. Bei der Auswahl ging es erst in zweiter Linie um fachliche Eignung, vor allem aber um die charakterlichen Eigenschaften. Die Siegermächte gingen davon aus, dass die meisten Deutschen einen falsch entwickelten Charakter hatten, da sie durch ihre autoritären Familien geprägt worden waren.

 

Max Horkheimer – „Was wollen Kommis wirklich?“

Wie die neue Elite in der Medienwelt geartet sein soll, das hatte eine Fachgruppe von Wissenschaftlern unter der Leitung von Max Horkheimer erarbeitet auch er begegnet uns wieder bei den Vordenkern der 68er Revolte und in einem fünfbändigen Werk „Studies in Prejudice“ vorgelegt, einem Werk, zu dessen Autoren u. a. Theodor W. Adorno, Else Frenkel-Brunswik, Daniel J. Levinson, R. Nevitt Sanford gehörten. Sie wollten die Vorurteile, unter denen die Deutschen angeblich leiden, aufdecken und ausrotten.

 

Video1, Max Horkheimer, „What do commies really want?“, Video2, Max Horkheimer TV 1969, Interview Part 2, On Destruction of the West & Hebert Marcuse, michael-mannheimer, Frankfurter Schule, Adorno und der Hass der „Frankfurter Schule“ auf alles Deutsche, Video3, Für den Deagel-Plan spritzen „bis zum Umfallen“

 

„Der wohl hervorstechendste und auch erschreckendste Aspekt der deutschen Realitätsflucht liegt in der Haltung, mit Tatsachen so umzugehen, als handele es sich um bloße Meinungen.“ Hannah Arendt Wörtlich: „Ausrottung meint Umerziehung, die wissenschaftlich geplant wird.“ Damit sollten „potentiell faschistische Individuen aufgedeckt werden.“

Heutzutage verunglimpfen die Medien jeden Bürger als Faschisten, der nicht der offiziellen Propaganda Folge leistet. Das Volk ist der Feind. „Demokratie ist nur für Demokraten und wer Demokrat ist, bestimmen die Demokraten.“ Wilhelm Busch Viele Impfwillige haben das perfide Spiel der Medien nicht durchschaut: mRNA-Impfstoffe: Erste Spuren führen direkt in die Hölle, journalistenwatch.

Schweizer Medizinportal greift Multipolar-Recherchen auf und fragt bei Behörden nach: „Juristisch handelt es sich beim mRNA-Impfstoff gegen Covid-19 jedoch um einen GVO [gentechnisch veränderten Organismus] und demzufolge um ein gentechnisches Präparat“, medinside.

 

Die Umerziehung hat zu blinden Vertrauen gegenüber skrupellosen Demagogen in den Medien geführt

„Aufgabe der deutschen Presse ist vor allem die Erziehung des deutschen Volkes zu einer demokratischen Weltanschauung, zur Abkehr von jeder Machtpolitik (=Selbstvernichtung) im Innern und nach außen; zu einer Verständigung unter den Völkern auf friedlichem Wege, also vor allem zur Bekämpfung des militaristischen Geistes, …wie er im deutschen Volke tief verwurzelt ist.“ Joseph Dunner

Für die Lizenzvergabe war das Votum des Leiters der Press Control Section für München und Oberbayern, des Juden Joseph Dunner, ausschlaggebend. Immer zu Diensten. Prominente mit Corona: Es kann jeden treffen, faz. „Ein Prominenter ist jemand, der dauernd für sich werben kann, weil er von den Medien umworben ist.“ Gerhard Uhlenbruck

„Wir haben versagt“: Eine der größten Zeitungen Dänemarks entschuldigt sich für ihr journalistisches Versagen während des Covid-19, da sie nur offizielle Regierungsmitteilungen veröffentlichte, ohne sie zu hinterfragen, ekstrabladet. Entschuldigung deutscher Medien, Fehlanzeige.

Dr. Pierre Gilbert, Magnetische Impfstoffe: „Die Menschen werden zu Zombies gemacht.“ Verbinde Graphenoxid und Optogenetik mit den Aussagen von Dr. Gilbert aus dem Jahr 1995.

 

Video1, Health Freedom, 20-facher Anstieg von Krebserkrankungen, Video2, We are the News, Wie der magnetische Impfstoff Graphenoxid im Körper ausschaut, Video3, Wahnsinn: Dr. Pierre Gilbert hatte all das, was gerade passiert, bereits 1995 angekündigt, twitter, Der Geschäftsbericht von Biontech, Ausschnitt

 

 

Die Geschäftsberichte der Impfhersteller sind auch auch für die Presse frei zugänglich – nicht nur für den Bürger

ZDF heute – Impfungen gegen Coronavirus: EU bei Impfbereitschaft unter Durchschnitt: Der Geschäftsbericht von Biontech, der Firma, die den Impfstoff herstellt, liest sich wie eine Vorlage für die spätere Klageschrift zur Verfolgung politischer Entscheidungsträger, die uns diesen Müll verabreichen wollen. Da bleibt einem der Atem stehen.

Journalistische Unabhängigkeit

Man kennt sich. Personalien in Corona-Zeiten: „Gatte“ von Virologe Streeck wechselt zu Spahn, reitschuster. Jens Spahn: Verheiratet mit Ehemann Daniel Funke. Daniel Funke ist ein Jahr jünger als Jens Spahn und Journalist, wa. Der 39-Jährige leitet das Berliner Büro des Burda-Verlags und ist zugleich dessen Cheflobbyist in der Hauptstadt. Schöner schreiben über Lesben und Schwule. Ein Leitfaden für die Berichterstattung – nicht nur für heterosexuelle Journalist_innen, bslj.

Des Weiteren sind die Medien mitverantwortlich an der Zerstörung der deutschen Wirtschaft

Mein Montag als Arbeitgeber: Mehrere geimpfte Mitarbeiter in Quarantäne weil testpositiv. Der nächste bleibt zuhause, weil Geimpfter in der Familie positiv getestet. Und einer direkt nach Impfung krankgeschrieben, jetzt im KH in der Neurologie. Ungeimpfte alle fit, arbeiten, twitter.

 

Die logische Konsequenz der Fortführung der Lehre der Frankfurter Schule

Fachpersonal das die Staatspresse gern bauchpinselt: Karl Lauterbach wollte, dass sich die Bürger aus Staubsaugerbeuteln Corona-Masken basteln, d-w-n. „Die Ernennung von Karl Lauterbach zum Gesundheitsminsiter war ein katastrophaler Fehler.“ Dr. Friedrich Pürner/twitter.

So suchte man Menschen, bei denen die in Deutschland typischen Werte, wie „äußerlich korrektes Benehmen, Fleiß, Tüchtigkeit, physische Sauberkeit, Gesundheit und unkritisches Verhalten“ nicht vorhanden waren, denn diese Eigenschaften verbergen angeblich „eine tiefe Schwäche des eigenen Ichs.“

Man befragte die ins Auge gefassten Persönlichkeiten u. a. danach, wie ihr Verhältnis zu Vater und Mutter war. Bevorzugt wurden Männer, die zu ihren Eltern ein gebrochenes Verhältnis hatten, also nicht durch die autoritäre deutsche Familie geformt waren. Und sie gingen mit gutem Gewissen vor, waren doch, wie sie behaupteten, die Deutschen krank, waren Patienten, die von ihrer Paranoia geheilt werden mussten.

 

Video, ZDF

 

Die neuen Zeitungsverleger und Chefredakteure wurden entsprechenden Tests unterzogen, und wenn sich herausstellte, dass sie solche gebrochenen Charaktere hatten, dann kamen sie in die engste Wahl. Caspar von Schrenck-Notzing Das System der Auswahl der Medienschaffenden wurde auch bei Politikern erfolgreich angewandt. „Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ Abraham Lincoln 

 

Die (Medien)-Kommunisten von damals sind die gleichen wie die (Medien)-Kommunisten der BRD von heute

1989 wurden die Montagsdemonstranten von der DDR-Regierung samt angeschlossener Medien als Rowdies und Randalierer denunziert. „Es steht fest, dass die Randalierer, zumal ferngesteuert, hier niemanden repräsentieren – allenfalls sich selbst. Insofern werden sie keine Chance haben.“ Insider weiß: „Es ist unmöglich, eine nicht korrupte moderne Demokratie zu haben.“ Nahum Goldmann

 

Video, BR, Aktuelle Kamera, DDR Staatsfernsehen, 09.10.1989, Olaf  Dietze, MDR

 

Die demokratischen Medien und deren Methoden: „Wir wissen, sie lügen. Sie wissen, sie lügen. Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Und trotzdem lügen sie weiter. … Kommunismus ist eine kriminelle Ideologie.“ Alexander Solschenizyn

 

Auswirkungen dieser „Eliten-Auslese“

Sie bestimmen welche Themen in der Tagesschau und den anderen Programmen gesendet werden. Nur Vorgefiltertes wird gesendet, nichts bleibt dem Zufall geschuldet. Im Wesentlichen sind es fünf Medienkonzerne die die Weltmeinung kontrollieren, zeitenschrift.

Um ein Land in Besitz zu nehmen, muss man zuerst die Medien unter seine Kontrolle bringen, um diese dann gleichzuschalten. Dann wird auf allen Kanälen nur noch die „richtige Meinung“ verbreitet. In der ganzen westlichen Welt gibt es nur noch fünf große Medienkonzerne: AOL Time Warner, NBC Universal, Bertelsmann, Murdoch und Viacom. Diese werden von wenigen Verantwortlichen kontrolliert.

„Es gibt in der Welt keine größere Macht als die, die von den Beherrschern der öffentlichen Meinung ausgeübt wird.“ Gerard Menuhin

 

Video1, Georg-Schramm, „Das Volk ist weiter“ als die Meinungsmacher denken, Realität der Grünen, bundesregierung, Gastbeitrag zum EMFA, Propaganda, Video2, Georg Schramm, Die Macht in Deutschland, Kurzfassung, Video3, Roger Köppel, „Immer diese Nazi-Keule“

 

Verdrehung der Realität: „Wir können nicht zusehen, wenn der öffentlich-rechtliche Rundfunk in manchen Mitgliedsstaaten für Regierungsreklame oder Schlimmeres missbraucht wird. … Wir müssen etwas tun, wenn staatliche Werbe- und Fördermittel nur an Günstlinge im Gegenzug für genehme Berichterstattung ausgeschüttet werden.“ Claudia Roth

Roger Köppel, ehemals die Welt, gehört zum Springer-Konzern. Die Demokratie wird an der Wahrheit zugrunde gehen. „Wenn du die Zeitung nicht liest, bist du uninformiert, wenn du die Zeitung liest, bist du desinformiert.“ Mark Twain

 

In Deutschland existieren zwei Mediengruppen: Bertelsmann und Springer

Wer macht die öffentliche Meinung, netzfrauen. Bertelsmann wird von einer Freundin von Frau Merkel geführt. Es handelt sich um Liz Mohn, die Witwe des Gründers Reinhard Mohn, der mit ihr seine Telefonistin ehelichte. Die andere Mediengruppe ist die Springer-Gruppe. Diese wird formell bestimmt von der ebenfalls Merkel nahestehenden Friede Springer, die Kindermädchen beim Gründer Axel Springer war.

Wer bei Springer einsteigt, muss aber zuvor fünf Unternehmensgrundsätze unterzeichnen. Der zweite Grundsatz fordert: „die Unterstützung der Lebensrechte des israelischen Volkes“, und der dritte fordert „die Unterstützung des transatlantischen Bündnisses und die Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika“.

 

twitter, Absolutely 💯 this from Robbie Williams

 

„Wir leben in einer Post-Truth-Welt, in der man den Medien nicht glauben kann. Sie können Big Pharma nicht glauben. Man kann Politikern nicht glauben. Sie können nicht glauben, was Sie essen. Du kannst es selbst nicht glauben. Es ist, wissen Sie – wenn es jemals in der Menschheitsgeschichte – seit wir existieren – eine Zeit gab, in der dieses ganze Imperium fallen könnte, dann jetzt. Und ja, es ist – natürlich werden diese Dinge passieren, weil wir niemandem oder irgendetwas vertrauen können. Und ich persönlich glaube einfach an meine Frau, meine Kinder und meine Familie und investiere in sie. Und ja, ich glaube an sie.“ Robbie Williams

„Die allgemeine Meinung ist eigentlich bloß die Meinung zweier oder dreier Personen, welche Autorität über Andere haben, die ihnen darauf hin beistimmen. Diese glauben dann wieder Andere, ohne zu urtheilen. Schließlich werden es so viele, dass die wenigen Urtheilsfähigen zum Schweigen gezwungen sind.“ Arthur Schopenhauer, handschriftlichem Nachlass.

 

Man müsse gegenhalten gegen Leute, die falsche Meinungen verbreiten, um zu destabilisieren

Michael Grosse-Brömer

„Falsche Meinungen“, hat er tatsächlich gesagt. So offen hat kein deutscher Spitzenpolitiker mehr von Zensur gesprochen, achgut. Wer regiert Deutschland Fakten für die Demokratie: Gezielte Desinformation wird genutzt, um unsere Gesellschaft zu spalten, Hass zu verbreiten oder Geschäfte zu betreiben. Einseitige oder falsche Informationen kreieren verzerrte Weltbilder. CORRECTIV. Faktencheck wirkt dem entgegen und deckt tagtäglich Falschinformationen, Gerüchte und Halbwahrheiten auf, correctiv. „Eine freie Presse kann gut oder schlecht sein, aber eine Presse ohne Freiheit kann nur schlecht sein.“ Albert Camus

So ein Zufall: Faktenschecker-Boss sitzt bei Pfizer im Aufsichtsrat und ist Mitglied in Schwabs WEF, journalistenwatch. „Ich bin der Ansicht, die Art der Unterdrückung, die den demokratischen Völkern droht, wird mit nichts, was ihr in der Welt voraufging, zu vergleichen sein; die alten Begriffe Despotismus und Tyrannei passen nicht.“ Alexis de Tocqueville 

 

Video1, Grosse-Brömer will gegen „falsche Meinungen“ vorgehen, Video2, Die Faktenchecker und Big Pharma, Video3, Strippenzieher & Hinterzimmer, Meinungsmacher im Berliner Medienzirkus

 

„In den demokratischen Republiken geht die Tyrannei anders (als in Despotien) zu Werk; sie geht unmittelbar auf den Geist los. Der Machthaber sagt hier nicht mehr: ‚Du denkst wie ich, oder Du stirbst‘; er sagt: ‚Du hast die Freiheit, nicht zu denken wie ich (…), aber von dem Tag an bist Du ein Fremder unter uns. Du wirst Dein Bürgerrecht behalten, aber es wird Dir nichts mehr nützen (…) Du wirst unter Menschen wohnen, aber Deine Rechte auf menschlichen Umgang verlieren.’“ Alexis de Tocqueville

Der Kommunismus wurde von der vierten Gewalt, den Medien, wieder hoffähig gemacht. Sie nennen es heute Neo-Marxismus, Liberalismus, sozialer Fortschritt, Neue Weltordnung und dergleichen mehr. „Gott lässt uns das tiefste im Leben durchleiden, um uns eine Lektion zu erteilen, die wir anders nicht begreifen würden.“ C.S. Lewis

Staatspresse. Wenn dieser Schmutz verschwindet ist es ein Akt der Hygiene: Mainstream-Medien sollen als Terrororganisationen eingestuft werden, uncutnews. Gruner und Jahr meldet für Stern-Redaktion Kurzarbeit an, meedia.

 

Video, Arte, Wer ARD und ZDF schaut muss geistig zurückbleiben… „Wer auf ZDF und ARD angewiesen ist, der muss geistig zurückbleiben.“

 

Wahrer Prophet: „Noch ein Jahrhundert demokratische Presse, und alle Worte stinken. … Schweine-Deutsch! Verzeihung! Zeitungs-deutsch!“ Friedrich Nietzsche Und wie sie Angst haben. Gesetzesvorhaben: Mehr Strafbarkeit für “Feindeslisten”, rnd.

“Glaube Niemand, dass der deutsche Geist seine mythische Heimat auf ewig verloren habe. Eines Tages wird er sich wach finden, in aller Morgenfrische eines ungeheuren Schlafes: dann wird er den Drachen töten, die tückischen Zwerge vernichten und Brünnhilde erwecken.“ Friedrich Nietzsche

 


 

Was sagt die Astrologie?

Astrowolf

Es kommt jeden Tag schon so viel Wahrheit heraus. Das sehen wir. Starke Wassermann-Energie. Die Zeiten der Propaganda-Lügen sind vorbei. Ab Min. 3.25 Mars/Saturn: Schädigende oder vernichtende Energie, gehemmte oder zerstörte Lebenskraft, Kampf und Widerstand. Pluto: Brutalität, Zerstörungswut. Höhere Gewalt greift ein, körperliche Schäden (Mord, Massensterben)

 

Video, Teil: 3/4, Maria Lichtmess. Wurde es über Jahrzehnte minutiös geplant?

 

Was sagt die Prophetie?

Das Lied von der Linde

Da die Herrscherthrone abgeschafft, wird das Herrschen Spiel und Leidenschaft. Bis der Tag kommt, wo sich glaubt verdammt, wer berufen wird zu einem Amt. Wie im Sturm ein steuerloses Schiff preisgegeben einem jeden Riff, schwankt herum der Eintagsherrscherschwarm, macht die Bürger ärmer noch als arm.

 

Video

 

Denn des Elends einz’ger Hoffnungsstern, eines bessern Tages, ist endlos fern. „Heiland sende, den du senden mußt“, Tönt es angstvoll aus der Menschenbrust. Ja von Osten kommt der starke Held, Ordnung bringend der verwirrten Welt, weiße Blumen um das Herz des Herrn, seinem Rufe folgt der Wackre gern. Dieses kündet deutschem Mann und Kind, leidend mit dem Land die alte Lind’. Daß der Hochmut mach’ das Maß nicht voll, der Gerechte nicht verzweifeln soll. Das Lied von der Linde

Böhmische Flüchtlingsfrau

„Ein kleines Volk wird großes Unrecht tun.“ Böhmische Flüchtlingsfrau

Siener van Rensburg

„Die Medien verbreiten absichtlich Desinformationen, die „Kerzen der Information wurden ausgelöscht. Neuaufflammen des Kommunismus in Westeuropa. Europa steht nur noch unter einer Regierung. Obwohl sie nach außen gut dasteht, ist sie teuflisch und korrupt.“ Siener van Rensburg

Roderich

Ein jeder nimmt teil an dieser Schlacht, wissend oder unwissend, auf Seiten des Lichts oder auf Seiten der Finsternis, oder auch nur als ahnungsloses Werkzeug inmitten all dessen. Roderich

Botschaften an Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen, Deutschland

Eure Welt steht vor dem globalen Zusammenbruch! Mein Kind. Unsere Kinder müssen beten, damit das Schlimmste, was Euch treffen soll, abgewendet wird. Eure Welt steht vor dem globalen Zusammenbruch, und ihr lebt, als wäre dies nicht wahr.

Kinder, erwacht, denn schlimme Zeiten erwarten euch! Die Klagelieder Jeremias werden bald überall auf eurer Erde zu hören sein! Ihr habt nichts gelernt, und viele von euch wollen einfach nicht aus ihrem ‚Winter‘-Schlaf erwachen! Wenn ihr nicht betet, wird der Kommunismus alle eure Länder überrollen! Die Kriegsmaschinerie, die bereitsteht, ist daraufhin ausgerichtet. Ihr werdet bald keine Wahl mehr haben, und so viele von euch werden ALLES annehmen, nur um überleben zu können, doch Kinder, seid gewarnt, denn das bedeutet euren wahren (ewigen) Tod!

Der Böse hat seine Pläne im Stillen vorbereitet, und sie dienen zu eurer Unterwerfung! Seht ihr es denn nicht? Nur durch euer aller Gebet werdet ihr Linderung erlangen! Nur durch euer inständiges Gebet, Meine Kinder!

Fleht zum Vater und zu Jesus, denn ER hat die Macht, Linderung zu schenken, und wer aufrichtigen Herzens betet, den wird der Vater erhören!

 

Video1, Satan wird euch überzeugen, dass Meine Botschaften von ihm kommen, Buch der Wahrheit Nr 444, Video2, Millionen Seelen werden duch diese Botschaften gerettet werden, Buch der Wahrheit Nr 60

 

Ihr seid so verstrickt in euren Alltäglichkeiten, den Nachrichten, den Lockerungen, etc., dass ihr nicht seht, was bereits geschieht und wie weit der Teufel seine bösen Pläne vorangetrieben hat! Ihr seid verhaftet in seinem Lügennetz und erhofft euch ‚Normalität‘, wo der Teufel und seine Elite bereits die/den nächsten Schritt/e für euren Untergang eingeleitet haben! Kinder, erwacht und beginnt zu beten! Nur durch euer Gebet könnt und werdet ihr Linderung erfahren! Ich, eure Mutter im Himmel, bin sehr traurig zu sehen, wie leicht ihr in die Fänge des Bösen tappt, und wie kurzsichtig so viele von euch sind. Ich bin zutiefst bestürzt, dass so viele von euch unser Wort nicht umsetzen.

Es wird euch gegeben zu eurem Heil, doch missachtet ihr es und setzt es nicht um. Ihr werdet die Früchte ernten, die ihr euch verdient habt, und bedenkt, dass nur ein guter und in Hingabe arbeitender und sich kümmernder Früchtebauer eine gesunde Ernte einfährt! Ich liebe euch sehr, und der Himmel vereint betet für euch und steht an eurer Seite, doch müsst auch ihr beten, geliebte Kinder, die ihr seid, und uns um Hilfe und Beistand bitten.

Ich liebe euch sehr. Setzt das Gebet in die Tat um und betet für den Frieden in diesen Tagen, denn schlecht ist es bestellt um eure Welt, und nur euer Gebet wird das Schlimmste zurückhalten können. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen. Botschaft Nr. 1336, 20. Januar 2022

Virgil Egger

„Wer feine Händ (Symbol für die nicht arbeitenden Politiker und Beamten und Banker usw.) hat wird halt erschlagen.“ Virgil Egger, Egger Gilge

Alois Irlmaier

„Es kommt eine schlimme Zeit. Höhere (Anm.: Politiker, Beamte) werden auf der Straße totgeschoßen oder hingerichtet.“ Aus einem Interview vom 04. April 2012 mit einer Zeugin im Allgäu, bei deren Eltern Alois Irlmaier in Piding 1949-54 ständig verkehrte.

 

Weiterführende Literatur:

Nicola Gess Halbwahrheiten: Zur Manipulation von Wirklichkeit

David Randall/Jemma Crew The Universal Journalist

Stefan Scheil – Churchill, Hitler und der Antisemitismus: Die deutsche Diktatur, ihre politischen Gegner und die europäische Krise der Jahre 1938/39

Stefan Scheil – Transatlantische Wechselwirkungen: Der Elitenwechsel in Deutschland nach 1945

Otto von Bismarck Otto von Bismarck: Politisches Denken

Joseph Dunner – The Republic of Israel: Its History and Its Promise

Helmuth Mosberg – „Reeducation: Umerziehung und Lizenzpresse im Nachkriegsdeutschland“

Caspar von Schrenck-Notzing – Charakterwäsche: Die Re-education der Deutschen und ihre bleibenden Auswirkungen

Gerhard Schweppenhäuser – Theodor W. Adorno: Zur Einführung

Max Horkheimer/Theodor W. Adorno: Dialektik der Aufklärung

Walter Lippmann Die öffentliche Meinung: Wie sie entsteht und manipuliert wird

Nahum Goldmann – Das jüdische Paradox: Köln/Frankfurt 1978, S. 147

William Sargant und Marianne von Eckardt-Jaffé  – Der Kampf um die Seele: Eine Physiologie d. Konversionen

Charles River Editors – The Most Famous Speeches of Abraham Lincoln: The History of the Cooper Union Address, the Gettysburg Address, and the Second Inaugural Address

Ulrich Teusch Der Krieg vor dem Krieg: Wie Propaganda über Leben und Tod entscheidet

Heiko Haupt – Wenn Medien lügen: Ein Blick hinter die Kulissen von manipulierten Medien und gekauften Journalisten

Arthur Schopenhauer – Essays of Schopenhauer

Martin Meyer – Albert Camus: Die Freiheit leben

Alexis de Tocqueville – Freiheit oder Gleichheit: Ein Alexis de Tocqueville-Brevier

Gerard Menuhin: Wahrheit sagen, Teufel jagen

Gerard Menuhin – Nach Angaben von Inter Info, Internat. Hintergrundinformationsdienst für Politik, Wirtschaft und Wehrwesen, Nov. 2007: Erschienen in Zeit-Fragen

Robbie Williams –  “We’re in a post truth world where you can’t believe the media. You can’t believe Big Pharma. You can’t believe politicians. You can‘t believe what you‘ re eating. You can’t believe yourself. It’s, you know – If at any time in human – since we‘ve existed – there is a time were this whole empire could fall, it’s now. And, yeah, it’s – Of course these things are going to arise because we can’t trust anybody or anything. And I personally just believe and invest in my wife and my kids and my family. And, yeah, I believe in them“

Anne Applebaum – Die Verlockung des Autoritären: Warum antidemokratische Herrschaft so populär geworden ist

Friedrich Nietzsche – Nietzsche: Nachgelassene Fragmente. April, Juni 1885

Wolfgang Johannes Bekh – Am Vorabend der Finsternis: Europäische Seherstimmen. Weissagungen, Visionen, Erscheinungen

Adrian Snyman – Worte eines Propheten: Der Seher van Rensburg

Jesus Christus – Das Buch der Wahrheit

Gottfried Melzer – Der Matreier Prophet Egger Gilge: Alte Prophezeiungen aus dem 17./18. Jahrhundert

Stephan Berndt – Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht

 

Previous post

Wehe dem, der keine Heimat hat

Next post

Prag - Zweimal wird das Böhmerland gesiebt werden