Allgemeine Staatslehre – Haager Landkriegsordnung, Art. 43 [RGBl. 1910]

 

„Ein Grundgesetz ist ein besatzungsrechtliches Mittel zur Schaffung von Ruhe und Ordnung in einem durch Kriegshandlung besetzten Gebiet.“

„[…] da […] das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland dem militärisch wehrlosen Deutschen Volk von den westlichen Siegermächten unter Verletzung allgemein anerkannter Grundsätze des Völkerrechts, insbesondere unter Missachtung von Art. 43 der Haager Landkriegsordnung (HLKO), aufgezwungen worden ist;

das Grundgesetz aus diesem Grunde lediglich ein Besatzungsstatut ist, das als der Herrschaftswille der Siegermächte für Bürger des Deutschen Reichs ohne Rechtsverbindlichkeit ist; die Bundesrepublik Deutschland kein Staat ist, sondern nur die Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft (OMF) über das Deutsche Volk, mithin ein Organ der Besatzungsmacht;

das Verhältnis der OMF-Bundesrepublik Deutschland zum Deutschen Reich kein innerstaatsrechtliches, sondern ein völkerrechtliches Rechtsverhältnis zwischen Besatzungsmacht und besiegtem Kriegsgegner ist, des Deutschen Volkes die in Verhandlungen zwischen den USA und der Sowjetunion als Kriegsziel Nr. 1 festgeschriebene Abschaffung der völkischen Geschlossenheit des Deutschen Volkes gegen allgemein anerkannte Grundsätze des Völkerrechts […]“ Horst Lummert

 

Video1, Auf Besuch bei der Wiege der BRD, die Villa Rothschild im Taunus, Video2, Fremdbestimmt, 120 Jahre Lügen und Täuschungen, Thorsten Schulte

 

Was steht über dem Bundestag?, twitter/Video. „Wenn Sie in den Bundestag reingehen und ich sage nicht dass sie da arbeiten, aber wenn Sie da reingehen zu ihren Sitzungen lesen Sie mal was da über dem Bundestag oben drübersteht: „Dem Deutschen Volke“ Und Sie kommen hier mit moralisieren, Sie wollen die ganze Welt retten. Sie sind verpflichtet erstmal dem deutschen Volk und wenn Sie die ganze Welt retten wollen, dann gehen Sie zu United Nation arbeiten, dann haben Sie sich in der Tür geirrt.“

 

„Parteien – keine Volksteile, sondern Erwerbsgesellschaften mit einem bezahlten Beamtenapparat“

 

„Aus der Angst um den Beuteanteil entstand auf den großherzoglichen Samtsesseln und in den Kneipen von Weimar die deutsche Republik, keine Staatsform, sondern eine Firma. In ihren Satzungen ist nicht vom Volk die Rede, sondern von Parteien; nicht von Macht, von Ehre und Größe, sondern von Parteien. Wir haben kein Vaterland mehr, sondern Parteien; keine Rechte, sondern Parteien; kein Ziel, keine Zukunft mehr, sondern Interessen von Parteien.

 

mimikama, Robert Habeck

 

Und diese Parteien, noch einmal: keine Volksteile, sondern Erwerbsgesellschaften mit einem bezahlten Beamtenapparat, die sich zu amerikanischen Parteien verhielten wie ein Trödelgeschäft zu einem Warenhaus; entschlossen sich dem Feinde alles was er wünschte auszuliefern, jede Forderung zu unterschreiben, den Mut zu immer weitergehenden Ansprüchen in ihm aufzuwecken, nur um im Innern ihren eigenen Zielen nachgehen zu können.“ Oswald Spengler

 

Netanjahu erklärt den Deutschen ihre freiheitlich demokra-tische Grundordnung, auf welche diese so stolz sind

 

Auf die Forderung, dass Palästinenser nicht von einer fremden Militärmacht beherrscht werden dürfen, antwortete Israels Premier folgendermaßen: „Und wie ist es mit der amerikanischen Militärmacht über Deutschland, und das schon seit 80 Jahren?“ Benjamin Netanjahu, Israels Premier am 26. Januar 2018 auf dem Davoser Wirtschaftsforum „Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen. Die Zukunft Deutschlands wird wahrscheinlich für Jahrhunderte von Außenstehenden entschieden. Das einzige Volk, das dies nicht weiß, sind die Deutschen.“ The Spectator, London, 16. 11.1959

„Die US-Militärpolizei patrouilliert auf deutschen Bahnhöfen. Ein ganz normaler Vorgang: Ja, in einem besetzen Land ist das ein ganz normaler Vorgang. In einem souveränen Land gibt es diesen Vorgang nicht. Als hätte es noch eines Beweises bedurft, dass hier etwas nicht stimmt. Die US-Militärpolizei patrouilliert auf deutschen Bahnhöfen. Wie offensichtlich kann es noch werden. …“ Obama fordert „digitale Fingerabdrücke“, damit die Polizei Menschen verhaften kann, die „Nicht-Mainstream-Nachrichten“ teilen, telegra.ph.

 

twitter, Tatjana, twitter, Marcel

 

„Jemand der in Deutschland eine kriminelle Handlung begeht, ist kriminell. Egal wer das ist. Wir können einen Deal machen hier an diesem Tisch. Wenn jemand hier in diesem Land mehrfach das Gastrecht missbraucht – rausschmeißen. Und wo würde ich anfangen? Bei den Amerikanern in Ramstein. OK. Weil ohne … weil du es gesagt hast Mirosch, daran haben wir uns mittlerweile gewöhnt, daran haben wir uns gewöhnt. Wir haben uns daran gewöhnt, dass amerikanische Außenpolitik Flüchtlinge produziert, in den Ländern gnadenlose Verbrechen begeht, wir nennen das eben Befreiungskriege und wenn dann die Leute zu uns kommen Asoziale, dann regen wir uns über die auf. Wir sollten bei uns die Hausaufgaben machen, das ist der Punkt.“ „Amerika kontrolliert die Welt, wir Juden kontrollieren Amerika.“ Uri Avnery

 

Die Bundesrepublik Deutschland ist eine Firma und kein Staat mit Hoheitsrechten

 

Politiker mit Lucidum Intervallum: „Ich sage euch, wir haben gar keine Bundesregierung, wir haben Frau Merkel (aktuell Olaf Scholz) als Geschäftsführer(in) einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland.“ Sigmar Gabriel

Markus Lanz vom 31. Januar 2023: „Einen schöne guten Abend. Ich freue mich sehr, dass Sie dabei sind. Herzlich willkommen zu unserer Sendung, in der wir heute gleich zu Beginn den Mann begrüßen der uns auch heute Abend wieder aus Berlin zugeschaltet ist, weil er im Moment jeden Tag damit beschäftigt ist die Deutschland GmbH zu retten.“ Anmerkung im Video: „Deutschland GmbH“ Die BRD ist eine Firma. Jetzt soll sie abgewickelt werden. Damit das Volk in die nächste Täuschung geführt werden kann.

 

Video1, Lanz nennt Deutschland eine GmbH…, Video2, Die BRD ist eine Firma Trittin sagt dies selbst im Wahlkampf 2009, Video3, BRD, Die illegale Firma, Video4, BRD Austritt, konkrete Anleitung zur Souveränität

 

Volkswagen: US-Aufpassern wird der rote Teppich ausgerollt, deutsche Prüfer werden ausgesperrt, d-w-n. „Deutschland ist ein besetztes Land, und das wird es bleiben.“ Barack Obama, am 19. Juni 2013 im deutschen Ramstein vor US-Besatzern

 

Was ist eine Nation –  Gespräch bei der Bundeswehr

 

„Goldhammer! Was ist eine Nation? Eine Organisationsform zum Schutz ihrer Bürger. Eine Organisationform zur Profitmaximierung dagegen nennt sich GmbH. Deutschland ist keine Nation Deutschland ist eine GmbH.“

„Seit wann des?“ „Seit der Kapitulation. Die Bundesrepublik Deutschland ist kein legitimer Staat, sondern eine Besatzungszone.“ „Die Amis sind doch schon längst weg.“ „Wer steht denn hinter den Siegermächten? Die Logenszene. Das sind die geheimen Drahtzieher. Hauptsächlich amerikanische Juden.“ „Den Bundestag oder die Nationalmannschaft die gäbe es doch nicht wenn es kein Land wäre.“ „Die Logenszene hat viele Namen. EU, Nato, Unichef, WHO, FiFa.

Haben Sie einen Personalausweis?“ „Freilich.“ „Haben Sie sich nie gefragt, warum es nicht Identitätsnachweis heißt wie in anderen Ländern? Weil wir keine Identität mehr haben sollen. Weil wir das Personal einer GmbH sind.“ „Wenn es das Land gar nicht gibt, warum sind Sie dann bei der Bundeswehr?“ „Warum verteidigen wir einen Staat der nicht existiert? Weil dort Menschen leben. Ein real existierendes verratenes Volk, dem man eingebläut hat, Heimatliebe als Nationalsozialismus zu diffamieren. Als sie das Militär entmachteten hat das Volk geschwiegen, denn das waren ja Mörder. Als sie die Polizei entmachteten hat das Volk geschwiegen, denn das waren ja Bullen und als der Feind kam war keiner mehr da der das Volk schützen konnte.“ Besuch in den USA – Habeck sieht Deutschland in einer „dienenden Führungsrolle“, focus.

 

Video1, arte, Was ist eine Nation,  Video2, Ministerpräsident Ernst Albrecht, Deutsche Reich rechtlich nicht untergegangen

 

„Ich kenne Leute die davon reden, dass das Deutsche Reich rechtlich nicht untergegangen ist. Und dazu gehört unser Bundesverfassungsgericht und das sagt letztlich was die Rechtslage ist. Aber ich kenne keinen namhaften Politiker in CDU/CSU, FDP, SPD oder bei den Grünen, der die Wiederherstellung des Reiches von 1937 zu seinem Ziel gemacht hätte.“ Ernst Albrecht BRD: „Wir sind immer noch besetzt.“ Jan van Helsing im Interview mit Dr. Matthes Haug, pravda-tv.

„Die Illusion der Freiheit wird solange bestehen, wie es sich rentiert, sie aufrechtzuerhalten. Sobald die Illusion zu teuer wird, werden die Kulissen entfernt, die Vorhänge zurückgezogen, die Tische und Stühle aus dem Raum getragen und der Blick wird freigegeben auf die Ziegelmauer im hinteren Teil des Theaters.“ Frank Zappa

 


 

Was sagt die Astrologie?

James Hopwood Jeans

„Die Ereignisse geschehen nicht sondern sie sind da und wir begegnen ihnen auf unserem Weg.“ James Hopwood Jeans

Astrowolf

Da sich 4 Planeten im 10. Haus befinden, war es auch für mich leicht zu erraten, worum es in diesem Horoskop geht! DIE STAZIJUNTA STEHT IN DER VISIERLINIE! Doch damit nicht genug! Denn das „DREIERPACK“ SONNE-MOND-MERKUR ist auch noch Teilnehmer an „einer“ Halbsumme, welche somit zur DREIFACH-Halbsumme aufsteigt! Doch damit nicht genug – wir haben es auch noch mit einem DREIFACH-NOVIL zu tun!!! Auch hier werden wir in 40 Tagen „etwas“ sehen…

 

Video, 4/7 NEUMOND 10.06.2021, STAZIPATHENHIGHNOON „TIME TO SAY GOOD BYE“!

 

Auszug Teil 4/7 Neumond: Stazipathenhighnoon „Time to say good bye!“ Was war funktioniert nicht mehr. Dreifacher Neuanfang mit internationalen Verträgen.

 

Was sagt die Prophetie?

Andreas Rill

„Das Volk steht auf mit den Soldaten. Denn es kommt die ganze Lumperei auf und es geht wild zu in den Städten. Er sagte, man soll unter dieser Zeit kein Amt oder dergleichen annehmen, alles kommt an den Galgen oder wird unter der Haustür aufgehängt, wenn nicht an Fensterblöcke hingenagelt; denn die Wut unter den Leuten sei entsetzlich. Die „Strafe Gottes“ gelte den Menschen, die in „Hass und Neid“ leben und „nur Ware und Besitz“ wollen.“ Andreas Rill, Feldpostbriefe

 

 

Im Jahr des Krieges 1914 lag der bayrische Infanterist Andreas Rill aus Untermühlhausen, Gemeinde Penzing, Lkr. Landsberg bei Colmar im Quartier und schickte wundersame Feldpost an die Lieben daheim.

 

Weiterführende Literatur:

Peter Frühwald Allgemeine Staatslehre von Prof. Dr. Hermann Rehm: Originalausgabe aus dem Jahr 1907 mit Vorwort von Peter Frühwald zur Rechtslage in Deutschland

Peter Frühwald Die Haager Landkriegsordnung: Die der Bevölkerung in Deutschland weitgehend unbekannten Rechtsgrundlagen des deutschen Rechts seit dem 08.05.1945

Thorsten Schulte Fremdbestimmt: 120 Jahre Lügen und Täuschung

Oswald Spengler – Jahre der Entscheidung: Deutschland und die weltgeschichtliche Entwicklung

Horst Lummert – Die letzten 100 Artikel: Februar bis September 2010

Lothar Schalkowski – Die Neue Zeit: so sieht sie aus

George Orwell – Denken mit Orwell: Ein Wegweiser in die Zukunft

Uri Avnery – Avnery-Internet, am 9.4.2003

Horst Lummert – Desinformation und Überwachungsstaat: Demokratie nach dem Ende. Der Grundrechte langer Abschied

Daniel Prinz – Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution!

 

Previous post

Das Wesen des Lebens ist, der Wille zur Macht

Next post

Wir kamen nach Deutschland nicht als Befreier, sondern als Eroberer und bleiben, wenn nötig - für immer!